Pfeil rechts
758

Rosi10
Ganz klasse. Bin auch Lehrerin, leider schaffe ich es in die Schule und vor die Klasse gerde nicht mehr. Bin nun Dauerkarte wegen oder mit Hypochondrie.

27.06.2021 06:09 • #101


zukunft-2021
@Calima

Zu dieser Zeit hast du einen entscheidenden Schritt gemacht, ich hätte es vielleicht nicht geschafft

27.06.2021 07:38 • #102



Mein erfolgreicher Weg aus der Hypochondrie

x 3


zukunft-2021
Zitat von Calima:
Ich muss dringend über meine Ernährung nachdenken. Gestern Abend gab' mal wieder den Süßigkeiten-Overkill. Wobei: Nachdenken kann ich eigentlich ziemlich gut. So ist mir längst klar, wie sich die Mechanismen von Angst, Stress und Essen miteinander verzahnen. Das Problem liegt eher darin, meinen kristallklaren ...

27.06.2021 08:27 • #103


zukunft-2021
Der letzte Satz hat Dich weiter gebracht. Sehr gut

27.06.2021 08:28 • #104


zukunft-2021
@Calima
Du schreibst es wirklich lebensecht

27.06.2021 08:41 • #105


AnnaBlack
So ein tolles Tagebuch. Danke, dass wir es lesen durften.

13.08.2021 14:56 • #106


Filou
Ich platziere mal meinen 1111 Beitrag hier. Calima, ich danke dir, dass du einen Teil deines Tagebuchs geteilt hast. Ich lese es gerade noch einmal und gibt mir in schweren Zeiten Kraft und Motivation. Wieso sollte ich es nicht auch schaffen, geht mir dann durch den Kopf. Häufig klappt das auch schon sehr gut und manchmal gibt es Tage, da habe ich gar nicht mehr.
Solche Einblicke sind sehr privat, dafür vielen vielen Dank, für ehrliche, unverschönte und motivierende Worte.

25.08.2021 15:44 • x 1 #107


Calima, du schreibst einfach wundervoll! Werde mir deine Geschichte auf jeden Fall noch ein weiteres Mal durchlesen. Sie macht Mut und ich erkenne mich viel darin wieder, auch mit der Selbstironie.

13.12.2021 21:15 • #108




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag