Pfeil rechts
20

Zitat von Mariebelle:
Niein,hier wurde das Wort Buero benutzt.

liest du in einem anderen thread habe das reinkopiert, was die threadstarterin geschrieben hat aber auch egal-ich würde der sache jedenfalls fernbleiben

24.11.2021 19:56 • x 1 #41


Mariebelle
Zitat von Loredana2371:
@gerald sie wollen beide.

Das ist dem Freund auch anzurechnen.
Immerhin zieht er in das Haus,in dem seine Freundin samt Minderjaehrigen jetzt noch wohnt.Evtl das Haus aus der ersten ehe?

24.11.2021 19:59 • #42



Bei der Freundin einziehen und Miete zahlen?

x 3


Mariebelle
Zitat von gerald:
liest du in einem anderen thread habe das reinkopiert, was die threadstarterin geschrieben hat aber auch egal-ich würde der sache jedenfalls fernbleiben

Ich bin voll u gaz im rl verhaftet.

24.11.2021 20:00 • #43


Loredana2371
@Mariebelle nein das Haus ist IHR Haus SIE hat es von IHREN Eltern geerbt. Nicht von ihrem Ex.

24.11.2021 20:42 • x 1 #44


portugal
Die beiden sind schon lange zusammen und kennen sich also sehr gut und wollen in der Zukunft heiraten.

Ich persönlich (!) finde das völlig zufrieden stellend, dass er sich an den Kosten zur Hälfte beteiligt.

Wenn ich in einer Beziehung bin und mein Mann mit Geld genauso umgeht wie ich, sprich auch was zur Seite legt für Notfälle, dann ist man doch ein gutes Team.

Ich würde niemals meinen Partner für die Bezahlung eines Zimmers bitten.

Natürlich fallen Kosten für die Sanierung etc an aber das würde ich ohne nachzufragen dann eh mit bezahlen.

Hat mein Freund weniger Geld, dann bezahle ich eben den Urlaub, wichtig ist mir, dass wir zusammen sind.

Die Dame macht ja quasi durch die Mieteinnahme Geld durch ihren Freund?

Na, dann sucht schon mal einen Anwalt raus, der den Ehevertrag vor der Hochzeit macht.

24.11.2021 20:51 • x 4 #45


Loredana2371
@portugal hatte wenn ich ehrlich bin ähnliche Gedanken.

24.11.2021 22:46 • x 1 #46


Zitat von Loredana2371:
@portugal hatte wenn ich ehrlich bin ähnliche Gedanken.

na dann bin ich wenigstens nicht der einzige, dem das seltsam vorkommt

24.11.2021 22:47 • x 2 #47


Angor
Nimmt sie dann auch noch Miete wenn beide verheiratet sind? Ich finds komisch, wenn er sich schon an allem beteiligt auch noch Miete zu nehmen. Die Nebenkosten für ein Haus läppern sich nämlich auch schon ganz schön.

24.11.2021 22:54 • x 1 #48


Mariebelle
Zitat von Loredana2371:
@Mariebelle nein das Haus ist IHR Haus SIE hat es von IHREN Eltern geerbt. Nicht von ihrem Ex.

25.11.2021 00:16 • #49




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag