Pfeil rechts

@ maroni_

ich bin hier mal generell deiner meinung und mach mir jetzt damit sicher gleich feinde ich finde es x., einen erwachsenen menschen in einer absolut beschissenen, suizidalen situation belehren zu wollen. ich find auch eher, dass man sich hier hilfreiche tips geben sollte und sich austauschen sollte. ich gebe gerne meine erfahrungen weiter,da ich klinik u therapie hinter und vor mir habe,erzähle,was mir da geholfen hat,in der hoffnung,dass es anderen auch etwas bringt,aber jemanden beurteilen und maßregeln find ich auch x..
ABER ich finde auch, dass diese diskusion nicht hier öffentlich ausgetragen werden muss (ok,ich schreib jetzt auch) da das thema angst aus der sozialen... ist.
könnt ja alle weiter über pn schreiben

editiert: x.. Bitte auf die Ausdrucksweise achten! Danke!

22.01.2011 02:32 • #21


Hallo,

ich habe hier einige Beiträge editiert, da die Ausdrucksweise so überhaupt nicht den Forenregeln entsprach. Ich möchte Euch hier noch mal eindringlich bitten, verbale Entgleisungen zu unterlassen!

Danke für Euer Verständnis!

Liebe Grüsse

Petra

22.01.2011 09:44 • #22



Angst aus der sozialen Isolation nicht mehr heraus zu kommen

x 3


Mercutio
Wenn man sich nicht belehren lassen will.. schön und gut.. kann man ja sagen.. aber ein bisschen auf seine Ausdrucksweise zu achten is ja wohl wirklich nicht zu viel verlangt oder?

22.01.2011 11:51 • #23


Der Thread wird geschlossen, da der Ersteller kein Mitglied mehr hier ist.

LG

Petra

22.01.2011 18:09 • #24




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler