Pfeil rechts
1

K
Hallo zusammen,
Ich habe mal ein „dummes“ Anliegen.
Ich habe auf meinem iPhone in der iCloud viele Bilder von meinem Papa. Er ist vor ein paar Jahren verstorben und ich hänge sehr an diese Bilder. Ich habe nur die iCloud und keine weitere Absicherung. Heute habe ich gelesen, dass die iCloud nicht sicher ist und nun habe ich Angst (Verlustangst), dass meine Bilder alle nicht sicher sind und ich diese verliere. Ich habe jetzt 100 mal recherchiert, wie ich die Bilder auf mein Notebook bekomme- aber es geht einfach alles nicht. Könnt ihr mir sagen, wie ich mich am besten kurzfristig beruhigen kann.

16.06.2024 22:27 • 17.06.2024 #1


6 Antworten ↓


colitis9439
Also iCloud ist schon sicher, was Datenverlust betrifft. Sicherer als du es lokal selbst speichern könntest. Von daher brauchst du dir erstmal keine Sorgen zu machen.

Du solltest aber generell Backups an mehreren Stellen haben. Als Daumenregel an 3 verschiedenen Orten.
iCloud, iPhone und noch eine extra Festplatte wäre da schon ok.

Ich würde dir auch raten, dir die wichtigsten Bilder auch mal auszudrucken.

Hier kannst du alle deine iCloud-Daten gesammelt runterladen.
https://privacy.apple.com/

Es kann ein paar Tage dauern, bis Apple die Daten zum Download bereitstellt.

16.06.2024 23:01 • #2


A


Ist die iCloud sicher? Erinnerung und Bilder

x 3


K
@colitis9439 mein Notebook ist einfach 15 Jahre alt und sehr langsam, bis ich alle Bilder rüberziehen kann, geschweige mich in iCloud einloggen kann. Zu mal ich einen Windows Computer besitze. Es ist so schwierig.
Bräuchte eigentlich ein iPad, wo ich die Bilder per air drop drauf ziehe und dann auf eine Festplatte ziehen kann. Mein pc wird das nicht sicherstellen können. Es ist alles so kompliziert.
Bin natürlich jetzt total unruhig, weil ich denke genau jetzt passiert was.

16.06.2024 23:13 • #3


colitis9439
Das sollte problemlos mit einem Windows-Rechner funktionieren. Dafür brauchst du kein iPad.
Warum kannst du dich da nicht einloggen?

Datei herunterladen kann dein Notebook ja sicher noch. 15 Jahre ist jetzt nicht so alt.

16.06.2024 23:18 • #4


K
@colitis9439 ich habe Angst, weil meine Viren Software nicht mehr aktuell ist und allgemein der Computer nicht so „sicher“, dass wenn ich dort mein Passwort bei iCloud eingebe- ich Angst habe, dass genau dann jemand meinen Computer und meinen Zugang zur Cloud hackt. Ich weiß, dass ich da totale Paranoia habe. :S

16.06.2024 23:22 • #5


colitis9439
Das ist natürlich nicht optimal
Hast du denn niemanden, der deinen Rechner mal frisch aufsetzt?

Du könntest dir wichige Bilder aber vielleicht auch einfach mal per Mail zu schicken. Dann hast du sie an noch einem Ort zumindest.

17.06.2024 11:30 • #6


Ferrum
Da du mit Sicherheit nicht Windows 10 oder 11 drauf hast, ist dein Laptop nicht sicher. Alle vorherigen Betriebssysteme werden nicht mehr unterstützt. Du solltest irgendwie deine Hardware erneuern, das muss nicht übermäßig teuer werden. Als Alternative prüfe doch mal, ob dein Handy eine SD-Card hat. Dort könntest du deine Fotos zusätzlich ablegen und die SD-Card zu Hause verwahren.

17.06.2024 15:15 • x 1 #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag