Pfeil rechts
73

Zitat von juwi:
Ich habe von Anfang an FFP2 getragen, weil ich die anderen, die so ungut am Mund kleben, nicht aushielt. Man gewöhnt die schnell. - Corona habe ich mir übrigens trotzdem eingefangen. So viel zum Thema Sicherheit

Du weißt nicht, ob du Coronaviren beim Tragen oder Nichttragen der FFP2-Maske erworben hast. Soviel zum Thema falsche Schlüsse ziehen.

25.01.2021 13:37 • x 1 #21


Schlaflose
Zitat von Icefalki:
a muss nix gebunden werden, da sind Gummis dran und die halten am Hinterkopf die Maske fest am Gesicht. Ein Gummi oben und einer bisschen tiefer. Kann man varierien.


Ach so, ich dachte, das wäre wie bei den OP-Masken, die es auch zu binden gibt. Aber Gummi über den Kopf will ich auch nicht. Das drückt die Haare zusammen

Zitat:
Corona habe ich mir übrigens trotzdem eingefangen. So viel zum Thema Sicherheit

Das ist echt erstaunlich, wo du ja auch so gut wie keine Kontakte hast. Ist es wirklich durch einen Test nachgewiesen worden?

25.01.2021 13:37 • #22



Erfahrungen mit den neuen FFP2 Masken

x 3


cliffy
Zitat von Fauda:
Dann kannst du eine Befreiung von der Tragepflicht bekommen. Vielleicht findest du einen Hersteller, dessen Masken du verträgst. Schon mit einer Apotheke darüber gesprochen? Die haben vielleicht Zugriff auf mehrere Hersteller und verwendete Materialien und Zusatzstoffe.


Ja das ist eine Idee muss ich mal nachfragen danke

25.01.2021 13:37 • x 1 #23


Dann glaubt es mir halt nicht - mir wurscht Ich bin raus hier

25.01.2021 13:45 • #24


Icefalki
Zitat von juwi:
Ich habe von Anfang an FFP2 getragen, weil ich die anderen, die so ungut am Mund kleben, nicht aushielt. Man gewöhnt die schnell. - Corona habe ich mir übrigens trotzdem eingefangen. So viel zum Thema Sicherheit


Nun, man trägt ja keine 24 Stunden die Masken und 100% Sicherheit gibt es leider nicht. So wie du klingst, hast du das gut überstanden. Würde ich mir auch wünschen, wenn es mich ereilen sollte.

Bis dahin trage ich brav FFP, desinfiziere meine Hände, und was ich schon hinbekommen habe, fummle mir nimmer ohne saubere Hände ausserhalb der Wohnung im Gesicht rum. Immerhin.

25.01.2021 13:46 • x 2 #25


Schlaflose
Zitat von juwi:
Dann glaubt es mir halt nicht - mir wurscht Ich bin raus hier


Es hat doch nichts damit zu tun, dass ich dir nicht glaube. Man darf sich doch wundern. Ich bin bis zu dem Zeitpunkt, wo die Masken zur Pflicht wurden, immer ohne herumgelaufen, ich desinfiziere nie meine Hände, benutze die Masken zigmal ohne sie zu waschen oder backen oder sonstwas, bin nachlässig beim Abstand halten usw. und es mir bisher nichts passiert.

25.01.2021 14:06 • x 1 #26


cliffy
Zitat von Schlaflose:
Es hat doch nichts damit zu tun, dass ich dir nicht glaube. Man darf sich doch wundern. Ich bin bis zu dem Zeitpunkt, wo die Masken zur Pflicht wurden, immer ohne herumgelaufen, ich desinfiziere nie meine Hände, benutze die Masken zigmal ohne sie zu waschen oder backen oder sonstwas, bin nachlässig beim Abstand halten usw. und es mir bisher nichts passiert.


die österreichischen Skispringer meinten auch das sie sich erst infiziert hätten wie sie die FFP 2 Masken hatten ob es stimmt keine Ahnung

25.01.2021 14:10 • x 1 #27


Vor dem Sprung, nach dem Sprung oder in der Luft?

25.01.2021 14:16 • x 1 #28


cliffy
Zitat von Fauda:
Vor dem Sprung, nach dem Sprung oder in der Luft?


nein seit dem sie diese getragen hatten, haben es aber alle gut überstanden so weit ich es weiß bzw gelesen habe

Ich glaube ich schreibe irgendwie nichts mehr hier rein es wird fast alles ins lächerliche gezogen

25.01.2021 14:17 • x 2 #29


-IchBins-
wir haben welche bei dm gekauft (5 Stück circa 13 Euro). Die sind wirklich sehr gut. Ich habe ja eh Probleme wegen dem Asthma zeitweise, aber mit diesen Masken kann ich gut atmen und sie auch länger tragen, besonders wenn man Arztbesuche machen muss.

25.01.2021 14:21 • x 1 #30


Sie haben Stoffmasken getragen habe es gerade gelesen.....

25.01.2021 14:24 • x 1 #31


cliffy
Zitat von Annalehna:
Sie haben Stoffmasken getragen habe es gerade gelesen.....


sie hatten davor die FFP 2 Masken an und hatten sich infiziert, sie sagten dann das das wohl an den FFP 2 Masken liegen musste, wurde auch im Fernsehen bei einem der Springen gesagt

25.01.2021 14:38 • #32


Nee glaube ich nicht.....bin hier raus....ich mag es nicht wenn hier die User verunsichert werden.

25.01.2021 14:40 • #33


cliffy
Zitat von Annalehna:
Nee glaube ich nicht.....bin hier raus....ich mag es nicht wenn hier die User verunsichert werden.


ich verunsichere nichts es ist einfach nur fakt mehr nicht, denen ist es passiert heißt nicht das es auch anderen passiert

25.01.2021 14:45 • #34


Icefalki
Zitat von cliffy:
sie hatten davor die FFP 2 Masken an und hatten sich infiziert, sie sagten dann das das wohl an den FFP 2 Masken liegen musste, wurde auch im Fernsehen bei einem der Springen gesagt


Infizieren kann man sich nur, wenn man Kontakt mit dem Virus hat. Also liegt das nicht an den Masken, sondern daran, dass Regeln nicht eingehalten wurden, oder nicht konnten.

Was gesagt wird und was wirklich getan wurde, weiss keiner. Und deshalb die FFP Masken nicht tragen zu wollen, ist Quatsch.

25.01.2021 14:54 • x 3 #35


Angor
Ich habe mich bisher aus diesem Thread rausgehalten, aber bei so einer Falschinfo muss ich meinen Senf dazu geben
Wieder mal wird hier was komplett Falsches wiedergegeben, die FFP2 Masken sind nicht schuld an der Infektion, sondern das Tragen der Stoffmasken davor, als es noch nicht Pflicht war wie an der Sportstätte.

Die Infektion ist vor oder bei der Anreise beim Tragen von Stoffmasken passiert, und nicht an der Sportsstätte, da waren sie wohl schon in der Inkubationszeit und dann ist der Virus erst ausgebrochen. Die Infektion war also schon im Körper, als sie die FFP2 Masken trugen.

Erst bitte besser informieren, bevor hier User verunsichert werden!

FFP2 Masken bieten nur dann weniger Schutz, wenn sie entweder falsch angelegt oder zu lange getragen werden, und wo man dann einer Umgebung mit einer erhöhten Virenlast ausgesetzt ist.

25.01.2021 14:58 • x 4 #36


Genauso ist .....

25.01.2021 15:05 • x 3 #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Unglaublich, was für einen Müll hier manche verbreiten. Österreichische Skispringer bekämen Covid-19 wegen der FFP2-Masken. Cliffy, du bist doch eine intelligente Person. Denk doch selber mal darüber nach ...

25.01.2021 15:18 • x 1 #38


XYZabc
Zitat von Schlaflose:
Es hat doch nichts damit zu tun, dass ich dir nicht glaube. Man darf sich doch wundern. Ich bin bis zu dem Zeitpunkt, wo die Masken zur Pflicht wurden, immer ohne herumgelaufen, ich desinfiziere nie meine Hände, benutze die Masken zigmal ohne sie zu waschen oder backen oder sonstwas, bin nachlässig beim Abstand halten usw. und es mir bisher nichts passiert.


Ganz genau. Mir ist auch noch nichts passiert, obwohl ich es genauso handhabe wie du. Okay, auf einen gewissen Sicherheitsabstand zu fremden Personen achte ich eh immer, das hat aber nichts mit Corona zu tun, war schon vorher so.
Andere hingegen, die sich dreimal am Tag die Hände desinfizieren, sind seltsamerweise infiziert worden.
Aber da darf man auch nicht öffentlich seine Schlüsse draus ziehen, sonst ist man sofort ein Querdenker

25.01.2021 15:18 • #39


Angor


x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag