91

Zitat von Gerd52:

Siehst du es nicht etwas zu hart, hast wohl zwischen den Zeilen gelesen. Sie meinte sicherlich, von der Brücke brechen, deshalb auch der brechende Smiley. Man kann alles so drehen, wie man es benötigt......



Warum sollte er denn von einer Brücke brechen? SIE findet seine Meinung doch zum brechen, nicht er.

Außerdem ist "Verschone die Menschheit mit deiner Anwesenheit" auch so zu deuten.

Natürlich ist das, was im Zorn geschrieben wird, nicht immer wortwörtlich gemeint, aber so was schreibt man einfach nicht.

14.06.2017 16:44 • x 2 #21


Malin
Zitat von Hermina04:
Das ist ja unglaublich! Hier wird jemand aufgefordert von einer Brücke zu springen, weil er eine von der Norm abweichende Meinung vertritt.



Unglaublich ist es auch , einem Mädel auch noch zu verklickern das es normal ist , sich nicht gut und liebenswert zu fühlen und sich so behandeln lassen zu müssen !

14.06.2017 16:49 • #22


Gerd1965
Zitat von Hermina04:
Natürlich ist das, was im Zorn geschrieben wird, nicht immer wortwörtlich gemeint, aber so was schreibt man einfach nicht.

Vielleicht nicht, aber sie hat weder dich noch mich damit angesprochen, also geht es mich auch nichts an.
Der Adressat kann sich alterieren, wenn er es für nötig hält, denn ihn betrifft es....

Könnte es sein, dass du gerne user rügst und solche Beiträge suchst? Denn sonst schreibst du kaum

14.06.2017 16:49 • x 3 #23


Zitat von IchLiebeEuchAlle:
Ich kann mich meinen Vorrednern nicht anschließen. Du solltest ihn mögen für das was er ist, ein guter Frauenliebhaber. Und mit so einer Stärke, wäre alles andere Unterdrückung seiner Fähigkeiten. Von der Natur her ist für den Mann vorgesehen, mit so vielen Weibchen wie möglich zusammenzusein, um mehr Kinder auf die Welt zu setzen. Diese Auftrag verfolgt er zielgerichtet.

Warum muss es immer eine zweitseitige Beziehung sein, das führt doch zu nichts. Jeder möchte mal etwas Abwechslung und wer möchte immer das gleiche Gesicht sehen., du meine Güte.

Such einfach parallel zu eurer Beziehung weitere Männchen. Wieviele ist egal, es geht nur darum Spaß zu haben.


Bitte, Bitte!

Such du dir bitte keine weiteren "Weibchen"!

Überlassen wir das lieber den Schimpansen o.ä.

Und verkneif dir den schei. mit Primaten sind.... bla bla.


Obwohl..., manchen armen Primaten soll ja das Hirn weggefressen worden sein...mhm...



Du bist so unglaublich penetrant, das gibts echt selten!

14.06.2017 16:53 • x 3 #24


Danke Hermina, das du "gedrückt" hast. Wer nicht in einem angemessenen Ton Antworten kann bei einer subjektiven aber sachlichen Meinung, der verhindert, das eine angenehme Diskussion entsteht.

@hermina die anderen sind mir im Moment egal, aber ich gehe für dich mehr ins Detail. Es ist in meinem Interesse das die Zahl der Opfer dieser brüchigen und nicht gut ausgearbeiteten Partnerschaften sich gegen 0 Bewegen. Das wird nicht geschehen, weil es bei der aktuellen Ausrichtung immer einen Gewinner und einen Verlierer gibt, sehr viele Lügen und sehr viel Streit. Indem man Optionen offen hält und den anderen nicht versucht an sich zu binden, sondern ihn als Freundschaftsfreund ansieht, kann man das verhindern.

Genau wie man einen Partner sucht wegen den Hormonen, also wegen dem Trieb, ist der dafür verantwortlich, das man irgendwann die Lust verliert und wechseln möchte. Das ist weder gut noch schlecht, sondern neutral. Das muss man richtig anwenden und nicht nur so tun , als wäre es ein ganz böser gemeienr Akt und ER ein böser schuft und sie eine hexige Schlange.

Jetzt kommt die ironie. Viele hier bekommen die Krätze, wenn man auch nur gott oder das Christentum anspricht, sind aber nicht im Wissen darüber, das die Beziehungen oder die Hochzeit und die ganzen Werte dahinter, maßgeblich vom Christentum abstammen. Diese Aspekt macht es besonders witzig...vielleicht steckt in einem mehr Christ als man denkt, hmm?

14.06.2017 16:57 • x 1 #25


Zitat von Gerd52:
@Alex
Wie lange müssen wir diesen Fake noch ertragen?
Die Qualität, Seriosität und Glaubwürdigkeit "unseres" Forums leidet darunter gewaltig.


Danke Gerd!

Das muss endlich aufhören!

Es macht dieses Forum regelrecht lächerlich!

Man muss sich ja schämen für dessen Aussagen!

Pfui Teufel!

14.06.2017 17:00 • x 4 #26


Ilea ist die achte biblische Plage für die Menschheit! Sie würde auch perfekt auf den Campingplatz passen!

14.06.2017 18:01 • x 6 #27


evelinchen
Zitat von IchLiebeEuchAlle:
Ich kann mich meinen Vorrednern nicht anschließen. Du solltest ihn mögen für das was er ist, ein guter Frauenliebhaber. Und mit so einer Stärke, wäre alles andere Unterdrückung seiner Fähigkeiten. Von der Natur her ist für den Mann vorgesehen, mit so vielen Weibchen wie möglich zusammenzusein, um mehr Kinder auf die Welt zu setzen. Diese Auftrag verfolgt er zielgerichtet.

Warum muss es immer eine zweitseitige Beziehung sein, das führt doch zu nichts. Jeder möchte mal etwas Abwechslung und wer möchte immer das gleiche Gesicht sehen., du meine Güte.

Such einfach parallel zu eurer Beziehung weitere Männchen. Wieviele ist egal, es geht nur darum Spaß zu haben.


Du hast wirklich den letzten Schuss nicht gehört.

14.06.2017 18:11 • x 7 #28


Solaria
Mit „IchLiebeEuchAlle“ hat er seinen Nick ganz schön weit verfehlt.
Wenn er das wäre was er damit aus drücken möchte,dann würde er auch etwas Empathie zeigen können und nicht eine Meinung abgeben die darauf hinausgeht das sieh sie sich ungeachtet dessen wie sie sich fühlt oder wie schlecht es ihr geht,auch noch dankbar dafür sein sollte das ihr Freund sie unter enormen emotionalen druck stellt.

(Weil was?!?!....................Der Mann das heiligste und unschuldigste Wesen auf erden ist und ein angeborenes und biologisches recht darauf hat sich fortzupflanzen und Frau sich dabei fühlt ist dann egal oder wie?).....Im ist anscheinend überhaupt nicht klar,dass er damit gegen das Recht auf die "freie Selbstbestimmung" schießt!
Ist doch nicht alles sauber bei ihm,im Oberstübchen.

Er hat auch sehr schnell klar gemacht,dass er gar nicht in der lage ist über das nach zu denken was er da von sich gibt.
Wer sich rechtfertigen muss indem er soweit ausholt und religionen kommt zeigt nur,dass er versucht von seinem voherigem stuss ablenken will und das thema nur noch ausweiten will.
Das hat ja schon Narzisstische züge....

Wenn er wie ein Tier ohne Moral und Werte vorstellungen leben möchte,bitte schön!

Dazu fällt mir ein Spruch aus Game of Thrones ein,der grade mega passt.

„Wer sich wie ein tollwütiger Hund benimmt,wird am ende auch so behandelt!“

14.06.2017 18:41 • x 6 #29


Alex
Hallo,

ich teile die Meinung von IchLiebeEuchAlle nicht. Gleichwohl sind die Meinungen nicht beleidigend. Wie im öffentlichen Raum auch, muss man nicht immer einer Meinung sein. Wir haben ein Auge auf dieses Thema und schreiten ein, wenn es nach unserer Auffassung zu Grenzüberschreitungen kommt.

Jeder der länger dabei ist weiß, dass es hier im Forum schon die verrücktesten Haltungen und Meinungen gab. Diese folgenden Beiträge z. B. sind überzogen und schießen über das Ziel hinaus. Bitte künftig unterlassen.

Zitat von Malin:
Verpiss Dich ! SCHNELLL


Zitat von Malin:
Verschone die Menschheit mit deiner Anwesenheit. Du bist zum kotzen .Du Kranker Idiot !


Zitat von Kathi 1970:
Obwohl..., manchen armen Primaten soll ja das Hirn weggefressen worden sein...mhm...
Du bist so unglaublich penetrant, das gibts echt selten!


Anfragen zu Stellungnahmen bitte künftig per PN an uns richten.

@IchLiebeEuchAlle

Ich empfinde Deine Beiträge als wenig konstruktiv und für den Themenersteller oft nicht hilfreich oder unterstützend. Achte künftig mehr auf den wirklichen Hilfegedanken oder halte dich mit deiner Meinung, sofern es wirklich Deine Meinung ist, gänzlich zurück.

Zurück zum Thema.

14.06.2017 22:32 • x 6 #30


Malin
Guten Morgen !

Ich für mich , finde es unverantwortlich !
Wenn ein junges Mädel schreibt "ich bin das schlimmste ,was einem Mann passieren kann.
Sie gibt Sich die Schuld ,obwohl sie ungerechtfertigt grausam von ihrem Freund/Mann behandelt wird,mit emotionaler Gewalt.


Wenn dann Post`s kommen (ILEA)
die total daneben sind,wie :"Ja das ist normal ,Männer sind von natur aus so " ?
Was meinst du was das mit dem ohnehin labilen ,angeschlagenen,wenn nicht kaputten Selbstwert des Mädels macht ?


Und wenn jemand geradezu provokannt in fast allen Beiträgen kommt und später mimimi ,sich immer wieder als Opfer darstellt,da er es scheinbar genießt.

Dann ist das meiner Meinung nach schon so manipuliert.
Ich bin das Opfer von euch allen !

Mit Hilfe hat das auch nicht im geringsten etwas zu tun.

Tut mir leid ,da ist meine Toleranz am Ende.
Denn das ist so gewollt !

Schade ,dass da nicht reagiert und einfach geduldet wird.
Und schade für das Forum.

MFG
Malina

17.06.2017 09:49 • x 2 #31




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag