7

Rico23
Eine sehr tolles Forum für mitleidende. Ich habe auch Jahrelang leider mit Ängsten und Phobien zu tun gehabt. Um genauer zu sein Sozial Phobien und Panikattacken und viele verschiedene Ängste noch. Dadurch kamen auch Depression zur stande. Ich war echt verzweifelt und wusste ehrlich gesagt nichtmehr weiter. Nach etlichen Therapien ohne Erfolg , wollte ich mein Leben entgültig beenden. Dann wie aus dem nix sehe ich ein Angebot, das man kaufen kann wo man seine Ängste und Phobien loswerden kann. Ich war zuerst skeptisch und habe es nicht geglaubt bis ich mich mit dem Produkt und der Hypnose intensiv beschäftigt habe. Ich habe es mir gekauft und habe mir die CD angehört und mich drauf eingelassen. Je öfter ich diese CD gehört habe, desto weniger wurden meine Ängste und Phobien. Ich habe es für ein Wunder gehalten. Nach nur 1 Monat des intensiven hörens war ich meine Probleme los und ich habe es echt für ein Wunder gehalten. Endlich nach so vielen misslungenen Therapien (Ambulant, Sstationär). Habe ich endlich ein Weg aus dem Teufelskreis gefunden und ich möchte diesen Weg mit euch teilen. Ich weiß ganz genau, wie verzweifelt du bist, ja genau du, du liest es ja gerade und ich kann dir eins sagen. Kauf dir diese Hypnose CD, lass dich drauf ein und guck wie deine probleme sich immer mehr von dir distanzieren. Bitte gebt mir bescheid wie es euch geholfen hat!.

25.09.2019 20:14 • 26.09.2019 #1


2 Antworten ↓


Robinson
Es geht in allen Abgeboten immer um das gleiche, was man sich auch so im Internet finden lässt, was auch Stand der Wissenschaft ist.
Das basteln sich selbsternannte Coaches wie ein Baukasten zusammen und es wird die Ultimative Lösung.
Das Therapien nicht helfen halte ich auch für unseriös.
Ich habe mir kostenlos das Bucht "Jetzt" von Eckhard Tolle als Hörbuch aus der Bibliothek geliehen und viel daraus gelernt.
Nun ist dieser Tolle auch kein selbstloser Heilsbringer, auch er bediente sich vieler uralter Erkenntnisse der Psychologie und Philosophie und in seinen Aussagen hat er schon recht, und das nutze ich.
Kostenlos.
Da brauche ich nicht noch mehr alten Wein in neuen Schläuchen.
Ich wäre den Moderatoren dankbar, wenn sie zeitnah intervenieren könnten, oder zumindest solche Posts als Werbung kenntlich machen könnten.
Vielleicht mit einer Firewall, dass neue User ihre ersten Posts erst freischalten lassen müssen.

26.09.2019 07:32 • x 6 #2


Icefalki
Ich mag das auch nicht. Immer diese geheimnisvollen ultimativen Andeutungen. Ich unterstelle jetzt mal gar nix, aber hier im Forum geht es um Tips und Hilfe.

Also, wenn ich für mich diese CD gefunden hätte, würde ich schreiben, mir hat diese CD von Prof. Dr. XY unheimlich geholfen, hat zwar 50 Euro gekostet, war für mich aber die Rettung und jeden Cent wert.

Und wer dann Interesse hätte, würde allerlei Fragen dazu stellen. Oder es selbst ausprobieren, was auch immer.

26.09.2019 09:46 • x 1 #3