Pfeil rechts
23

Das hab ich mir auch schon gedacht ....
Aber ich merke richtig das es das Herz ist .... merke es irgendwie vom Herz bis in die kuhle am Hals

Merke es auch am Puls

15.03.2018 13:23 • #41


Du scheinst es aber gern zu mögen und die Vorstellung zu genießen, dass es das Herz ist

15.03.2018 15:59 • #42



Zum Arzt oder aushalten?

x 3


Ich hab einfach nur Angst und Panik vor allem im Moment ...

Ich hab sogar Angst vor bestimmten Zahnpasta aus Angst vor einem allergischen Schock ....
ich kann meine Gedanken nicht steuern

15.03.2018 16:31 • #43


Seele70
Zitat von EinfachnurAngst:
Ich hab einfach nur Angst und Panik vor allem im Moment ...

Ich hab sogar Angst vor bestimmten Zahnpasta aus Angst vor einem allergischen Schock ....
ich kann meine Gedanken nicht steuern


Wie äußert sich diese Angst?

15.03.2018 17:26 • #44


kopfloseshuhn
EinfachnurAngst:
Ich verstehe dich. Gut sogar.
Ich habe es hier schon ein paar mal im Forum geschrieben. Ich hatte auch zeiten in denen bin ich von einer neuen Maskara gestorben.
So wie du mit der Zahnpasta.
Ich habe noch immer vor allem neuen Angst. Esse nichts, das ich nicht schon kenne. Zumindest nicht, bis ein mutiger Tag kommt und dann...hey super.

Trug ich damals eine neue Wimperntusche auf, konnte ich davon ausgehen, dass mir schwindelig wurde und ich vor Angst verging - bis ich das Zeug wieder runtergewaschen hatte.

Der Kopf kann einem echt einen Strich durch jede Rechnung machen.

Aber manmuss sich dann klar machen, dass es eben nur die Angst ist.
Was kann einem passieren bei Zahnpasta oder Wimperntusche?
Nichts! Außer, dass es anfängt zu jucken und man einen AUsschlag bekommt.
Einen allergischen SChock von Zahnpasta habe ich zumindest nochnie gehört. Da sind wohl eher Zahnfleischentzündungen zu erwarten.
Man muss sich das alles bewusst machen! Wie unglaublich unwahrschienlich und in Teilen auch unmöglich das ist, was man befürchtet.
Und ich bin mir sicher, dass du deine Gedanken kontrollieren kannst. Nur versuchst du es offensichtlich nicht mal.
Klar, denken mit Angst ist schwer. Hier übernimmt ein Instinkt.
Aber ich sage dir es geht, wenn man sich nicht hängen lässt und der Angst einfach das Zepter in die Hand gibt und sitzenbleibt und eigentlich dann nur noch jammert.
Das ist kein Vorwurf wie gesagt ich kenne das alles selbst.


Dein Herz schlägt! Und das ist gut so.
UNd wenn man sich darauf konzentriert und sensibilisiert, dann ja, spürt man irgendwann jeden einzelenen Schlag - der ja sowieso kräftiger ausfällt wenn man Angst hat.
das nennt man dann funktionelle Herzbeschwerden.

Du mussst dir deine Ängste anschauen. Ganz bewusst. Und dir bei jeder einzelen klar machen, was unmöglichund was unwahrscheinlich ist.
Du hast keinLeben mehr wenn du alles vermeidest, was dir Angst macht. Und du wirst auf dem Weg immer neues finden, das dir angst macht. Und dann kannst du in einem Bunker leben und wärst dennochnicht auer Gefahr.
EIn schönes Buch sagte mal Katastrophen vermeiden heißt Leben vermeiden und es stimmt.

Aber tun, ja TUN musst du selbst.

15.03.2018 18:36 • #45


Doch ich versuche es von Therapien bis Tabletten
Bis Muskelanspannung und Yoga .... ich hab alles durch

Ich komme mit dem Schwindel klar und mit der Übelkeit mit der ständigen Angst und den Depressionen und auch sonst es geht irgendwie ich kämpfe mich durch ...

Aber dieses herzstolpern das ertrage ich nicht ... es fühlt sich so gefährlich an so schlimm und ich kann mir nicht vorstellen das es nicht gefährlich ist auch wenn ich es immer wieder versuche
Ich hab heute und gestern iberogast genommen
Aber auch keine Besserung

15.03.2018 19:27 • #46


Ich denke du traust dich nicht tabletten zu nehmen?

Nimm endlich Lefax, du hast Luft im gesamten Magendarmtrakt! Du kannst mal was über Roemheld nachlesen, was das zb alles machen kann.

Aber du lehnst es einfach ab. Deshalb denke ich du findest es gut wenn du irgendwas am Herzen merkst.

15.03.2018 21:52 • #47


Dieses Herzstolpern/Rasen hatte ich 2 Tage durchgehend das hört nach ner Zeit auf.

15.03.2018 21:54 • #48


Hi

Ich hab auch mit meinem magen immer wieder probleme.. Mach dir einen kümmeltee oder salbeitee das beruhigt den bauch.. Und reduzier deinen stresslevel.. Dein innerer stress geht auf den magen deswegen hast du magen probleme.. Der tee beruhigt den magen und wärmt schön von innen das herzpochen kann durch deinen magen ausgelöst werden hüab da auch immer probleme damit.. Hab zwar kein roemheld syndrom aber sodbrennen..

Geh im raum auf und ab oder was noch besser ist zieh dir was an und geh ne halbe std spatzieren tu dir kopfhörer rein und such auf you tube mojo di soforthilfe bei starker unruhe

Hab das von einem anderen aus dem forum empfohlenen bekommen und mir hilfts wirklich gut.. Leide selbst unter herzphobie und hypochondrie
Weis auch wie schlimm die symptome sein können da ist von stechen in der brust bist herzwummern so einiges dabei..

Die haben nichts übersehn bei dir, du hattest genug untersuchungen und alles ohne befund du bist gesund
Das musst du dir selber klar werden..
Was eher ein problem bei dir sein könnte sind muskeln und nerven.. Du bist so angespannt und fokussiert auf dein herz das alle muskeln verkrampfen dadurch werden auch nerven eingeklemmt und du hast zusätzliche symptome so entsteht das stechen in der brust oder durch verkrampftes atmen die brustenge und dein herzwummern du musst deinen geist lockern und somit deinen körper damit er wieder richtig arbeiten kann

Ich hab genug befunde wo drinn steht das ich nichts hab, das hilft mir manchmal um einer pa drum rum zu kommen

Probiere es mit der Meditation beim spatzieren und wenn du nach ner std nicht runterkommst kannst dir ja den krankenwagen rufen.. Denk in der std aber nicht an dein herz oder deinen körper sonnst bringts dir nichts versuch dich nur auf das zuhören zu fokusieren und das zu machen das dir gesagt wird

Um dir zu beweisen das dein herz nichts hat geh 2 stockwerke zu fuss, wenn dus raufschaffst ohne dazwischen eine längere verschnaufpause zu machen ist alles ok dann kannst du es dir auch immer wieder selbst beweisen das kein problem da ist

Lg und gute besserung

15.03.2018 23:35 • x 1 #49




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel