Pfeil rechts
17

Ibreaktogether
Hallo,

ich habe seit jeher einen starken Drang, mich an die Vergangenheit zu erinnern. Besonders herausragend waren die Urlaube mit meinen Eltern und den Geschwistern.

Ich kann mich ab 1974 an jeden Ort erinnern, wo wir waren, bis 1989 mit den Eltern, und danach natürlich, wo ich selber verreist war.

Heute habe ich einen Durchbruch gehabt. Seit 2017 habe ich einen Ort im Allgäu gesucht, wo ich den Namen nicht mehr wusste. Ca. dreimal habe ich stundenlang Googlemaps durchsucht, konnte aber nichts finden, weil ein paar wichtige Informationen fehlten, die man an der Landschaft allein nicht erkennt. Ich hatte meinen Vater aber auch vor zehn Jahren noch gefragt. Er hatte mir den Ortsnamen verraten, aber dann hatte ich ihn wieder vergessen.

Heute kam dann der Durchbruch: Die große Alm (keine Hütte) hatte ich mit Namen "Plesse" in Erinnerung. In Wirklichkeit wurde es aber "Blässe" geschrieben. Ich kam in dem Jahr (1975) erst in die Schule. Jetzt hat die Alm eine Markierung als "Berghütte", ist aber auch wohl durchgehend bewirtschaftet. Da dürften locker 20 Zimmer drin sein und ein "Lokal" unten drin. Man kam damals nicht mal mit dem Auto da hoch, sondern nur zu Fuß ca. 2 km vom Dorf aus. Für die Koffer gab es immerhin einen elektrischen Lastenaufzug.

Warum aber wollte ich unbedingt wissen, wo die ist? Vor drei Jahren bin ich schon mal an einen Ort gefahren, wo wir in 1978 in Urlaub waren, und es war geradezu magisch für mich, wieder da zu sein. Als wäre ich ein Stück in meine ferne Vergangenheit gereist. Alles kam mir so klein vor, weil ich da noch ein Kind war. Alle Urlaube danach waren schlechter bis auf eine Ausnahme. Ich vermute, dass mich meine Eltern immer mehr abgelehnt hatten, zumindest mein Vater, weil ich nicht so war, wie ich sein sollte. Als Klein- bis Vorschulkind wird man ja noch nicht so streng bewertet. Vielleicht war da meine Kindheit noch schön behütet, ich hatte keine Traumata, und war noch voller Hoffnung.

Ich muss da unbedingt nächsten Sommer Urlaub machen. Auch wenn es da kein Internet gäbe, wäre mir das völlig egal. Dann den ganzen Tag nur mit dem Mountainbike rumdüsen. Allein den Geruch dort werde ich nach dann 46 Jahren wiedererkennen und genießen. Vielleicht fahre ich auch jetzt mal kurz hin. Ist zur Zeit nur 150 km weg. Ein Wochenende da wäre schon genial, solange es noch warm ist.

04.08.2020 20:09 • 05.08.2020 x 2 #1


22 Antworten ↓


Icefalki
Ab mit dir und auf Entdeckungsreise gehen. Magische Orte, warum auch immer, sind Labsal für die Seele.

04.08.2020 22:52 • #2



Unermessliche Sehnsucht, in die Vergangenheit zu reisen

x 3


Ibreaktogether
Ich habe dem "Berghotel" eine ganz liebe email geschrieben, bin allerdings schroff abgewiesen worden. Die machen seit längerem nur noch im Winter auf, weil sie im Sommer arbeiten gehen müssen. Aber diesen Winter (wegen Corona?) auch nicht. Anscheinend geht es dem Gastgewerbe immer noch nicht dreckig genug, oder sie hatten vorher schon kein Geld zur Modernisierung beiseite gelegt. Aber egal. Ich werde übernächstes Wochenende mal da hinfahren und über AirBnB buchen. Dann kommt das Geld wenigstens bei Menschen an, die es brauchen.

Falls jemand sehen will, wo ich ziemlich genau vor 45 Jahren war:

https://www.google.de/maps/place/Alpe+B...10.2126074

04.08.2020 23:38 • #3


Mariebelle
Ich denke auch oft an "damals".
Bin mir aber bewusst,dass diese Zeit vorbei ist.
Heute verstehe ich meine Grosseltern ,die staendig von "frueher" erzaehlten.
Diese Zeit kommt fuer niemand wieder.

Heute sind die "guten alten Zeiten" von morgen.

Ich bin ja ausgewandert.
Mein letzter Besuch in D war letzten September.Da war auch nichts mehr,wie es mal war.

04.08.2020 23:41 • x 3 #4


Ibreaktogether
Zitat von Mariebelle:
Heute sind die "guten alten Zeiten" von morgen.

Früher war die Zukunft aber mal besser. Wenn die früher geahnt hätten, was hier heute abgeht. Die hätten einen für einen Spinner gehalten.

04.08.2020 23:43 • #5


Mariebelle
Zitat von Ibreaktogether:
Früher war die Zukunft aber mal besser. Wenn die früher geahnt hätten, was hier heute abgeht. Die hätten einen für einen Spinner gehalten.

