126

Angor
Warum stellt man sowas ein? Um sich zu profilieren und sich mit seinen Taten zu brüsten.
Diese kranken Menschen setzten auf ein Publikum , was genauso krank ist und auf diese Art Videos steht.

26.09.2019 22:03 • #41


Mylenix
Weil es einfach den komplett gegenteiligen Effekt auf mich hat, ich lerne dadurch wie wichtig es ist gutes zu tun und liebe zu schenken, ist doch logisch, weil du dann hautnah mitbekommst was Leid bedeutet.

@angor, einige Seiten sind sogar öffentlich zugänglich und haben ne große Community, was die Anderen durch diese Videos ziehen, weiß ich allerdings nicht.

26.09.2019 22:04 • #42


Angor
Zitat von Veritas:
Wieso guckt man sich Autounfälle an? Aus Interesse...

Echt jetzt? Ich käme gar nicht auf die Idee, mir diese kranken Videos von Gaffern anzuschauen.
Diese Leute behindern noch die Rettungskräfte, auch auf die Gefahr hin, dass Menschen sterben, nur um so viele Likes wie möglich zu kassieren.

26.09.2019 22:06 • x 4 #43


Angor
Zitat von Mylenix:
Weil es einfach den komplett gegenteiligen Effekt auf mich hat, ich lerne dadurch wie wichtig es ist gutes zu tun und liebe zu schenken, ist doch logisch, weil du dann hautnah mitbekommst was Leid bedeutet.

Liebe schenken, indem man sich Videos von Kindesmißhandlungen anschaut?

26.09.2019 22:07 • x 2 #44


Abendschein
Zitat von Mylenix:
Weil es einfach den komplett gegenteiligen Effekt auf mich hat, ich lerne dadurch wie wichtig es ist gutes zu tun und liebe zu schenken, ist doch logisch, weil du dann hautnah mitbekommst was Leid bedeutet.

Ne, ne Du redest Dich heraus.
Sich immer so etwas anzuschauen ist noch ekeliger, als wie es ohnehin schon ist.
Ich muß mir so etwas nicht antun, um dann Gutes zu tun.

Du schaust Dir also gerne an, wie Kinder und Tiere gequält werden?
Du schaust Dir gerne an, wie Menschen erniedrigt werden, indem man noch auf sie einschlägt,
wenn sie am Boden liegen?

Wahrscheinlich bist Du auch derjenige, der verletzte Menschen filmt, wenn sie grade einen
schweren Autounfall haben?

26.09.2019 22:09 • x 2 #45


Abendschein
Zitat von Mylenix:
Weil es einfach den komplett gegenteiligen Effekt auf mich hat, ich lerne dadurch wie wichtig es ist gutes zu tun und liebe zu schenken, ist doch logisch, weil du dann hautnah mitbekommst was Leid bedeutet.@angor, einige Seiten sind sogar öffentlich zugänglich und haben ne große Community, was die Anderen durch diese Videos ziehen, weiß ich allerdings nicht.

In meinen Augen bist Du krank.

26.09.2019 22:10 • x 2 #46


Mondkatze
Die Nachfrage bestimmt das Angebot.
Je mehr Kranke sowas gucken, desto mehr wird es solche Filme geben.

Abartig
menschenunwürdig
Krank

Da ist nichts abzuhärten oder sich daran gewöhnen.
Völliger Quatsch.

Die, die so sensationsg ei l sind, die sollen beten, dass sie nie selbst betroffen sind und andere sich an ihrem Leid ergötzen, wenn sie schwerverletzt am Boden liegen. Und statt Hilfe zu leisten wird dann gefilmt.
Ganz toll.

26.09.2019 22:10 • x 3 #47


Abendschein
Zitat von Mondkatze:
Die Nachfrage bestimmt das Angebot.Je mehr Kranke sowas gucken, desto mehr wird es solche Filme geben.AbartigmenschenunwürdigKrankDa ist nichts abzuhärten oder sich daran gewöhnen.Völliger Quatsch.Die, die so sensationsg ei l sind, die sollen beten, dass sie nie selbst betroffen sind und andere sich an ihrem Leid ergötzen, wenn sie schwerverletzt am Boden liegen. Und statt Hilfe zu leisten wird dann gefilmt.Ganz toll.

Ganz genau und das alles, wer das macht, das ist zum

26.09.2019 22:13 • x 1 #48


Mylenix
Und was habe ich für ne Erkrankung?^^

26.09.2019 22:14 • #49


Mondkatze
Zitat von Veritas:
Wieso guckt man sich Autounfälle an? Aus Interesse...


Woran hat man dabei Interesse?
Das verstehe ich nicht.

Interesse zu sehen, welche Verletzungen es gibt?
Oder vielleicht mal abgetrennte Glieder sehen?
Oder mal einen aufgeschlagenen Schädel?
Oder jemand, der gerade verreckt?

Also bitte.

26.09.2019 22:14 • x 2 #50


Abendschein
Zitat von Mylenix:
Und was habe ich für ne Erkrankung?^^

Die Antwort gibst Du Dir am besten selbst.

26.09.2019 22:15 • #51


Mylenix
Wieso, ich behaupte das doch nicht.

