Pfeil rechts
49

kleinpübbels
Zitat von rooby:
LOL. Das war nur ein Kompliment und mir gefällt das Gesicht eben. Oder ist Meinungsfreiheit mittlerweile abgeschafft worden? Noch will ich kein Date. Aber sieht sie nicht goldig aus?

Sie ist hübsch, keine Frage. Aber man ist nicht hier um angegraben zu werden.
Ich lach mich grade kaputt hier, so absurd kam das

19.02.2021 00:00 • #41


"Ja" und "Warum nicht" ?

Wenn es ihr nicht passt, soll sie es selbst sagen. Ich erwarte eher ein "Danke" von ihr.

War keine Anmache sondern nur Kompliment

19.02.2021 00:11 • #42



Wütend über psychische Fehldiagnose

x 3


Zitat von Safira:
ich komme auch zu den Schluss das diese Ärztin nicht ganz Unrecht mit Ihrer Diagnose hatte und mehr noch. Sie ist noch sehr glimpflich gewesen. Denn so, wie Du Dich uns hier gegenüber verhälst mit deiner querolanten Art, begrüße ich solche Gutachten vor denen Du ...


Ne, tat sie nicht! Du kennst ja die organische Erkrankung ja nicht. Anzüglich? Hübsch = Kompliment. Scheinbar hast du ein mentales Defizit. Aber ich will darüber nicht diskutieren. Schließlich stehen Männer auf der Abschussliste.
Also das wars.Komplimente sind legitim. Wenn nicht, sollte das Grundgesetz umgeschrieben werden.

19.02.2021 00:14 • #43


kleinpübbels
Zitat von rooby:
"Ja" und "Warum nicht" ? Wenn es ihr nicht passt, soll sie es selbst sagen. Ich erwarte eher ein "Danke" von ihr.

Erwarten solltest du gar nix. Warum sollte sie dir dafür danken?
Ich glaub, sie wird dir das schon passend wechseln.

19.02.2021 00:16 • #44


passend wechseln?
Na, weil sie doch ein sozialer, freundlicher, netter Mensch ist. Jeder Mensch ist doc erfreut über Anerkennung und Wertschätzung. Außerdem sollte es ein Themenwechsel sein. Das alte Thema ist schon ausgelutscht. Ich wende mich einfach an einen Juristen wegen der Ärztin. Aber das behalt ich im Hinterkopf. Lotta ist hübsch fertig.

19.02.2021 00:19 • #45


Robby ist sowohl in diesem als auch in ihrem anderen Thread, wo sie angeblich nach 4 Jahren einen Arztbrief bekommen hat, ziemlich unhöflich

19.02.2021 00:20 • x 1 #46


kleinpübbels
Ich dachte es ist ein er?
Und ja, das ist mir auch aufgefallen...
Hihi, aber den "geschickten" themenwechsel find ich einfach genial...

19.02.2021 00:23 • #47


Zitat von kleinpübbels:
Ich dachte es ist ein er? Und ja, das ist mir auch aufgefallen... Hihi, aber den "geschickten" themenwechsel find ich einfach genial...

Im Profil ist robby eine Sie

19.02.2021 00:25 • #48


Zitat von Violetta:
Robby ist sowohl in diesem als auch in ihrem anderen Thread, wo sie angeblich nach 4 Jahren einen Arztbrief bekommen hat, ziemlich unhöflich


Was ist unhöflich? Komplimente sind nicht unhöflich.

19.02.2021 00:25 • #49


Sorry, ich habe mich vertan, Robby oft ein Er

19.02.2021 00:26 • #50


Lottaluft
Danke auch wenn es etwas cringe war

19.02.2021 00:26 • x 1 #51


Zitat von rooby:
Was ist unhöflich? Komplimente sind nicht unhöflich.


Die anderen Sachen, die du von dir gibst und wie du die Ärztin betitelt, sind nicht schön...

19.02.2021 00:27 • x 1 #52


Zitat von kleinpübbels:
Ich dachte es ist ein er? Und ja, das ist mir auch aufgefallen... Hihi, aber den "geschickten" themenwechsel find ich einfach genial...


Danke. Genau dafür hab ich das Thema gewechselt. Sie ist wunderschön aus. man sieht nur das Nötigste. Sagt ihr, sie soll mich ruhig per PN anschreiben

PS: Die Ärztin ist ein Giftzwerg. Nennt sich Meinungsfreiheit. Vielleicht hast du davon mal gehört - aber das behältst du für dich
Das wäre unfreundlich, nicht unhöflich.

19.02.2021 00:28 • #53


Zitat von Lottaluft:
Danke auch wenn es etwas cringe war


Gern geschehen, Lotta. Cringe ist es nicht. Nix creepiges. Nur ein Kompliment. Komplimente sind eigenartig ... oh je. Wie sich die Werte bei Menschen geändert haben.

19.02.2021 00:30 • #54


kleinpübbels
Öhm, nö... Ich sag gar nix
Ich lese mit und erfreu mich der Dinge.
Sie hat es ja angenommen. Da lag ich falsch, aber nicht jeder ist so unfreundlich wie ich

19.02.2021 00:31 • #55

Sponsor-Mitgliedschaft

Dann versuch mal, die Ärztin zu verklagen. Du würdest kläglich versagen. Sie hat alles richtig gemacht

19.02.2021 00:31 • #56


Bist du rein zufällig eine Ärztin, eine Allgemeinärztin ?

Aber lass das mal meine Sorge oder Angelegenheit sein. Ich halte euch selbstverständlich nicht auf dem laufenden!
Jetzt wirst du sehr traurig sein. Aber du darfst mich per PN gerne versuchen zu überzeugen, meine Meinung zu ändern. Kleiner Hinweis: Ich änder nie meine Meinung, aber ein Versuch wärs wert.

19.02.2021 00:32 • #57


kleinpübbels
Zitat von rooby:
Gern geschehen, Lotta. Cringe ist es nicht. Nix creepiges. Nur ein Kompliment. Komplimente sind eigenartig ... oh je. Wie sich die Werte bei Menschen geändert haben.

Das kam halt aus dem nix, dein Kompliment. Erst geht's gegen die Ärztin und dann plötzlich das Kompliment. So vollkommen aus dem Nichts.
Aber lustig, ich habe mich amüsiert.

19.02.2021 00:34 • x 1 #58


Safira
Zitat von rooby:
Nennt sich Meinungsfreiheit

Das gleiche gilt für die Ärztin und alle anderen Menschen auch, nur spielt der Ton die Musik. Die Ärztin war zu dem Zeitpunkt der Meinung/Ansicht das diese Diagnose zutreffen könnte. Außer sie wollte Dir damit einen reindrücken, was aber unwahrscheinlich ist.

Diese tatsächliche Organische Sache die sie nicht erkannt hat, hat Dich zu dem Zeitpunkt ja nunmal ziemlich gestresst und so kann man einen labilen verzweifelten Eindruck machen, der ja nun in der Tat nicht von der Hand zu weisen ist. Viele Ärzte setzen den Psychostempel bei untypischen Symptomen auf oder das berühmte Schulterzucken.

Ich glaube mit einer Klage wirst Du nicht viel erreichen.

19.02.2021 00:36 • x 1 #59


Hätte sich deine Meinung geändert, wenn ich "Arzt" geschrieben hätte?

19.02.2021 00:37 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag