Pfeil rechts
106

Danke für den Tipp, habe das mit einer Art Vertrag schon versucht, hat leider nicht geklappt.. ich sag mir jeden tag nach einem Rausch das ich das garnicht will und male mir auf wie schlecht es ist aber kaum bin ich über das schlimmste hinweg scheint alles wieder wie vergessen und nur halb so schlimm..

Ich manipulier mich regelrecht selbst.. Mittlerweile habe ich kaum noch selbstachtumg weil ich mich permanent selbst verarscht und nicht mehr ernst nehmen kann.. dazu kommt mein BPS was das ganze nicht besser macht..

Gestern 07:40 • #121


Lokalrunde
Zitat von Poison1:
Bei mir ist es mittlerweile so (das vermute ich zumindest ) dass mein Gehirn den alk als Belohnung abgespeichert hat und so habe ich immer und immer wieder das Verlangen nach einem gewissen Rausch am ende des Tages.

du solltest ganz dringend, wenn nicht schon geschehen, in eine AA Selbsthilfe Gruppe!

Gestern 08:45 • x 1 #122



Alk. und Selbstsabotage in unglücklicher Beziehung

x 3


Darüber habe ich bereits nachgedacht aber bei dem Gedanken da hin zu gehen und mit den ganzen anderen Leuten die womöglich viel tiefer drin stecken als ich und auch körperlich abhängig sind wird mir ganz schlecht irgendwie

Gestern 09:07 • #123


Calima
Zitat von Poison1:
wird mir ganz schlecht irgendwie

Klingt sehr nach einem suchttypischen Abwehrmechanismus.

Gestern 09:13 • #124


@Calima
Ich hab eher Angst davor das ich dann noch depressiver werde und es sich verschlimmert weil ich mich dann noch weiter runterziehe. Etwas schwierig zu erklären

Gestern 09:21 • #125


Calima
Zitat von Poison1:
Ich hab eher Angst davor das ich dann noch depressiver werde und es sich verschlimmert weil ich mich dann noch weiter runterziehe.

Das ist eine vage Möglichkeit gegen eine hohe Wahrscheinlichkeit, Hilfe zu kriegen.

Gestern 10:38 • #126


Lokalrunde
Zitat von Poison1:
Darüber habe ich bereits nachgedacht aber bei dem Gedanken da hin zu gehen und mit den ganzen anderen Leuten die womöglich viel tiefer drin stecken als ich und auch körperlich abhängig sind wird mir ganz schlecht irgendwie

Mein Vater Jahrgang 1923 war sein Leben lang schwerer Alk, er trank als Quartal Säufer und später regelmäßig bis zu 2 Flaschen Hochprozentigen bevor er 1997 an Krebs im Endstadium erbärmlich starb. 1977 starb meine Mutter und er stürzte komplett ab danach, 1981 erschlug er im Suff seine neue Lebensgefährtin, er war wenn er trank nicht mehr der gleiche sondern ein Monster. Hilfe lehnte er bis zum bitteren Ende ab, alle in seinem näheren Umfeld waren/sind Co Abhängig und durch ihn geschädigt auf verschiedenste Weise.

Es ist dein Leben, wenn du nicht willst oder nicht bereit bist gehe einen anderen Weg.-

Gestern 10:59 • x 1 #127


Daniro40
Du bist ja noch recht jung und hast ja noch viele Jahre vor Dir.
Es gibt mehrere Selbsthilfegruppen für Menschen die sich für ein abstinentes Leben entscheiden möchten, auch für junge Menschen.
Da wird auch gar nicht nur über das Thema Alk. gesprochen, sondern du lernst durch Austausch mit den Mitgliedern vielerlei Techniken mit deinem Verlangen in bestimmten Situationen besser umzugehen. Auch weil alle dort keinen Alk. mehr trinken wollen. Du bekommst dort auch ganz viel Trost und Stärke aber auch viel Verständnis für deine Probleme. In der Regel hilft das und du brauchst keine Befürchtungen haben, das es dich runterzieht. Meist sind das oft ganz liebe Menschen und ihr stärkt euch gegenseitig.
Anders könnte das vielleicht auf einer Entgiftungsstation in der Psychiatrie sein wo es schon eher
Schauderhafte Dinge geben könnte. In einer guten SHG ist das aber eher nicht der Fall.
Trauen darfst du auch auf jeden Fall mal die eine oder andere SHG zu besuchen. Das bringt dir auch viel neue Erfahrung und es wird nicht zu Deinem Nachteil sein. Jeder Tag trocken zu sein lohnt sich!
Und mit der Zeit wird das Gefühl etwas trinken zu müssen bzw was zu brauchen kleiner und es hat nicht mehr so viel Raum in dein Gedächtnis. Nur Mut

Vor 3 Stunden • x 1 #128


Vielen Dank das ermutigt mich sehr! Womöglich werde ich mir so eine SHG wirklich mal anschauen.

Vor 3 Stunden • #129


Daniro40
Ja , das ist bestimmt für Dich von Nutzen. Mach das ruhig mal.

Vor 3 Stunden • #130



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag