126

Mylenix
Bin mir nicht sicher inwiefern ich das unterstütze, ich bin ja extra schon nicht auf solche Seiten angemeldet und gebe auch keine Likes oder sowas, die Funktion gibt es auf den Seiten in der Regel nicht, und ich weiß nicht ob das als View zählt wenn ich als unregistrierter mir was anschaue, wenn es wirklich so ist, dass ich da irgendwas unterstütze, werde ich das natürlich nicht mehr machen, habe das sowieso schon lang nicht mehr geschaut.

Ja, die Auswirkungen hab ich euch ja schon erklärt, welche sie auf mich haben, wenn ihr das nicht glaubt oder nicht versteht, ist das halt Pech für euch, dann habe ich auch keine Lust mehr immer wieder dasselbe sagen zu müssen. Ihr könnt von mir aus denken was ihr wollt, ich weiß das mit mir nichts falsch ist oder so.

26.09.2019 22:46 • x 1 #61


Skade
Der Konsum bestimmt, was produziert wird. Haben also- und bleiben wir mal beim Thema Bitte, Videos in denen Menschen misshandelt werden viele Klicks und Likes, wird entsprechendes Material neu produziert.

Also hat jeder der es konsumiert einen maßgeblichen Anteil an der Tat. Da spielt es auch keine Rolle ob man so etwas wöchentlich, monatlich oder einmal im Jahr schaut. Es geht ums Prinzip.

Ich mache euch mal den Blockwart

@Psychic-Team

26.09.2019 22:50 • x 4 #62


Lea2311
@Skade besser hätte ichs nicht sagen können, danke

26.09.2019 22:55 • x 1 #63


Acipulbiber
Zitat von Veritas:
Wer hat das noch nicht gemacht (und sei es aus "Reflex")? Es ist in uns drin, ob das jetzt gut, neutral

Nein, NIEMALS

26.09.2019 23:13 • x 3 #64


Das Internet ist voll von sch..
Was ich schon unwillkürlich sah.
Videos werden mit falschen thumbs getarnt.
Ich denke mir: kuhl ein heli bei der Landung
im Schnee und wirbelt Alles auf...
ich klicke an. Was dann kam bescherte mir
Herz Rasen. Ich bin zu weich für so etwas.
Das Geräusch War das übelste.

27.09.2019 03:39 • #65


Abendschein
Wenn mir so ein Video zugeschickt wird und ich es anklicke, habe ich sofort die Möglichkeit es aus zu machen und zu löschen. Aber sowas von sofort. Ich brauche so ein widerliches Zeug nicht, um Gutes zu tun.
Gutes kommt aus dem Guten und niemals aus solchen Dingen., Gut, steht für sich alleine.

27.09.2019 06:31 • x 3 #66


Psychic-Team
Hallo,

wenn Du es zugeschickt bekommen hast, wurde es dann bei Dir lokal abgespielt oder war es ein Link zu einer Plattform? Falls es ein Link war, teile mir diesen Link bitte per PN mit. Ich möchte prüfen, ob bereits rechtliche Schritte eingeleitet wurden.

Liebe Grüße
Alex

27.09.2019 11:04 • x 6 #67


Zitat von Psychic-Team:
Hallo,wenn Du es zugeschickt bekommen hast, wurde es dann bei Dir lokal abgespielt oder war es ein Link zu einer Plattform? Falls es ein Link war, teile mir diesen Link bitte per PN mit. Ich möchte prüfen, ob bereits rechtliche Schritte eingeleitet wurden.Liebe GrüßeAlex



War auf instagram, aber ist gelöscht worden, wurde aber schon rechtlich vorgegangen
Video entfernt (Triggergefahr) Alex

27.09.2019 13:39 • #68


Cloudsinthesky
Auf FAcebook hatte ich eine Bekannte, die immer wieder Videos von gequälten Tieren gepostet hat, die ich mir nie angeschaut habe und die ich dann gesperrt habe.
Sie wollte auf Unrecht aufmerksam machen, keine fRage, aber dieser Weg war und ist nicht meiner. Ich kann und will so etwas nicht sehen und schonzu wissen, dass es das gibt, ohne es zu sehen, finde ich scheußlich. Abscheulich. Was sind das für Freunde, die einem so etwas schicken frage ich mich?! Und möchte ich solche Menschen als Freunde haben. Meine Freunde würden so etwas niemals schicken, selbst wenn sie es sich ausversehen! anschauen würden.

27.09.2019 14:20 • x 3 #69


War auf instagram, aber ist gelöscht worden, wurde aber schon rechtlich vorgegangen
Video entfernt (Triggergefahr) Alex[/quote]

Es gab bei dem Link kein Video, es ist nur ein Bild, but ok )

01.10.2019 20:36 • #70


Veritas
War mir klar, das sie sich löschen wird...

Ich habe mir Ausschnitte vom Halle-Video angesehen. Es hat mich geschockt. Grausam war es und es erzeugt in mir gleichzeitig eine Wut, wenn Ich mir insbesondere auch den braunen Rotz im Osten (ja, Ich weiß, ist jetzt wieder Ossibashing) anschaue. Was für ein Abschaum, dieser slawisch aussehende Kerl mit französischem/hugenottischem Nachnamen und gleichzeitig ein Versager, denn die Opfer Kevin S. und Jana L. waren Deutsche. Wie ein gewisser Verein jetzt wieder opportunistisch Dauerüberwachung fordert (nicht, das Ich ihnen gewünscht hätte, das sie Opfer werden! Aber es geht auch echt zu weit), macht mich auch wütend.

Hat mich längere Zeit nachdenklich gestimmt und mich lässt sowas NULL abstumpfen. Zusammen mit anderen Faktoren lässt mich eine solche Tat an der Menschheit zweifeln und hinterlässt bei mir am Ende ein großes Fragezeichen (und einen Pessimismus kann Ich auch nicht leugnen).

11.10.2019 17:24 • x 1 #71


meryem
Hallo Loola ,
Mir erging es genauso als dieser kleine Julien im Brunnenschacht feststeckte,
Ich hatte es in den Medien verfolgt.
Ich war dermaßen fertig deswegen. Es ging mir psychisch ganz schlecht.
Ich habe ständig geweint deswegen.
Meine Familie fand es auch schlimm was dem kleinen passiert war, aber das ich so fertig war könnten sie nicht nachvollziehen.
Lg Meryem

12.10.2019 23:26 • #72




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag