Pfeil rechts

hallo...

leider weiß ich nicht genau wo dieses Problem sonst hingehört deswegen schreib ichs am besten mal hier:

also mein problem ist dass ich massive probleme mit meinen alter habe und wegen -nicht bekannter- ursachen auch deutlich jünger aussehe als ich tatsächlich bin. Dazu kommt dass ich wegen verschiedener ich nenns mal fehlentwicklungen den meisten anderen um teilweise mehr als 10 j hinterherhinke. ich hab trotz meines alters bis heute weder führerschein noch berufsausbildung, hatte auch noch keine richtige beziehung und wohne noch mehr oder weniger bei eltern. dazu hänge ich noch immer im stimmbruch fest und hab noch immer ein körper wie ein 16 jähriger! es kommt auch immer noch vor dass man mich nachm ausweise fragt weil man glaubt das ich noch unter 18 bin und bei mädels hab ich den eindruck dass sich ausschließlich welche für mich interessieren wo es vom alter her fast schon illegal wär (natürlich nur solange sie nicht mein wahres alter kennen) während frauen meiner altersklasse mich mittlerweile i.d.r für deutlich zu jungenhaft halten was ich auch verstehen kann.

anders gesagt: ich stecke langsam in einer zwickmühle und mir kommts so vor dass es nicht mal mehr möglich ist weiber anzusprechen solange ich nicht mittlerweile massiv beim alter lüge sogar wenn scheinbares interesse besteht und ich hab auch garkein bock den leuten in mein umfeld noch mein wahres alter zu verraten weil es inzwischen scheinbar wirklich alles verbaut!

außerdem frag ich mich obs überhaupt möglich ist seiner umgebung dauerhaft sein alter zu verschweigen hab schon jedesmal angst wenn ich irgendwo bin und mein ausweis mit hab oder vorzeigen muss! mich kotzt es auch langsam an das spätestens die 2te alles entscheidende frage beim kennenlernen egal wo du bist egal ob privat, beim date, beim vorstellungsgespräch, bei behörden wirklich jedes mal die frage nach der zahl auf dem ausweis ist!

was meint ihr? brauch ich einen neuen pass? mach ich sonst irgendwas falsch?
oder leb ich eventuell schlicht auf dem falschen planet?

11.03.2013 09:20 • 13.03.2013 #1


11 Antworten ↓


Vielleicht solltest du dein wahres Alter mal verraten, denn wenn du hier von dem Körper eines 16-jährigen schreibst....kann sich hier niemand vorstellen, wie alt du wirklich bist. Und inwiefern dies wirklich ein Problem darstellt.
Ich bin zB. 30 Jahre alt, werde aber locker für Anfang bis Mitte 20 gehalten. Erst letztes Jahr musste ich bei der Post sogar meinen Ausweis zwecks Altersnachweis für ein Paket von der Apotheke vorzeigen. Ich dachte, mich tritt ein Pferd als die Mitarbeiterin danach fragte. Aber gut, mit sowas hab ich mich abgefunden.

Was soll denn die Frage nach dem Pass bedeuten? Du wirst sicherlich keinen ausgestellt bekommen, wo nicht dein wahres Alter angegeben ist.
Letzthin bleibt dir eigentlich nur, dieses Handicap zu akzeptieren, denn ändern kannst du es nicht. Oder wird sich das mit der Zeit noch ändern (medizinisch gesehen)?

11.03.2013 13:25 • #2



Massive Probleme wegen des Alters ?

x 3


Such dir am besten eine in deinem Alter die auf Jüngere steht oder halt einfach eine Jüngere.
Bei mir ist es ähnlich ich bin 28 und werde wie 20 Wahrgenommen aber das macht mir nix, denn die Mädels sind ja zum Glück nicht alle gleich. Die einen stehen auf jüngere die anderen auf ältere und andere wiederum wollen jemandem in ihrem alter. Wenn es nicht illegal ist gibt es doch auch kein Problem. Es kommt meiner Meinung auch nicht darauf an was du hast oder wo du wohnst sonder darauf, dass du was erreichen willst also von zuhause ausziehen dein Führerschein machen usw. Dafür ist es nie zu spät! Es bringt auch nichts sich mit anderen zu vergleichen. Ich hab nach 5 Jahren Depressionen und 10 Jahren Dro. auch noch keine Ausbieldung oder ein Führerschein das hole ich jetzt nach und wenn die Mädels das nicht honorieren ist mir das latte und ich finde, dass sollte es dir auch sein.

Es scheint ja kein Problem für dich zu sein das die Mädels Jünger sind wie du also besteht die Herausforderung darin eine in deinem Alter zu finden die auf Jüngere steht oder eine Jüngere die auf gleichaltrige steht, die schon viel weiter im Kopf sind.

11.03.2013 14:04 • #3


Vielleicht wirkst Du einfach durch Deine Lebenssitutaion jünger? Du schreibst, dass Du noch bei den Eltern wohnst und keine Berufsausbildung hast. Wie wäre es diese Baustellen mal anzugehen, damit Du vielleicht auch mehr Erfahrung ausstrahlst? Ich denke, das mit den Weibern regelt sich dann von allein.

11.03.2013 15:36 • #4


Ich weiß, das bringt dir JETZT nichts, aber irgendwann kommt die Zeit, da freust du dich wenn man dich viel jünger schätzt als du bist. Ich weiß wovon ich rede

11.03.2013 15:41 • #5


RainerSkeptiker
Ich habe auch Probleme mit meinem Alter! Weil es bald AUS ist!

12.03.2013 01:15 • #6


Boah RAINER DAS war hart!

Ich bin 30, werde immer mal wieder auf Anfang 20 geschätzt, benehme mich wie 17 und stehe auf Männer, die älter sind als ich, die mich aber für zu jung bzw. für zu kindisch halten - alles schei.!
ALSO, ICH habe auch ein Problem mit meinem Alter Aber im Moment habe ich so eine Sarkasmusader von mir aufgeschnitten, es kommt alles raus...

12.03.2013 02:57 • #7


Dubist
Wie alt bist du denn? also in der Zeit wo man so jung geschätzt wir, nervt es oft, weil man nicht für voll genommen wird und irgendwann wirst auch du altern nehm ich an.
Bei mir war das auch so, das ich lange noch meinen pass in der disco zeigen mußte.
Seh auch so 6 jahre jünger aus, deshalb sei stolz drauf und genieß es.
Dubist du und das ist toll, denn mancher wär froh er würd jünger geschätzt werden.
Dann halt ne junge Freundin, lach

12.03.2013 19:18 • #8


ok für die leute die's interessiert: ich bin 27

vor paar wochen zb. hab ich ein mädel kennengelernt (meine nachbarin) die allerdings knapp 10J jünger ist wie ich. wir verstehen uns wirklich prächtig, haben gleiche hobbys vorlieben etc. außerdem ist sie noch genau mein fall. nur das einzige problem ist:

sie ist ganz genau 10 J jünger und sie denkt dass ich ungefähr in ihren alter bin!
also sie schätzt mich so auf 18-19-20
und ich hab auch den eindruck dass es so ihre ich nenns mal favorisierte zielgruppe ist

mit ihrem bruder bin ich ebenfalls connected er ist 20 fängt grade an zu studieren sieht aber zb. wirklich 3-4 jahre älter aus als ich! auch er weiß nicht mein korrektes alter.

was sollte ich da jetzt z.b am besten machen? wie soll ich vorgehen? wir verstehen uns grad wirklich prächtig und was soll ich sagen, ich hab überhaupt garkeine lust ihr zu sagen dass ich schon so alt bin!


am liebsten würde ich wie gesagt die zahl auf dem ausweis komplett eliminieren und durch eine andere ersetzen!



und klar weiß ich dass es frauen gibt die auf deutlich ältere stehen aber von denen weiss ich dann z.b auch dass sie meist männer wollen die auch entsprechend alt - älter aussehen. den fall hatte ich übrigens erst vor einiger zeit wo eine ebenfalls 17j von der ich weiß dass sie ältere mag und der ich ebenfalls nicht mein alter verraten habe doch tatsächlich meinte dass ich ihr vom typ zu jung wär.

es hätte wahrscheinlich wirklich nur noch gefehlt dass sie mich gleichzeitig vom alter für ein alten knacker hält aber vom Typ zu jung!

13.03.2013 08:17 • #9


Sag deiner Nachbarin doch wie alt du bist. Was bringt es dir, wenn du es nicht tust, und sich tatsächlich was entwickelt? Dann baust du das schon auf einer Lüge auf. Dann bist du halt 10 Jahre älter als sie. Was sind heute denn schon 10 Jahre? Die fallen in 20 Jahren doch gar nicht mehr auf.
Dein Alter und das dazugehörige Aussehen musst du wohl oder übel akzeptieren.
Mir geht es bei meiner Körpergröße nicht anders. Ich bin gerade mal 1,51m groß oder wohl eher klein. Weißt du wie oft ich darüber schon Sprüche gehört habe? Der beste war aber noch der Haha, du weißt schon das du mit nur paar Zentimeter weniger schon als kleinwüchsig durchgehen würdest? Jaja, sehr lustig. Ich habe lange Zeit unter meiner Größe gelitten, aber irgendwann hab ich mir einfach gesagt, dass ich nunmal so bin wie ich bin. Ich hab mich nicht selbst gemacht und es gibt Menschen die es mit Sicherheit noch schlimmer erwischt hat als mich.
Mach doch einfach das Beste draus, du wirst es sowieso nicht ändern können.
Oder was soll mein Mann sagen? Der hat mit gerade mal 18 Jahren schon die Haare auf dem Kopf verloren, sah mit Anfang 20 schon locker wie Mitte 30 aus und wurde bei Angabe seines Alters immer schief angeguckt, weil die meisten es nicht glauben konnten.
Ich denke das viele Leute irgendwo so ihre kleinen Problemchen haben, die aber einfach mal akzeptiert werden müssen, dann funktioniert das Leben auch wenig leichter.
Versuch es mit dem Mädel einfach. Die Gefahr abgewiesen zu werden ist IMMER da.

13.03.2013 12:33 • #10


Veritas
So sehe ich das ebenfalls. Ehrlichkeit währt am längsten. Für beide Seiten die beste Wahl.

13.03.2013 13:29 • #11


Dubist
Manche kerls würden sich sicher beneiden, hihi.

13.03.2013 13:43 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag