Pfeil rechts
3

Love-
Hallo ihr da draußen.
Ich bin neu im Forum, und brauche bitte mal einen Sinnvollen und ehrlichen Rat.
Ich stehe kurz vor meiner Insolvenz, da ich mit 18 Jung und dumm war und Verträge gemacht habe und sowas nicht bezahlen konnte. Zb. Handy. usw. .
Momentan ist alles in Ordnung, ich habe mit meiner Anwältin gesprochen, sie sagte das alles okay ist, ich werde bald in Insolvenz gehen!
Ich habe nur einen Fehler gemacht. und zwar habe ich einen Sunclub im Solarium gehabt , den habe ich nicht bezahlt, später wo ich alles hinterlegen musste damit die Anwälte die Gläubiger Anschreiben sollten, habe ich natürlich von dem Solarium die Schulden mit auf dem insolvent Stapel gelegt.
Jetzt vor ein paar Tagen habe ich in dem selben Solarium wieder einen Club gemacht aber diesmal im Glauben zu sein das ich es bezahlen werde, weil ich nie wieder möchte das es wenn ich bald die Insolvenz habe mir sowas noch mal passiert. auf jeden Fall habe ich geheiratet und heiße jetzt anders, mit dem neuen Namen habe ich den Club gemacht , und der alte Club geht noch auf meinen alten Namen. Natürlich wusste ich das ich da noch was offen habe, und es auch zum Anwalt gebracht habe.
Also kurz gesagt: ich habe einen Club auf meinen alten Namen da länger laufen wo eine Rechnung noch zu begleichen ist, jetzt habe ich geheiratet und habe mit dem neuem Namen noch einen gemacht.
Ich habe Angst das ich jetzt eine Anzeige bekomme oder ins Gefängnis muss.
Ich will nie wieder sowas machen.
Ich habe schon mit dem hohen Rat vom Solarium telefoniert und die sagten wenn ich es bezahle wird alles gut, ich könnte dann sogar meinen alten Club wieder kriegen.
Andererseits sagten die auch das sie mich anzeigen könnten.
Ich möchte nicht ins Gefängnis
Oh habt Ihr Ahnung von sowas?
Bitte keine Vorurteile , es ist wie es ist.
Vielen Dank!

01.08.2019 21:55 • 02.08.2019 #1


2 Antworten ↓


Ich wuerde mit dem,dem du das Geld noch schuldest mal die Rueckzahlungsmodalitaeten festlegen,sonst glaubt er dir ggf nicht.
Wie soll das aber gehen,bei deiner Insolvenz?

01.08.2019 23:27 • #2


Schlaflose
Zitat von Love-:
Ich möchte nicht ins Gefängnis

Wegen solchen Lappalien kommt man doch nicht ins Gefängnis. Sogar bei echten Straftaten gibt es Bewährungsstrafe oder Sozialstunden. Es müssten noch Hunderte Gefängnisse gebaut werden, um alle unterzubringen, wenn man wegen so etwas eingebuchtet werden würde.

02.08.2019 06:47 • x 3 #3