Das haetten unsere Grosseltern genauso gedacht....

04.08.2020 23:44 • #6


Ibreaktogether
Zitat von Mariebelle:
Mein letzter Besuch in D war letzten September.Da war auch nichts mehr,wie es mal war.

Bist du so ungefähr mein Jahrgang oder so?

04.08.2020 23:44 • #7


Ibreaktogether
Zitat von Mariebelle:
Das haetten unsere Grosseltern genauso gedacht....

Es ist aber objektiv messbar viel beschissener geworden. So einen Urlaub mit drei Kindern für zwei Wochen als Alleinverdiener in einem relativ einfachen Job, und mit einem Neuwagen kannst du heute knicken.

04.08.2020 23:45 • #8


Mariebelle
Woher soll ich wissen wie alt du bist?
Aber ja ,ich habe die 40 schon ueberschritten..

04.08.2020 23:46 • #9


Mariebelle
Zitat von Ibreaktogether:
Es ist aber objektiv messbar viel beschissener geworden. So einen Urlaub mit zwei Kindern für zwei Wochen als Alleinverdiener in einem relativ einfachen Job, und mit einem Neuwagen kannst du heute knicken.
Redest du jetzt von dir oder von wem?
Wieso Neuwagen?

04.08.2020 23:47 • #10


Ibreaktogether
Zitat von Mariebelle:
Woher soll ich wissen wie alt du bist?Aber ja ,ich habe die 40 schon ueberschritten..

Na also, du weißt gar nicht, wie es noch früher abging, noch vor der ersten Ölkrise. Wie alt ich bin, steht ja glaube ich im Text oben.

Zitat:
Redest du jetzt von dir oder von wem?
Wieso Neuwagen?

Ich rede allgemein und makroökonomisch, nicht von bestimmten Personen. Man konnte sich in den 70er Jahren viel mehr leisten als heute. Urlaub, Neuwagen, drei Kinder, freistehendes Einfamilienhaus, und das als Alleinverdiener. Das war die Regel, und wirft alle rückwirkenden volkswirtschaftlichen Berechnungen über den Haufen.

04.08.2020 23:50 • #11


Mariebelle
Auch heute muss man keinen Neuwagen kaufen.
Der geneigte Kaeufer kauft 'nen Jahreswagen oder noch aelter und sucht sich ein bezahlbares Ferienziel und Unterbringung.
Kannste aber jetzt eh knicken wegen Corona...

04.08.2020 23:53 • #12


Ibreaktogether
Zitat von Mariebelle:
Auch heute muss man keinen Neuwagen kaufen.Der geneigte Kaeufer kauft 'nen Jahreswagen oder noch aelter und sucht sich ein bezahlbares Ferienziel und Unterbringung.Kannste aber jetzt eh knicken wegen Corona...

Nicht ausweichen. Ich habe gesagt, was damals normal war, also die Regel. Was man heute kann oder nicht, ist ein ganz anderes Thema.

04.08.2020 23:57 • #13


Mariebelle
Zitat von Ibreaktogether:
Nicht ausweichen. Ich habe gesagt, was damals normal war, also die Regel. Was man heute kann oder nicht, ist ein ganz anderes Thema.
OK,dann fuehre deinen Nostalgie thread allein ad absurdum...

Vorbei ist vorbei .kommt auch nicht wieder rein,keine Nachbestellung...
Achja....frueher war mehr Lametta....

04.08.2020 23:59 • x 1 #14


Ibreaktogether
Zitat von Mariebelle:
OK,dann fuehre deinen Nostalgie thread allein ad absurdum...Vorbei ist vorbei .kommt auch nicht wieder rein,keine Nachbestellung... :[/pid]

Stonehenge kommt auch nicht wieder. Ist aber immer noch da. Und ich hole mir oft Energie an Orten, die heute für manche Menschen einfach nur tot sind. Das ist also kein Argument.

05.08.2020 00:04 • x 2 #15


Mariebelle
Zitat von Ibreaktogether:
Stonehenge kommt auch nicht wieder. Ist aber immer noch da. Und ich hole mir oft Energie an Orten, die heute für manche Menschen einfach nur tot sind. Das ist also kein Argument.
Ich rede sogar mit Pflanzen,die scheinen noch mehr belebt als Gestein...

05.08.2020 00:06 • x 2 #16


Minkalinchen
Zitat von Mariebelle:
Achja....frueher war mehr Lametta....

05.08.2020 00:06 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ibreaktogether
Zitat von Mariebelle:
Ich rede sogar mit Pflanzen,die scheinen noch mehr belebt als Gestein...

Soll das jetzt ein Beispiel für die Langlebigkeit von Pflanzen sein? Du driftest ja immer weiter ab.

05.08.2020 00:28 • #18


Mariebelle
Ja,wo willst du denn hin mit deinem thread...alle sollen dir nur nach dem Mund reden?

05.08.2020 00:33 • #19


Ibreaktogether
Hör einfach auf, dauernd Gift zu sprühen.

05.08.2020 00:35 • x 2 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag