Pfeil rechts
9

Hallo,

Seit einer Woche bin ich total am Boden, keine Lust auf irgend etwas, nicht einmal aufs Internet, es zieht mich nicht einmal mehr hin zum Computer und wenn doch, schalte ihn ein, dann nach Sekunden wieder aus. So gerne würde ich mich umbringen aber selbst dafür, habe ich keinen Bock obwohl ich mir jedes mal die Dächer der Hochhäuser genau ansehe, wie darauf zu kommen usw. Ist aber egal, vorerst werde ich da nichts tun, aber wenn es soweit ist, dann ist es eben so weit.

Auch seit Tagen, zwar filme ... laß ich die Kamera filmen um am Computer später Animationen rein zu tun und kurz bevor der Clip fertig ist, lösche ich alles wieder, na und, Auch egal. alles egal. Und -grad vorig Schafte ich einen kleinen Clip zu machen, unter einer Minute,... ist recht schön geworden und mit Musik, na umso schöner, jetzt ist es nur so schade, das er so kurz läuft, so musste ich auf die Youtube screen drauf klicken dann mit der Rechten M-Taste um es auf Schleife laufen zu lassen, so höre ich mir ständig die Musik mit denn Effekten an. Schön das man die auch hört, wie Elektrizität in der Luft!
Hier dieser tolle Clip, finde ich jeden falls. Vortex verschlingt Flugzeug, Animation -

Seit Tagen ........... such ich Forums, finde sie, lass sie wieder geh´n, dann suche ich sie wieder, finde sie nimmer, dann suche ich weiter,... wo seit ihr denn ihr Forums? Milliarden von denen gibt es aber ich finde nur drei oder so und danach nimmer. Sind alle weg............

30.09.2018 20:01 • 01.10.2018 #1


9 Antworten ↓


Hallo und herzlich willkommen.

Wenn es wirklich gefährlich werden sollte, dann geh bitte in die Klinik und bestehe darauf aufgenommen zu werden.

In solchen Phasen hilft mir viel Bewegung und Tagesstrucktur. Rumliegen macht es nur noch schlimmer.

Alles Gute.

30.09.2018 22:23 • x 1 #2



Suche Menschen die mich verstehen

x 3


Zitat von Jochanan:
Hallo und herzlich willkommen.

Wenn es wirklich gefährlich werden sollte, dann geh bitte in die Klinik und bestehe darauf aufgenommen zu werden.

In solchen Phasen hilft mir viel Bewegung und Tagesstrucktur. Rumliegen macht es nur noch schlimmer.

Alles Gute.



Wenn es gefährlich wird? Wann ist dass? Ich stelle Mir vor, seit Wochen sehe ich Mich bereits dorrten oben auf diesem dach, hinunter jubeln, etwas Aufmerksamkeit schinden hehe Bis die Polizei, Feuerwehr kommen höre,... aber ich will deren Zeit nicht vergeuden, vor allem Nicht der der Feuerwehr. Da gibt es wirklichere Notfälle irgend wo da draußen anstatt deren Zeit mit Mir zu vergeuden oder? Anderseits, haben die Feuerwehrleute etwas Pause verdient.... Ich habe Mir auch schon sooooooooooooooooooooooooooooooo oft denn Absprung vorgestellt,.... Und das meine ich. Ich lasse einfach nicht zu das die Feuerwehr deren Leiterwagen aufstellt, aus fährt, Mich versucht zu retten oder das Spezielle Einsatzkommando Team der Bundespolizei. Wenn die Mich erwischen, ende ich in der Klapse ab, also, laufe ich einfach weg und später können sie mich weg tragen Ich nehme des sehr Humorvoll an Mich, weil ich lockerer über alles geworden bin, selbst über das nach leben.

In die Klinik, will ich nicht da sie eh keinen Hilft, jedenfalls Mir nicht.

Eine Tagesstruktur habe ich auch, bin immer unterwegs,... und habe das Interesse von !allem verloren, bin nervöser, aggressiver geworden weil ich Unterfordert bin, gelangweilt bin. Menschen brachten sich schon aus Langeweile um, wusstest du dass? )


Danke fürs Willkommen sein,... Bin ganz aufgedreht, muss Sache erledigen, keine Zeit für alles, nur hetze! Ich werde mich mal in denn Tod hetzten, mit Anlauf vom Dach! Da gibt es zwei von denen, ...


bis später dann.

01.10.2018 09:58 • #3


Hey, sei mir bitte nicht böse aber hast du mal daran gedacht wenigstens zum Arzt zu gehen ?
Nimmst du schon Medikamente (Ad usw.) ein?
Dir ist sicher klar das es nicht normal ist solche Gedanken zu haben und das muß ja irgend eine Ursache haben.
Da wär es doch erstmal angebracht zu schauen, das die Gedanken wieder rund laufen und wie das Leben dann wieder aussieht oder nicht?
Dafür mußt du dir aber bitte helfen lassen.
Dein momentaner Zustand ist sicher grauenvoll, aber es heißt nicht das er so bleiben muß.
Wenn DU es WILLST kannst du es auch ändern.
Hast du jemanden der dich unterstützen kann?

01.10.2018 11:07 • #4


Zitat:
Malin]Hey, sei mir bitte nicht böse aber hast du mal daran gedacht wenigstens zum Arzt zu gehen ?

Hallo Marlin!

Zitat:
Nimmst du schon Medikamente (Ad usw.) ein?

Zu dir flüsternd .... pspspsspp pssp ps ps psps ps psps... aber nicht weiter sagen... nein, tue ich nicht, die helfen eh nicht denn die betäuben einen nur und wer erledigt dann alles?

Zitat:
Dir ist sicher klar das es nicht normal ist solche Gedanken zu haben und das muss ja irgend eine Ursache haben.

Ja, so ist es. Die Ursache, das alles einfach ZU VIEL geworden ist! Manche nennen so was Burnout? Aber dann ist man/n erschöpft, ich hingegen,... es gibt da niemanden mehr in meinem Leben, nur noch eine Person und wenn die mal weg ist,.. genau darum geht es mir. ZU überlegen,... auch wenn das für andere keine so große Sache ist, wäre, ist es eben für mich anders. Wenn Sie mal ge... __ .. ist, grüble ich, soll ich da tatsächlich noch die beERDEigung Bestattung erledigen? Wozu da noch? Wenn ich Mich auch gleich an diesem Tag das Leben nehme, dann gibt es zwei Wohnungen gleich Frei und dazu noch Möbliert, vor allem wenn es so wenige Wohnungen gibt,... ist doch ein Segen, nicht?

Und wenn ich mal in die Notaufnahme fahren musste, weil ich einst versucht hatte Mich selber zu operieren, das tut man SO Nicht in der EU Hehehhe... Was wollte ich sagen? Die nehmen mich dorrten auch nicht ernst, die Symptome sind SO, der Arm ist erhitzt, infiziert und dieser Arzt in der Notfallambulanz nimmt Mich nicht ernst, Ärzte, die braucht Mann nicht mehr außer das sie einen zusammen flicken...Sinnlos.

Zitat:
Da wär es doch erstmal angebracht zu schauen, das die Gedanken wieder rund laufen und wie das Leben dann wieder aussieht oder nicht?

Du hast recht. Es gibt so viele SO schöne Orte und doch, all diese Orte

Zitat:
Dafür mußt du dir aber bitte helfen lassen.

Keiner will mir helfen. Mich einsperren ja, aber nicht helfen. DU willst mir helfen, das ist schön von dir

Zitat:
Dein momentaner Zustand ist sicher grauenvoll, aber es heißt nicht das er so bleiben muß.

genau! ---------------------- sie sind vermischt mit Depressionen und Verzweiflung. Vorerst tue ich Mir nichts an, wie gesagt. Ich bereite Mich nur vor, um dann dass richtige zu tun. Wäre echt doof von mir, sich doof und blöd auf dem Dach. Ist schön hier bei euch. Was ich vermissen würde, könnte nicht mehr hier schreiben oder doch? Als Geist? Ich erzähl nen Blödsinn oder?

Zitat:
Wenn DU es WILLST kannst du es auch ändern.

Und genau DASS werde ich eines Tages auch tun. Ich ändere es vorerst, weil ich noch da DA bin. Es muss ein schöner Tag sein, Warm.

Zitat:
Hast du jemanden der dich unterstützen kann?

Ich fand mal ein Forum wo es Leute gibt die andere suchen um gemeinsam sich das Leben zu nehmen, wusste ich gar nicht, das es so was auch gibt. Unterstützen? Dieses Forum hier,... wie Fernsehfilme, Serien die einen Vorgaukeln das Serie XY nächste Woche über der OP Schwester Meredeth beim ertrinken zeigt, wo Sie sich aufgibt. Solche sehe ich an dauernd, oder letzte Woche der der in Sons of Anarchi spielte, sprang auch aus Liebe zu der Frau in denn Tod. Das war so cool! Zuerst fürchtete er sich von dieser Höhe und dann um 12:00 Uhr verabschiedete er sich und sprang. Das sehe ich noch immer vor mir. DA ist der Tod Garantiert.

01.10.2018 14:59 • #5


Icefalki
Ich hab deine Beiträge mal gemeldet. Mir geht es dabei nicht darum, dich aus dem Forum ausschliessen zu lassen, du brauchst wirklich Menschen, die dir helfen. Allerdings haben wir hier viele User, die täglich mit der Angst leben müssen, dass jetzt das letzte Stündlein geschlagen hat, das du förmlich glorifizierst.

Die Mods sollen das deshalb prüfen, inwieweit das tragbar Ist.

Ich persönlich mag diese vermeintliche Spassigkeit wenns um Suicid geht, überhaupt nicht. Meinst du, du kriegst das anders hin?

01.10.2018 15:36 • x 5 #6


Du bist also bis auf die eine Person total einsam, ok. Das macht dich natürlich auch sehr abhängig.
Du bist teilweise überfordert und auch wieder unterfordert.
Weißt du Antidepressiva gibt es in so vielen Formen und es ist nicht so, das es dich betäuben würde.
Viele Menschen müssen ein AD nehmen und arbeiten gehen und sind auch nicht betäubt.
Also ich rede nicht von starken Beruhigungsmitteln!
Wie kommst du denn darauf, das ein Arzt dich nicht verstehen würde? Ich verstehe dich doch auch

Fällt es dir denn schwer neue Leute kennenzulernen? Oder lehnst du es innerlich ab?
Hier gibt es auch viele Themen zu Einsamkeit. Kannst ja mal danach suchen denn du könntest hier schon gut aufgehoben sein.
Wenn du nur willst
Der Boden auf dem man steht ist nicht so begrenzt wie man oft annimmt.
Ich würde mich freuen, wenn du dir ein Medi holst und wieder langsam auf der sonnigen Seite landest und nicht irgendwo anders

01.10.2018 15:46 • x 1 #7


Zitat von Icefalki:
Ich hab deine Beiträge mal gemeldet. Mir geht es dabei nicht darum, dich aus dem Forum ausschliessen zu lassen, du brauchst wirklich Menschen, die dir helfen. Allerdings haben wir hier viele User, die täglich mit der Angst leben müssen, dass jetzt das letzte Stündlein geschlagen hat, das du förmlich glorifizierst.

Die Mods sollen das deshalb prüfen, inwieweit das tragbar Ist.

Ich persönlich mag diese vermeintliche Spassigkeit wenns um Suicid geht, überhaupt nicht. Meinst du, du kriegst das anders hin?


Sorry Icefalki ich war gerade noch am schreiben

01.10.2018 15:48 • #8


Icefalki
Zitat von Malin:
Sorry Icefalki ich war gerade noch am schreiben


Hast doch sehr gut geschrieben. Ich würde mich ja auch gerne einbringen, allerdings bin ich mir nicht sicher, mit was wir es wirklich zu tun haben. Nur darum hab ich um Prüfung gebeten. Ich melde höchst selten, und immer mit Ansage. Will auch niemandem Unrecht tun.

01.10.2018 15:52 • x 1 #9


@Icefalki
Wie ich lernen mußte, kann man sich hier wie auch sonst überall nie sicher sein. Daher habe ich es auch erstmal sehr ernst genommen.
War aber auch richtig von dir. Mit sowas ist nicht zu spaßen, wenn eine Einsicht nicht zu erwarten ist.
LG Malin

01.10.2018 16:00 • x 1 #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser