Pfeil rechts

04.11.2008 12:44 • 04.11.2008 #1


3 Antworten ↓


Hallo !

Gibt es autoaggressives Verhalten (SVV) auch im nicht körperlichen, sondern im sozialen Bereich ?

Diese Frage stelle ich mir selbst seit einigen Jahren. Ich selbst habe mir, in den vergangenen etwa 20 Jahren, nahezu jeden beruflichen und privaten (Beziehungen/Freundschaften) Erfolg selbst zerrstört.
Natürlich habe ich dies nicht mit Vorsatz oder bewusst getan, aber ich habe es dennoch immer wieder, wie unter einem Zwang, getan.

Dies wird auch, neben meiner Beziehungsproblematik, ein Thema für meine Therapie demnächst sein.

Liebe Grüsse,

Helpness

04.11.2008 14:30 • #2



Autoaggression : ritzen pp.

x 3


Ja Helpness, auch sowas gehört zum SVV

04.11.2008 15:29 • #3


Danke sherlock !

Also werden nicht nur meine Beziehungs- und Verlustängste Thema meiner Therapie werden,
sondern auch mein soziales SVV (Selbstbestrafung?- aber für was?).


Nur so wird es gehen, wenn ich mir im Anschluss an die Therapie nicht alles wieder selbst zerrstören will.

Liebe Grüsse,

Helpness

04.11.2008 16:06 • #4




Dr. Reinhard Pichler