Pfeil rechts

Zitat:
Das hier ist ein Selbsthilfeforum. Hier wird jeder Beitrag von die dazu verwendet dich zu analysieren und mehr über dich zu erfahren. Threadübergreifend zu schreiben ist hier nicht verboten und auch keine Seltenheit.


Darauf hab ich geschrieben---

Zitat:
Aber sehr verwirrend, oder etwa nicht?


Damit wir das mal im ganzen sehen

06.04.2011 02:06 • #21


Castiel, es wäre günstiger für dich selbst, wenn du einfach mal zur Kenntnis würdest, dass die anderen User offenbar durch deine Schreibweise verärgert sind. Was nützt es dir, Recht zu haben? Die anderen bleiben dadurch nur verärgert bzw. werden dadurch noch mehr verärgert.

Es wäre besser, wenn du ihre/unsere Hinweise darauf, womit du die Leute verärgerst, aufnehmen und dich bemühen würdest, in Zukunft solche verärgernden Dinge zu unterlassen. Denn das einzige, das du mit solchen Gegenargumentationen erreichen kannst, ist, dass die Leute die Lust verlieren, sich mit dir auszutauschen, oder noch aggressiver werden. Du suchst aber doch FREUNDE, oder? Und hier ist es nicht anders als im richtigen Leben. Im richtigen Leben reagieren die Leute auf die gleichen Sachen.

06.04.2011 11:52 • #22



Suche Freunde

x 3


Zitat von SansSouci147:
Zitat:
SansSouci ist ja eigentlich ein wunderschöner Nick. Ich wusste aber gar nicht, dass der noch aktiv war!

06.04.2011 11:54 • #23


Zitat:
Die Diskusion habe ich in einem anderen Thread geschrieben, also sollte es bitte auch da weiter geführt werden -Danke-
Genau, das hast du geschrieben und das hört sich sehr nach Befehlston an. Wenn du's nicht glaubst, bitte^^ Aber wie GastB schon gesagt hat, du suchst Freunde, du wirkst hier wohl ähnlich wie im realen Leben und wenn du dort auch alle so anschnauzt und dich so besserwisserisch gibst wie hier wird dir niemand Freund sein wollen.

Zitat:
Du solltest meinen Zustand nicht mit Schuhe binden vergleichen, das ist herablassend.
Oh, hello again Befehlston. Das meine ich. Du kannst niemandem vorschreiben was er kann, soll oder gar muss. Außerdem ist der Vergleich nicht herablassend

Zitat:
Nur weil wir ansatzweise die selben Probleme haben *oder hatten in deinem Fall* heißt es nicht das wir auf dieselbe art geheilt werden können, du bist anders als ich und ich bin anders als du, wir haben verschiedene Leben gelebt.
Ja, sicher. Aber das Denken das du hast hatte ich auch. Alles abgelehnt was hier gesagt wurde etc. HIER kann dir niemand helfen solang du nicht begreifst, wirklich. Man kann hier nicht mehr tun als dir das immer und immer und immer und immer wieder zu sagen.

Ich hab nie von deiner Antwort auf mein Statement geredet. Sondern von s. o. und dieses Bitte - Danke wirkt halt schon sehr.. schei.^^
Meine alte Chefin hat das auch immer so gemacht Putz die Kaffeemaschine bitte, danke in einem Atemzug.. Und wenn mein nein sagen wollte stand man da so uff öhm, also eigtl nich meine Aufgabe

06.04.2011 12:49 • #24


Zitat von GastB:
Castiel, es wäre günstiger für dich selbst, wenn du einfach mal zur Kenntnis würdest, dass die anderen User offenbar durch deine Schreibweise verärgert sind. Was nützt es dir, Recht zu haben? Die anderen bleiben dadurch nur verärgert bzw. werden dadurch noch mehr verärgert.

Es wäre besser, wenn du ihre/unsere Hinweise darauf, womit du die Leute verärgerst, aufnehmen und dich bemühen würdest, in Zukunft solche verärgernden Dinge zu unterlassen. Denn das einzige, das du mit solchen Gegenargumentationen erreichen kannst, ist, dass die Leute die Lust verlieren, sich mit dir auszutauschen, oder noch aggressiver werden. Du suchst aber doch FREUNDE, oder? Und hier ist es nicht anders als im richtigen Leben. Im richtigen Leben reagieren die Leute auf die gleichen Sachen.


Also soll ich alles einfach alles über mich über mich ergehen lassen und alles tun was mir geasagt wird...

06.04.2011 13:21 • #25


Zitat:
Also soll ich alles einfach alles über mich über mich ergehen lassen und alles tun was mir geasagt wird...
Du solltest zumindest nicht alles abwehren was dir hier gesagt wird ja.

06.04.2011 13:24 • #26


Zitat von SansSouci147:
Zitat:
Die Diskusion habe ich in einem anderen Thread geschrieben, also sollte es bitte auch da weiter geführt werden -Danke-
Genau, das hast du geschrieben und das hört sich sehr nach Befehlston an. Wenn du's nicht glaubst, bitte^^ Aber wie GastB schon gesagt hat, du suchst Freunde, du wirkst hier wohl ähnlich wie im realen Leben und wenn du dort auch alle so anschnauzt und dich so besserwisserisch gibst wie hier wird dir niemand Freund sein wollen.

Zitat:
Du solltest meinen Zustand nicht mit Schuhe binden vergleichen, das ist herablassend.
Oh, hello again Befehlston. Das meine ich. Du kannst niemandem vorschreiben was er kann, soll oder gar muss. Außerdem ist der Vergleich nicht herablassend

Zitat:
Nur weil wir ansatzweise die selben Probleme haben *oder hatten in deinem Fall* heißt es nicht das wir auf dieselbe art geheilt werden können, du bist anders als ich und ich bin anders als du, wir haben verschiedene Leben gelebt.
Ja, sicher. Aber das Denken das du hast hatte ich auch. Alles abgelehnt was hier gesagt wurde etc. HIER kann dir niemand helfen solang du nicht begreifst, wirklich. Man kann hier nicht mehr tun als dir das immer und immer und immer und immer wieder zu sagen.

Ich hab nie von deiner Antwort auf mein Statement geredet. Sondern von s. o. und dieses Bitte - Danke wirkt halt schon sehr.. schei.^^
Meine alte Chefin hat das auch immer so gemacht Putz die Kaffeemaschine bitte, danke in einem Atemzug.. Und wenn mein nein sagen wollte stand man da so uff öhm, also eigtl nich meine Aufgabe


Zitat:
du wirkst hier wohl ähnlich wie im realen Leben und wenn du dort auch alle so anschnauzt und dich so besserwisserisch gibst wie hier wird dir niemand Freund sein wollen.


Wenn ich da jetzt einen gegen Kommentar schreiben würde, wäre das wahrscheinlich auch wieder arrogant, richtig?

Wie Gast B sagt, werde ich jetzt keine gegen Kommentare mehr abgegeben, selbst wenn ich recht habe, werde ich es nicht mehr sagen...

Bitte und Danke wird von mir auch nicht mehr verwendet...

06.04.2011 13:27 • #27


Zitat von SansSouci147:
Zitat:
Also soll ich alles einfach alles über mich über mich ergehen lassen und alles tun was mir geasagt wird...
Du solltest zumindest nicht alles abwehren was dir hier gesagt wird ja.


Also ist alles was ich schreibe eine Abwehrhaltung?

06.04.2011 13:30 • #28


Zitat:
Wenn ich da jetzt einen gegen Kommentar schreiben würde, wäre das wahrscheinlich auch wieder arrogant, richtig?
Es kommt drauf an wie und was für einen Gegenkommentar du schreiben würdest. Wie gesagt, der Ton macht die Musik.

Zitat:
Wie Gast B sagt, werde ich jetzt keine gegen Kommentare mehr abgegeben, selbst wenn ich recht habe, werde ich es nicht mehr sagen...

Bitte und Danke wird von mir auch nicht mehr verwendet...
-.- boah.
Du sollst nicht keinen Kommentar mehr abgeben der besagt du hast recht. Kann ja mal vorkommen. Aber du kannst eben nicht immer recht haben und hier hast dus nicht..
Du sollst auch nicht nie mehr Bitte und Danke sagen.. Sondern es so verwenden das es nicht arrogant, überheblich und befehlshaberisch klingt. -.-
Auch das dann mach ichs halt jetzt nicht mehr wirkt arrogant.

Zitat:
Also ist alles was ich schreibe eine Abwehrhaltung?
Ja.

06.04.2011 13:34 • #29


Zitat von GastB:
Castiel, es wäre günstiger für dich selbst, wenn du einfach mal zur Kenntnis würdest, dass die anderen User offenbar durch deine Schreibweise verärgert sind. Was nützt es dir, Recht zu haben? Die anderen bleiben dadurch nur verärgert bzw. werden dadurch noch mehr verärgert.


Und was soll ich gegen die Verärgerung der Leute hier machen?
Ich kann ja nicht immer allen hier recht geben...
Welchen Sinn hat dann so ein Forum?

06.04.2011 13:36 • #30


Zitat von SansSouci147:
Zitat:
Wenn ich da jetzt einen gegen Kommentar schreiben würde, wäre das wahrscheinlich auch wieder arrogant, richtig?
Es kommt drauf an wie und was für einen Gegenkommentar du schreiben würdest. Wie gesagt, der Ton macht die Musik.

Zitat:
Wie Gast B sagt, werde ich jetzt keine gegen Kommentare mehr abgegeben, selbst wenn ich recht habe, werde ich es nicht mehr sagen...

Bitte und Danke wird von mir auch nicht mehr verwendet...
-.- boah.
Du sollst nicht keinen Kommentar mehr abgeben der besagt du hast recht. Kann ja mal vorkommen. Aber du kannst eben nicht immer recht haben und hier hast dus nicht..
Du sollst auch nicht nie mehr Bitte und Danke sagen.. Sondern es so verwenden das es nicht arrogant, überheblich und befehlshaberisch klingt. -.-
Auch das dann mach ichs halt jetzt nicht mehr wirkt arrogant.

Zitat:
Also ist alles was ich schreibe eine Abwehrhaltung?
Ja.


Sehr schön, jetzt geh ich drauf ein und es ist trotzdem aud deiner Sicht falsch was ich mache...

06.04.2011 13:38 • #31


Das Forum ermöglicht zum Beispiel etwas soziales Lernen.

Bin ja selber auch einmal (zähflüssig?) durch diese Schule gegangen.

Mein Erlerntes:
Auch bei härtester Musik muss ich darauf achten, dass der Ton stimmt.

Mit aufrechtehrlicher Danksagung an meine Forenlehrer, Der Beobachter

06.04.2011 13:43 • #32


Bitte, bitte, gerne!

Hier gibt's aber tatsächlich einige Metamophosen im Forum. Gelle?

07.04.2011 20:12 • #33


Es heißt Metamo(r)phosen. Die Wechselwirkung zwischen anankastischer und asthenischer Störung ist wohlbekannt.

07.04.2011 20:51 • #34


Zitat von Castiel:
Suche Freunde...

... eine gute Idee.

07.04.2011 21:06 • #35


Zitat von vent:
Es heißt Metamo(r)phosen.

07.04.2011 21:21 • #36


Meta = inmitten/zentral und/oder zusammen
Morphose = Veränderung (nicht mit Morphium zu verwechseln)

08.04.2011 12:43 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Du spielst Schach? Hast mal Lust eine Runde zu spielen?

12.05.2011 06:36 • #38



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler