Pfeil rechts

Jaspi
Hallo,

irgendwie fühle ich mich sehr einsam in letzter Zeit. Ich habe zwar Bekannte und Freunde, aber irgendwie fühlen die sich falsch an für mich in letzter Zeit. Vergeben bin ich, ich wünsche mir aber irgendwie so sehr einen männlichen Freund (Kumpel) an meiner Seite. Der nicht ständig Partys braucht und ständig raus möchte, sondern der mich so nimmt wie ich bin und ich möchte ihn auch so nehmen wie er ist, der eben mal Lust hat sich zu treffen und wenn mal nicht, bricht auch keine Welt zusammen. Der der Natur etwas verbunden ist, Tiere mag, gerne über den Sinn des Lebens nachdenkt, meinetwegen auch gerne esoterisch angehaucht ist. Ein Mensch zum gernhaben und auf den man sich verlassen kann. Meinetwegen soll er gleichgeschlechtlich sein, mir völlig egal...... Und wenn es eine Frau wäre die freundschaftlich an meine Seite passt auch gut.... Gibts Dich da irgendwo?

24.10.2013 11:44 • 26.10.2013 #1


2 Antworten ↓


Hallo, leider bist du zu weit weg (wohne in Bayern )
Darum hätte ich nur eine Anregung, die dir vielleicht weiterhelfen könnte. Wenn es jemand sein sollte, der die Natur und Tiere mag, dann könntest du eine ehrenamtliche Tätigkeit im Tierschutzheim annehmen (reicht auch ein Tag am Wochenende kleine Vierbeiner Gassi zu führen). Dort triffst du eher Leute, denen dasselbe am Herzen liegt.
Wie gesagt, nur eine Anregung wo du aktiv suchen könntest

25.10.2013 20:32 • #2


Komme auch aus Dortmund. Vielleicht findet man ja paar Gemeinsamkeiten per PM?

26.10.2013 01:00 • #3




Dr. Reinhard Pichler