Pfeil rechts

der jörch
Habe die ganze Nacht nicht geschlafen um vier Uhr gings dann mal wider los Kurzatmigkeit, der Arm ist taub usw. sitze hier nun bange wie es sich weiterentwickelt.

Habe mal wider richtige schei. Angst!!!

Habe im Moment noch keine richtige Attacke ich stehe seid 2 Stunden immer davor. Kennt das jemand dass das solange dauert??

Hab auch schon einiges zur ablenkung probiert: Spazieren, Lesen, TV und Tee trinken bringt alles nichts heute!

Nun ja mal schauen was der Tag bringt.

LG an alle von Jörg

08.05.2009 05:57 • 09.05.2009 #1


5 Antworten ↓


A
Warst du schon beim Arzt? Hast du keine Medis dagegen? Zur Beruhigung habe ich immer INSIDON genommen! Die helfen schnell und sind gleichzeitig stimmungsaufhellend! Begieb dich auf alle Fälle in Behandlung! Mir hat es auch geholfen! Bin heute angstfrei und ausgeglichen!

Viel Glück und Alles Gute!

08.05.2009 07:46 • #2


A


Es dauert immer länger

x 3


A
Ablenken funktioniert nicht bei jedem immer, aber ein Erfolgserlebnis kann helfen.

08.05.2009 15:11 • #3


I
Hallo Jörch,

ist vielleicht kein Tipp für jeden aber vielleicht traust du dich das. Wenn ich solche Tage habe, wo ich den ganzen Tag ängstlich angespannt bin und kurz vor einem Herzkasper stehe, weil ich vor jedem Geräusch Angst habe, setze ich mich meist irgendwo in eine ruhige Ecke und fordere die Panik heraus. Nach dem Motto: Komm und mach mich fertig. Zunächst verstärkt sich das Angstgefühl, aber dann verschwindet es ganz...zumindest bei mir.

LG Insomnia

08.05.2009 17:16 • #4


der jörch
... für eure Ratschläge geh aber morgen zum Arzt wird nicht beser im Moment trotz Medies usw.! Habe in den letzten 48 Stunden 6 Stunden geschlafen das geht so nicht hab schon länger schlafstörungen aber so neeeee das will ich nicht!!

LG an alle und ein schönes Wo euch von Jörg

09.05.2009 03:14 • #5


O
Hallo jörch

Ich selber bin kein klassischer Panikpatient, ich habe aber soziale Ängste und Depressionen.

Bei Einschlafstörungen verwende ich folgenden Trick:
Ich denke mir ganz intensiv eine positive Geschichte aus (ohne Bezug zum realen Alltag!), und spiele sie mir im Kopf vor dem Einschlafen immer wieder durch. Bei mir hilft das sehr.

LG, omega

09.05.2009 08:10 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag