Pfeil rechts

Ich schäme mich manchmal aber ich fühle mich oft einsam und emotional vernachlässigt

Ich habe seit ich denken kann ,um Anerkennung und um Liebe betteln müssen .
Mir wurde schon in die Wiege gelegt,das ich nicht gewollt war /bin .
Ich kann mich an keinen Auftritt erinnern ,wo meine Eltern mal vorne standen und applaudierten.
Es kam nie ein "ich bin stolz auf dich "oder ich liebe dich so wie du bist "
Im Gegenteil man wurde mit anderen verglichen und war nicht gut genug ,nicht intelligent genug ,zu dick.......
Nun stehe ich heute da ,verheiratet 33 Jahre und Mutter von drei Kindern .
Ich liebe meine eigene Familie über alles und sie zeigen es mir auch jeden Tag.

Trotzdem fühle ich mich oft so innerlich leer .
Unverstanden ! Und bin einfach traurig,das ich keine Eltern und niemand von meiner Herkunftsfamilie haben darf /kann dem ich Neuigkeiten mitteilen kann ,Sorgen und Ängste erzählen kann .
Der mir zeigt das ich wichtig bin ,mich vermisst wenn ich mich mal nicht melde .
Ich Frage mich oft nachdem "warum "?
Als hätten sich alle gegen mich verschworen und ich komme nicht dagegen an .
Ich komme mir oft vor als Kämpfe ich gegen den Rest der Welt.
Ich bin auch nur ein Mensch mit Fehlern und Schwächen
Aber ich dachte nie das alles mal soweit kommt .
Sorry fürs ausheulen .
Es musste mal raus

12.12.2017 17:22 • 12.12.2017 #1


3 Antworten ↓


Bauer-Jani
Hey Juliacaroline!

Nicht schön was Du da so schreibst
Fühl Dich mal lieb gedrückt

Darf ich fragen, warum Du niemanden von Deiner Herkunftsfamilie haben darfst?

Liebe Grüße


P.S: hoffe Dir geht es nun etwas besser nachdem Schreiben

12.12.2017 17:34 • #2



Emotional vernachlässigt

x 3


Ich hatte keine schöne Kindheit.
Körperliche und psyschiche Gewalt.
Leider besteht seit 15 Jahren kein Kontakt mehr .
Ich war schon in Therapie.
Haben ein Brief an meine Mutter aufgesetzt.
Ich hab ein halbes Jahr gebraucht ihn abzuschicken .
Er war nicht böse geschrieben aber ich hab versucht ihr zu erklären,wie ich mich all die Jahre gefühlt habe .
Hab ihr sogar die Option gegeben ,das wir nochmal aufeinander zugehen
Leider kam nie eine Antwort
Meine Herkunftsfamilie ist leider total zerstritten .

12.12.2017 17:43 • #3


Bauer-Jani
Oh Julia,
das ist ..., Verzeihung mir fehlen gerade ein die Worte, wenn ich deine Zeilen lese...

Welche Therapie hast Du bis jetzt gemacht? hast Du ihnen ein Stück weit verziehen?

12.12.2017 17:55 • #4




Dr. Reinhard Pichler