26.09.2019 22:16 • #52


Veritas
Nein, Ich meinte echte Autonunfälle. Das Betrachten von Weitem. Wer hat das noch nicht gemacht (und sei es aus "Reflex")? Es ist in uns drin, ob das jetzt gut, neutral oder schlecht ist, sei daher gestellt. Ich hab' auch kein Verständnis dafür, wie man sich ausgerechnet KM angucken kann, kann es aber vielleicht ein weeenig nachvollziehen kann, weil "Schockersites" (blöder Begriff, klingt verharmlosend) kein neues Phänomen sind (Rotten, Ogr..., BG). Das war schon anno 2001 bekannt, ging an mir aber vorbei. Ich hab' sowas (konkret: Kriegsvideos) erst sehr spät gesehen (Ok, einmal unfreiwillig: Fake-Datei; das war extrem abartig, Szene aus einem der Tschetschenienkriege), das war, als der IS aufkam. Ich wollte mir davon mal ein eigenes Bild machen (v.a. auch weil die Videos nach Fälschungen auf den 1. Blick aussahen, mich islamistischer Terror usw. interessiert). Ich hab's nicht oft gesehen, aber mich härtet sowas NULL ab (auch wenn es hier US-amerikanische Invasoren betraf, keine Kinder, Skla., Entwicklungshelfer usw.), nimmt mich mit und zeigt mir auch, wie krank die Welt ist.

Auf die Idee mir o.g. (oder die Machenschaften von mexikanischen Dro.) anzugucken käme Ich aber nicht, schon die Vorstellung...

26.09.2019 22:19 • x 2 #53


Mylenix
Eventuell lag es auch nur am älter werden, ist ja jetzt schon ne Weile her das ganze, mir wurde das mal mit 20 Jahren gezeigt, gerade weils einem ja so psychisch nunmal geschockt hat, wollte man sich das nochmal angucken, damit das Hirn es besser verarbeitet.

26.09.2019 22:24 • #54


ich bitte euch. Hört auf auf ihm so rumzuhacken. Kann sein, dass es ihm nicht weh tut, aber allein, wenn ich die ganzen Antworten lese, tut es mir irgendwie leid, weil es sich so anfühlt, als ob ihr eure Wut/Hass auf ihn richten würdet, bzw. ihn als abschaum bezeichnet.
Er hat niemandem getötet und will niemandem etwas böses, soweit man das aus seinen Texten rausinterpretieren kann.
Ich meine im endeffekt, kann man nichts daran ändern, außer jemandem noch mehr weh zu tun, als dieser jemand schon verletzt ist. Aber wach rütteln könnt ihr ihn wahrscheinlich auch nicht, weil es zu tief ist.
Denn abgesehen davon, dass sich das alles nur noch mehr aufheizt und ihr schlecht schlafen werdet, bringt es nichts
tut mir leid, fals ich irgednwem unrecht tue.

26.09.2019 22:26 • x 2 #55


Mylenix
Keine Sorge, ich hab nie Jemanden was grundlos getan, habe ich auch kein Verlangen zu. Bei mir wurden nur Depressionen diagnostiziert, sonst nichts.
Wenn ihr nicht glaubt was ich schreibe, weil es nunmal meine Psyche ist und ich so wie ich es beschreibe auf solche Videos reagiere, dann tut es halt nicht, nur weil es bei euch nicht der Fall ist. Andere Menschen haben Andere Psyche. Eventuell ist das etwas ungewöhnliches, aber hat keine negativen Auswirkungen auf irgendwen oder irgendwas.

26.09.2019 22:32 • #56


Angor
Mir wirds jetzt echt zuviel, auch dass diese Gaffer jetzt noch verteidigt werden, ich bin raus.

26.09.2019 22:34 • x 2 #57


Lea2311
Trotzdem @Mylenix wenn du dir diese Videos anschaust unterstützt du das ganze. Die Leute machen das um da Geld dran zu verdienen. Und trotzdem bleibe ich der Meinung dass Leute (egal warum Sie sich sowas anschauen) krank sind.

26.09.2019 22:39 • x 5 #58


Abendschein
Zitat von Mylenix:
Keine Sorge, ich hab nie Jemanden was grundlos getan, habe ich auch kein Verlangen zu. Bei mir wurden nur Depressionen diagnostiziert, sonst nichts.Wenn ihr nicht glaubt was ich schreibe, weil es nunmal meine Psyche ist und ich so wie ich es beschreibe auf solche Videos reagiere, dann tut es halt nicht, nur weil es bei euch nicht der Fall ist. Andere Menschen haben Andere Psyche. Eventuell ist das etwas ungewöhnliches, aber hat keine negativen Auswirkungen auf irgendwen oder irgendwas.


Das kannst Du nicht beurteilen ob das nicht doch Auswirkungen hat. Wer sich immer wieder solche Videos anschaut, bei dem.wird etwas im Unterbewusstsein abgespeichert.
Dann sind das nämlich die Menschen die Amok laufen und immer genau das sagen...das sie nie etwas dafür können.

26.09.2019 22:42 • x 1 #59


Mondkatze
Zitat von Abendschein:
Das kannst Du nicht beurteilen ob das nicht doch Auswirkungen hat. Wer sich immer wieder solche Videos anschaut, bei dem.wird etwas im Unterbewusstsein abgespeichert.


Genauso isses

Alles hat Auswirkungen, auf jeden.

26.09.2019 22:46 • x 2 #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag