Pfeil rechts
5785

Ciwi
Muss mich heute in Serien flüchten. Realität ist zuviel.

15.09.2022 15:48 • x 1 #61


E
Ach ciwi, mir geht's auch bescheiden,
wär froh wenn ich mal wieder tv schauen könnte....geht seit 4 jahr nicht mehr,
zuviel trigger

15.09.2022 15:50 • x 2 #62


A


Täglich gemeinsam kämpfen - Mit Trost, Zuspruch, Tipps

x 3


Ciwi
Mir geht es zu schlecht, um hier konkrete Antworten zu formulieren. Aber ich wollte mal einen Gruß da lassen.

Ich mache gerade die dritte Kurseinheit meiner Anti-Angst-Therapie. Was macht ihr so? Und: Was tut euch zurzeit gut?

Mir wird das Abendessen gut tun: Spargel mit Sauce Hollandaise

@Pauline333 Ich drücke dir die Daumen, dass das Einschleichen in der Klinik verträglich verläuft. Halte durch! Du schaffst das!

17.09.2022 17:49 • x 2 #63


E
Hallo ciwi,
Das tut mir so leid,wie du dich fühlst.
Mein Tag war auch durch Angst geprägt....musste mich unterm bügeln hinsetzen,weil eine schreckliche PA kam....diesmal nur mit 10mg Oxazepam geschafft biß raus zu kommen.
Das ständige allein damit zurecht kommen ist hart.Manchmal wird mir jeder Tag zuviel.
Der Körper will auch nicht mehr...seufz...
Bin derzeit ohne Therapeuten.....such schon lang....du hast von einem online Kurs geredet, wie heisst der , und zahlt den die Kk, bin bei der AOK
Ich kann heute auch nicht mehr tun als mich früh schlafen zu legen,gaaaaanz schlimm heute.

Also liebe Ciwi du siehst, du bist nicht allein.
Ich umärmel dich und wünsche uns weiterhin Kraft

17.09.2022 18:02 • x 2 #64


TheViper
@Piri62 ich glaube so online sachen, werden nicht bezahlt. Ausser als Corona war gab es Therapeuten die das ihren Patienten anbot. Aber generell meine ich muss man das selber zahlen.

17.09.2022 18:06 • x 2 #65


Wildrose
Zitat von Piri62:
Ich kann heute auch nicht mehr tun als mich früh schlafen zu legen,gaaaaanz schlimm heute

Das kenne ich auch.
Wenn gar nichts mehr geht, pack ich mich in's Bett.

17.09.2022 18:11 • x 2 #66


E
Seit vor zwei Jahren zwei Schwestern in einem Jahr gestorben sind, wird bei mir immer schlechter...raus geh ich kaum noch.
AD und Kliniken.....nichts half
Hab das jetzt seit 2014 ....irgendwann kann man nervlich nicht mehr

17.09.2022 18:18 • x 2 #67


TheViper
@Piri62 hast du den Menschen mit denen du auch mal reden kannst? Wenn man fragen darf? Oder nur so wie hier schreiben

17.09.2022 18:20 • x 1 #68


Wildrose
Zitat von Piri62:
Seit vor zwei Jahren zwei Schwestern in einem Jahr gestorben sind, wird bei mir immer schlechter...


Das tut mir sehr leid, mein Beileid.

Bei mir war es der plötzliche Tod meines Vaters vor drei Jahren.

17.09.2022 18:21 • x 2 #69


E
Zitat von TheViper:
@Piri62 hast du den Menschen mit denen du auch mal reden kannst? Wenn man fragen darf? Oder nur so wie hier schreiben

Freunde...tja....die verstehen das nicht,viele haben den kontakt abgebrochen.
Eine Freundin blieb,aber mit ihr kann ich über solche Dinge nicht reden.
MEine Tochter wohnt im Nachbarsort und besorgt mir Sachen,sie ist verständnisvoll und lieb,aber sie ist meine Tochter,also ich beunruhige sie selten,will keinen zur Last werden.
MEine Bezugsperson war meine ältere Schwester....nun gibt sie es nicht mehr.

17.09.2022 18:29 • x 2 #70


TheViper
@Piri62 das tut mir wahnsinnig leid zulesen. Und verstehe das mit deiner Tochter. Melde dich, wenn man dir helfen kann

17.09.2022 18:31 • x 1 #71


E
Zitat von Cati:
Das tut mir sehr leid, mein Beileid. Bei mir war es der plötzliche Tod meines Vaters vor drei Jahren.

Ja meine Mama hab ich 2014 in den Tod begleitet, Mein Vater starb schon mit 66 Jahren
Alles traurig

17.09.2022 18:32 • x 1 #72


Ciwi
Zitat von TheViper:
@Piri62 ich glaube so online sachen, werden nicht bezahlt. Ausser als Corona war gab es Therapeuten die das ihren Patienten anbot. Aber generell meine ich muss man das selber zahlen.


Hallo Viper,

das stimmt nicht. Tut mir leid, wenn ich das jetzt so offen sage, aber ich finde, wenn du etwas nicht sicher weißt, dann überprüfe es ggf. zuerst bei google und sag nicht vorschnell, dass etwas so und so ist. Du schreibst zwar Ich glaube... und ich meine..., aber du klingst meines Erachtens nach trotzdem so, als wärest du dir sehr sicher und das finde ich irreführend. Ich persönlich finde es besser, wenn man gar nichts sagt, wenn man etwas nicht sicher weiß.

LG, Ciwi

18.09.2022 15:35 • x 1 #73


Ciwi
Hallo Piri,

ich schrieb vor ein paar Tagen:

Manche Krankenkassen (muss man ggf. halt wechseln), bieten richtige Online-Psychotherapie mit wöchentlichen Sitzungen á 50 Minuten an. Laut dem, was ich recherchierte, kann so eine Therapie innerhalb von 4 Wochen beginnen. (Menschen mit Suchterkrankungen oder Persönlichkeitsstörungen können leider nicht teilnehmen).

Was auch möglich ist, grundsätzlich oder zum Überbrücken, bis eine ambulante Therapie (endlich mal) beginnen kann: Online-Therapie-Programme bei psychischen Erkrankungen. Man bekommt sie auf Rezept (ohne Zuzahlung). Hier eine Liste der sogenannten digitalen Gesundheitsanwendungen:

https://diga.bfarm.de/de/verzeichnis?ca...2277%22%5D

Man schickt das Rezept zu seiner Krankenkasse und diese sendet euch dann einen Zugangscode für das Online-Programm. Bei mir hat das eine Woche gedauert, bis ich den Code hatte und es losgehen konnte.

Piri, mit der Agoraphobie wäre das doch auch was für dich, oder?

Liebe Grüße, Ciwi .

18.09.2022 15:37 • x 1 #74


E
Zitat von Ciwi:
Hallo Viper, das stimmt nicht. Tut mir leid, wenn ich das jetzt so offen sage, aber ich finde, wenn du etwas nicht sicher weißt, dann überprüfe es ggf. zuerst bei google und sag nicht vorschnell, dass etwas so und so ist. Du schreibst zwar Ich glaube... und ich meine..., aber du klingst ...

Also werden sie von der Kasse bezahlt?

18.09.2022 15:38 • #75


E
Mir geht es so mies heute....ganze körper schmerzt und fussknöchel fühlen sich taub an, ich Dreh bald durch

18.09.2022 15:39 • #76


E
Zitat von Ciwi:
Hallo Piri, ich schrieb vor ein paar Tagen: Manche Krankenkassen (muss man ggf. halt wechseln), bieten richtige Online-Psychotherapie mit wöchentlichen Sitzungen á 50 Minuten an. Laut dem, was ich recherchierte, kann so eine Therapie innerhalb von 4 Wochen beginnen. (Menschen mit Suchterkrankungen oder ...

Und von wem bekomme ich das rezept?

18.09.2022 15:41 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

TheViper
@Ciwi ich glaube nicht das mein Kommentar dazu geführt hat, das es jetzt zu einer großen Irreführung kam. Habe ja nicht behauptet das es so ist. Aber ich beherzige deinen Rat, und werde wenn ich mir nicht sicher bin, demnächst nichts schreiben. Googel ist immer die beste Lösung . Ist ja wie bei Gericht hier

18.09.2022 15:42 • x 1 #78


E
Zitat von TheViper:
@Ciwi ich glaube nicht das mein Kommentar dazu geführt hat, das es jetzt zu einer großen Irreführung kam. Habe ja nicht behauptet das es so ist. Aber ich beherzige deinen Rat, und werde wenn ich mir nicht sicher bin, demnächst nichts schreiben. Googel ist immer die beste Lösung . Ist ja wie bei Gericht ...

Bitte keinen Zank hier.....ich brauch euch alle

18.09.2022 15:47 • #79


Wildrose
Zitat von Piri62:
Mir geht es so mies heute....ganze körper schmerzt und fussknöchel fühlen sich taub an, ich Dreh bald durch

Gute Besserung

18.09.2022 18:05 • x 2 #80


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl