Pfeil rechts
1

S
Hallo liebe Leser, schön das ich hier sein darf.derzeit bin ich einfach nur verzweifelt, und fühle mich in Stich gelassen.im mai hatte ich laute darmgeräuche, die klingen wie donnergrollen.erst war ich beim Arzt der sagte es sei eine darmentzündung. Und bekam Medikamente.aber es ging mir nicht besser.dann war ich zweimal beim darm doc und wurde weggeschickt. Da es mir nicht besser ging ,war ich in der Notaufnahme. Dort sagte man mir das seien blähungen und verschrieb mir was zum abführen ,was ich nicht genommen habe.dann war ich wieder in meiner Praxis und erst dann wurde mal Blut abgenommen.am abend waren die Ergebnisse da.die entzündungswerte waren sehr erhöht und sollte in kh.dort stellte man zwei fehl diagnosen fest.es wurde ein mrt gemacht.dann sagte man mir meine Gallenblase sei geplatzt.ich sollte notoperiert werden.aber in einem anderen kh.bloss gut das der Arzt noch mal auf das ct geschaut hat.denn es war ein darmdurchbruch und bin fasst von der Schippe gesprungen.das hat mich psychisch sehr runtergehen.seid letzte Woche geht es mir nicht gut.durchfall ,brechen und das laute darmgeräuch.den ganzen Tag. Klingt wirklich wie langezogene laute donnergrollen. Ich war beim Arzt er sagte ich hätte eine magenschleimhautentzündung. Das brechen und Durchfall ist weg aber das Geräusch macht mir nach der Vorgeschichte grosse Angst. Beim mrt wollte ich einen Termin machen.den ganzen Tag rufe ich da an.da geht keiner dran.persönlich soll man nicht vorbei kommen.ich frage mich ob ich im falschen Film bin.was soll ich tun ? Sorry für den langen Text

01.11.2022 11:21 • 01.11.2022 #1


4 Antworten ↓


TheViper
@Steffi55j Verständlich bei deiner Geschichte. Wenn du dort absolut keinen erreicht bekommst, fahr dahin, auch wenn sie das nicht wollen. Notfalls sage es deinem Arzt, dann sollen die dir einen Termin machen. Manche ärzte sind nett und helfen dann.

01.11.2022 12:03 • x 1 #2


A


Erkrankungen und im stich gelassen

x 3


S
Ich habe es meinen Arzt gesagt ,er meinte das es derzeit schlimm ist überhaupt da einen Termin zu bekommen. Ich stehe wieder genauso da wie im Mai

01.11.2022 13:52 • #3


Isalie
Dabei ist es vollkommen normal, dass der Darm Geräusche hervorbringt.
Im Gegenteil, würde er keine verursachen, gäbe es Grund zur Beunruhigung.
Vielleicht hilft dir dieser Link weiter ?

https://www.ratgeber-darmgesundheit.de/...eraeusche/

01.11.2022 14:45 • #4


S
Das ist richtig das der darm geräuche macht.aber nicht so laut und 24 Std.und genau das war vor den darm bruch auch.klingt wie langezogene laute donnergrollen.

01.11.2022 21:07 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag