1

montreal

montreal

12
2
Hallo an euch da draussen,

ich habe schon sehr lange mit Depersonalisation und Derealisierung zu tun. Die innere Heimat ist so weit weg.
Es fühlt sich an, als schwebe ich im kalten, dunklen Weltall - so eine tiefe Einsamkeit empfinde ich, obwohl ich unter
lieben Menschen bin.

Viele Medikamente, viele Therapien -alles kam nicht an in meiner Seele. Das einzige Medikament,
was mir wirklich geholfen hat war Sertralin, gering dosiert. Ich hatte damals gedacht - es ist ein Geschenk des Himmels.
Ich fühlte mich frei, enorm motiviert, angekommen unter all den Menschen und keine irrationale Angst mehr.

Das Leben
unter Sertralin war ca. 3 Monate so weich und flauschig wie eine Wolke. Doch dann habe ich eine sehr merkwürdige
Allergie bekommen: Zugeschwollene Augen (Bindehautentzündung), ständig war das Zahnfleisch entzündet. Ich musste
es leider absetzen. Danach schien es mir, als wäre ich immun gegen SSri, da ich keine Wirkung von anderen Vertretern
dieser Gruppe hatte, bzw die gleichen Beschwerden. Es ist so schade!

Grüsse mo

03.08.2018 19:04 • 03.08.2018 #1


4 Antworten ↓


Durkheim


Vermisst du Kontakt und Austausch? Nimmst du an Aktivitäten Teil? Was hast du für Hobbys?

Hab hier schöne Zitate für dich:

Wenn Du Freundschaft mit Dir selbst schließt, bist Du nie allein

Maxwell Maltz

"Auf der höchsten Bewusstseinsstufe ist der Mensch allein. Eine solche Einsamkeit kann sonderbar, ungewöhnlich, ja auch schwierig erscheinen. Törichte Menschen versuchen, sie durch die verschiedensten Ablenkungen zu vermeiden, um von diesem erhebenden zu einem niedriger gelegenen Ort zu entkommen. Weise dagegen verharren mit Hilfe des Gebetes auf diesem Gipfelpunkt."

Leo Tolstoi

Vllt sich mehr mit Religion beschäftigen ich habe schon oft gesehen, dass Religion aus einsamen Menschen die sich leer gefühlt haben wieder zu gläubigen starken und besseren Menschen gemacht hat oder warum werden die Menschen im Gefängnis sind wieder zu gläubigen Menschen?

03.08.2018 19:38 • x 1 #2


Lifelover


Ist Sertralin so gut? Ich habe das Gefühl durch das Medikament total abgestumpft zu sein.

03.08.2018 20:18 • #3


montreal

montreal


12
2
hi lifelover,
wie lange nimmst du denn schon sertralin?

03.08.2018 22:10 • #4


Lifelover


ich hatte es nur 2 Wochen lang genommen, dann irgendwann abgesetz.

03.08.2018 23:18 • #5



Dr. Reinhard Pichler


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag