1

Dubist
Abschied nehmen gehört dazu im Leben,
es ist ein ständiges Kommen und Gehen.
Der Abschied im Leben und das Loslasen ist nicht einfach für ein liebendes Herz,
loslassen und Abschied bedeutet mitunter auch grossen Schmerz.
Loslassen kann auch ein neuer Anfang sein, nach Angst und Pein.
Bildlich gesehen wie jemand der an einem langen wunderschönen Blumenfeld geht entlang, dabei der Vögel Tirilieren schönster Gesang.
Ein sanfter Herbstwind sich auf die Wunde des Herzens legt, erhörtes Gebet.
Die Wahrheit ist, das Loslassen und mancher Abschied einem Menschen das Herze bricht.
Doch nicht vergessen die Möglichkeit ist da, das wieder ein neuer guter Tag anbricht.
Ob Abschied durch Tod oder anderes im Leben.
das Wiedersehen ist mein sehnsuchtsvolles Streben.
Ich bin mir sicher, es wird nicht Ausbleiben,
auch wenn ich mich hier noch tue verweilen.
Irgendwann reicht dir ein Mensch überraschend seine Hand.
Steigt in deine Not hinab und trocknet deine Tränen ab,
auch wenn sich wehrt dagegen dein Verstand,
Dein Leben ist in eines höheren Hand.
Abschied und Loslassen lösen aus: Angst und Einsamsein,
doch bist du damit nicht allein.
Sie öffnen dir eine starke und grosse Tür
gehe hindurch und vertraue mir.
Schaue nach der Hoffnung hier,
sie erwartet dich und sagt:
"Ich liebe dich."

11.02.2014 13:39 • 11.02.2014 x 1 #1


4 Antworten ↓


Sehr schön, danke Dubist...

11.02.2014 13:46 • #2


Dubist
danke Finni, es soll auch dir Mut machen.

11.02.2014 13:49 • #3


Das ist angekommen.

11.02.2014 15:05 • #4


Dubist
Dann ist es gut.

11.02.2014 15:39 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag