Pfeil rechts
11

MariaManchester
Zitat von 2506:
Na, wie ist die Lage?

Hallo. Es ist ein stets auf und ab. Tatsächlich ändern sich meine Ängste immer mal wieder, damit es auch ja nicht langweilig wird.
Seit einiger Zeit sind sie sehr Körperbezogen. Aktuell Kämpfe ich mit einer Erkältung und schon wieder ist da das ständige hören ob mit meiner Lunge auch alles gut ist. Ich arme schwer und hab Angst, dass irgendwas sein könnte. Am liebsten würde ich permanent zum Arzt fahren aber das ist so bescheuert. Ist es denn nur mein Kopf oder fällt es mir wirklich schwerer zu atmen..
Ich hab keine Lust mehr.

Vor 7 Stunden • #21


2506
Zitat von MariaManchester:
Hallo. Es ist ein stets auf und ab. Tatsächlich ändern sich meine Ängste immer mal wieder, damit es auch ja nicht langweilig wird. Seit einiger Zeit sind sie sehr Körperbezogen. Aktuell Kämpfe ich mit einer Erkältung und schon wieder ist da das ständige hören ob mit meiner Lunge auch alles gut ist. Ich arme ...

Ja da hast Du sehr Recht , es ist ein Auf und Ab, bei mir ist es die letzten Tage eher ein Ab, bzw. ich sehe das sog. Lichtchen am Ende des Tunnels nicht.
Wahrscheinlich ist bei Dir das Atmen eine Kombi aus der Erkältung und die Angst, das steuert sich vermutlich gegenseitig.
Mir fällt es auch gerade schwer, die Motivation/Lust ist nicht vorhanden!

Vor 31 Minuten • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser