1

69MIHB

69MIHB

191
23
35
Sandkorn um Sandkorn zerrinnt die Zeit
Seit ihr zum Leben bereit
wieviel schon verflossen?
wieviel noch da?
Lebenszeit
Lebenszeit
Lebenszeit
Was ist das Leben?
Wer bist du?
Lebe
Lebe
Ohne immer zu fragen
zu viel Ziele lenken dich ab
Zu viel Gedanken machen dich matt
nehmen dir Lebenszeit
Erfüllung findest du in dich
Dein Weg liegt klar vor dir
lauf, geh, das rat ich dir!
Lebe
Lebe
Du lebst nur einmal
Sandkorn um Sandkorn zerrinnt deine Zeit

21.05.2016 10:33 • 22.05.2016 x 1 #1


4 Antworten ↓


Vergissmeinicht

Vergissmeinicht


6943
29
1330
Hey 69MIHB,

so schön Deine Gedichte sind, vielleicht schreibst Du sie untereinander und in einem Thread. Jemand der ein ernstes Problem hat, ist mit einem neues Thema so nicht sichtbar!

Vielen Dank.

21.05.2016 12:43 • #2


69MIHB

69MIHB


191
23
35
gerne

21.05.2016 12:50 • #3


69MIHB

69MIHB


191
23
35
Frühlingstanz
Hörst du es?, du musst nur zuhören, wunderschöne Töne
erklingen wie ein Symphoniekonzert an dein Ohr
Geheimnisvolle Melodien rufen dich
geheimnisvoll und unergründlich
Schatten ziehen magisch an
Lichter leuchten
Eine warme Stimme ruft
Tanz, Holger tanz
Los fang an
Und dann sah ich sie, was sonst wenig Menschen sehen
Eine ganz andere Welt
Farben kleiden mich Farben kleiden Sie all die schönen Frauen
ich sehe sie überall stehen
ero. pur ganz im schwarz, rot oder weiß
Verführerisch, kokett
Wilde Rhythmen, wilder Tanz
Herrlich edel, stolz und schick
tausend Paare bewegen sich nach einen Schritt
Frühlingsgöttin lässt bitten zum Tanz
Der Mond leuchte matt
Alle sind gekommen um jetzt zu feiern ich bin platt
Holda nimmt meine Hand
Ich schwitze und laufe rot an sie raubt mir den Verstand
Tanzen , mehr schweben tun wir sie wirbelt mich rum
Nie wieder erlebt ich solch Eleganz
Der Rhythmus von ihr übertrug sich auf alles
Zeitlos, Raumlos vereinigten wir uns
In ein großes Ganzes
War das schön
An diesem Abend im Frühling

22.05.2016 10:10 • #4


69MIHB

69MIHB


191
23
35
Verborgen bist du
So viele haben dich gesucht
Gefunden nur wenige, bist du also Betrug?
Nein, das kann nicht sein
Sie ist nur so klein
das man denkt man braucht sie nicht wirklich
Drum schreib ich ihr hier dir ein Gedicht
Sie stahlt sie leuchtet manchmal hell
leicht bläulich
und wenn du stirbt verlässt sie dich schnell, sie ist flüchtig
Verschenke sie nie
Sonst wird's um dir dunkel ohne sie
Bist du Tod nimmt sie dich mit hoch hinaus
gleich eines Engelsritt
Sei also froh das du sie hast
mehr kann ich dir nicht sagen sie ist keine Last

22.05.2016 12:02 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag