Pfeil rechts
15778

S
Mit meiner Tochter und dem Rad einkaufen gefahren.

22.02.2024 15:19 • x 1 #6041


Frau_Pübbels
Heute habe ich, nachdem ich gefühlt immer irgendwie verhindert war, meinen faulen Ar. mal zum trainieren gebracht und eine halbe Std trainiert. Das gibt morgen Muskelkater ,aber ich wil wieder dran bleiben. Sehe jetzt schon aus wie ne Wurst.

22.02.2024 19:56 • x 2 #6042


A


Bewegen gegen die Angst - Auf gehts!

x 3


Sunny04
Aktuell 7.069 Schritte.
Die 8.000 schaff ich leider nicht mehr...

22.02.2024 20:24 • x 1 #6043


Cornelie
Ich bin mit meinen Übungen BBP und Rücken in einem guten Rhythmus

Mindestens 5 x die Woche. Immer zwischen 25 und 45 Minuten.
Zudem gehe ich mittlerweile jeden Tag mindestens 45 Minuten spazieren und um mich bei fiesem Wetter selber zu überlisten mache ich dann Einkäufe zu Fuß. Es fällt mir bei Regen einfacher raus zu gehen wenn ich was erledigen muss

22.02.2024 21:28 • x 1 #6044


Cornelie
Heute morgen waren es wieder 45 Minuten zuzüglich 5 Planks.
Die habe ich seit ca 2.5 Wochen dabei. Tipp meiner Physio

Ich hasse dieses Übung.
Aber sie ist für vieles womit ich Probleme habe und heute habe ich 5 Stück geschafft jeweils langsam dabei bis 40 gezählt.
Ich weiß eigentlich ist das nichts aber ich bin ein wenig stolz. Anfangs bin ich dabei fast zusammen gebrochen
. Vielleicht liebe ich sie ja iwann noch mal

23.02.2024 10:55 • x 3 #6045


Logo
Gestern 7000 Schritte.

Ich werde mein Tagesziel auf 6000 Schritte reduzieren und zwar aus 2 Gründen.
1. Mein Knie meldet Überlastung und fängt an zu schmerzen. Da ich da schon operiert bin und die nächste Option ein künstliches Gelenk wäre und ich das möglichst weit hinausschieben will, nehme ich die Belastung zurück.
2. Habe mich nochmal belesen, welche Schrittzahl je nach Alter empfohlen wird, um einen gesundheitlichen Nutzen draus zu ziehen. Bei meinem Alter werden 6000 Schritte empfohlen, mehr verbessert die Körperlichkeit nicht mehr.

Wenn es mehr als 6000 Schritte sind, werde ich nicht bremsen, also ist es die Untergrenze, die ich dauerhaft erreichen will.

Jetzt mal noch eine Frage an die Profis hier. Wenn das Frühjahr kommt, stelle ich die Bewegung mehr auf Radfahren um. Gibt es da einen Umrechnungsfaktor von gefahrenen km oder Fahrzeit auf Schritte? Ich fahre gemütlich so zwischen 15 und 20 km/h, je nach Gelände und schalte den Turbo (E-bike) nur am Berg ein.

23.02.2024 11:52 • x 1 #6046


laluna74
Ich weiß nur, dass eine Stunde Radfahren einer halben Stunde joggen entspricht.

23.02.2024 12:05 • x 1 #6047


Tuffie1
Zwei Stunden herum gelaufen

23.02.2024 12:11 • x 1 #6048


S
12800 Schritte, davon 2 km gejoggt.

23.02.2024 21:04 • x 1 #6049


blue1979
30`Spazieren gehen
Wünsche Euch ein entspanntes Wochenende!

23.02.2024 21:47 • x 4 #6050


Cornelie
Heute morgen meine Übungen und heute mittag waren wir spazieren. Nee. das Wetter ist nicht gut aber ich habe mir wieder eine Brücke gebaut., wollte ein paar Putztücher von Action, also die kann man auch tragen. 40 Minuten hin und mit einem kleinen Umweg zurück mehr als

2 Std unterwegs ( für 5 Putztücher )
Auf der Uhr meines Mannes waren nur der Spaziergang 8600 Schritte

24.02.2024 18:03 • x 6 #6051


Core456
Zitat von laluna74:
Ich weiß nur, dass eine Stunde Radfahren einer halben Stunde joggen entspricht.

Hmm, bist du dir da ganz sicher?
Ich denke, es kommt auf die Intensität an. Aber klar, du meinst wahrscheinlich normales Radfahren mit so 20km/h und Joggen mit ca. 10km/h.

Ich habe heute ein paar Stunden ausgemustert mit ständig 2. Stock rauf und runter und dann noch (dank meines Laufpartners) 8km gejoggt. Absolut phänomenal für mich. Grad BD gemessen, 115/79 also total super.

24.02.2024 19:38 • x 1 #6052


Frau_Pübbels
Heute bin ich auf der Arbeit sehr viel gelaufen ( keine Ahnung wie viel,meine Smartwatch trage ich ja nie) und war grsde eben mit dem Hund bei runde joggen (ca 15 min).

24.02.2024 19:45 • x 3 #6053


Logo
Gestern 6200 Schritte und heute bis jetzt 6000.

24.02.2024 20:10 • x 2 #6054


Obikon
Bewegung ist immer gut.... Problematisch wird es nur wenn man das Gefühl bekommt auch immer in Bewegung bleiben zu .müssen bzw. Unruhig im Stillstand wird ..kennt ihr das auch ?

24.02.2024 20:49 • #6055


blue1979
Gestern 45`Sitzyoga, Cardio.
Zur Zeit wieder PMS Phase und da geht nicht viel.
Wünsche Euch einen schönen Sonntag!

25.02.2024 12:08 • x 4 #6056


progylein
Nach einigen Tagen Zwangspause durch die Grippe, war ich nun immerhin 30 Minuten spazieren,mehr ist momentan nicht drin

25.02.2024 12:41 • x 6 #6057

Sponsor-Mitgliedschaft

Cornelie
Bei meinen Übungen heute morgen habe ich geschlörrt.
Über Mittag waren wir spazieren. Laut der uhr meines Mann 6734 Schritte

25.02.2024 16:11 • x 3 #6058


R
Nachdem ich vorgestern in der Nacht Herzrasen ( nur so 30 sec.) und danach Pulsschlag im Ohr hatte , habe ich gestern und heute meine eigene Konfrontationstherapie gestartet

Gestern ca. 14 km Fahrrad straight up Berg und Tal
Heute mit Hund und Mann : ca. 7 km steten Schrittes gelaufen danach nochmal Fahrrad selbe Strecke.
Was soll ich sagen : kein Puls im Ohr nur einmal an einem kleinen Hügel bisschen Herzschlag spürbar. Ansonsten : dem Tod mal wieder vonne Schüppe gesprungen!

Bleibe jetzt wieder dran, mir hat der Fahrtwind ( nach dem faulen Winter) so die Synapsen durchgepustet - das will ich öfter haben.....

25.02.2024 16:59 • x 2 #6059


blue1979
@Obikon Früher hatte ich Jahre wo ich nicht in Ruhe sein konnte, dauernd motorische Unruhe ..zum Glück hat sich das etwas gelegt . Das ist auch anstrengend fürs Nervensystem.

25.02.2024 17:53 • x 3 #6060


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag