Pfeil rechts

C
Hallo KollegInnen,

ich hatte im Juni 2005 eine kurze Sommergrippe mit rund 40 Grad Fieber. Seither schwitze ich ohne Ende bei der geringsten körperlichen oder psychischen Anstrengung. Oft reicht schon ein Gang drei Häuser weiter zum Briefkasten oder zehn Minuten Bügeln, dass mir das Wasser an Kopf und Oberkörper herunterläuft.

Problematisch ist für mich dabei vor allem kalter Wind bzw. Zugluft. Heißt: Im Sommer renn ich ständig mit einem Reserve-T-Shirt und nem warmen Pulli in der Hand rum. Im Winter kann ich mich praktisch (trotz Mantel) kaum draußen bewegen. Vor ein paar Tagen ging ich nur fünf Minuten weit zum EC-Automaten und hatte dann wirklich Probleme, mit klatschnassem Hemd irgendwie nach Hause zu kommen.

Frage an Euch: Das Schwitzen (im Sommer) selbst finde ich gar nicht so schlimm. Aber wie managed Ihr das im Winter draußen?

Danke für Antworten Grüße

cliff

06.01.2006 08:14 • 09.01.2006 #1


2 Antworten ↓


M
Hei!
Endlich mal jemand, der auch im Oberkörper-Kopf-Bereich schwitzt... *handreich* Ich kenne das Problem, finde es aber im Sommer schlimmer, weil ich da schlimmer schwitze. Ich versuche es in der schlimmen Jahreszeit mit Sweatosan (pflanzliches Präperat) und eben Klamotten, wo man die Nässe nicht so einfach sieht. Für das Gesicht - was ich am schlimmsten finde - habe ich leider noch keine Lösung gefunden. Im Winter schwitze ich nicht ganz so schlimm, dann reicht meist abkühlen, etwas Lufz zuwedeln und Gesicht abtupfen *g*. Und da ich dann die Möglichkeit habe etwas über meine verschwitzen Sachen zu ziehen, komme ich auch ganz gut klar. Ich ignoriere das Schwitzen im Winter eher - mittlerweile werde ich dadurch auch nicht häufigere krank usw..

06.01.2006 11:09 • #2


A
Hallo Cliff,

bei Angabe Deiner Anschrift und Deiner Bereitschaft über die Anwendung zu berichten senden wir Dir gerne eine Testsendung SWEAT-OFF zu! Sweat-Off wirkt u.a. bei Achseln, Stirn, Rücken Brust. Wir sind davon überzeugt, daß Du an die Erfolge unserer anderen Kunden anknüpfen kannst! Bitte sende bei Interesse Deine Anschrift an

Beste Grüße - Andy Fischer

09.01.2006 16:15 • #3