Pfeil rechts
9

lissel
Hallo ...
Ich weiss nicht ob jetzt noch jemand wach ist , aber ich hab totale Panik. ..
Mir sticht es in meinen Rücken (rechts ) und unter den Rippen (rechts) hab ich ein komisches ziehen . Ich habe am Brustkorb ein beklemmendes Gefühl und meine brennt so komisch ..
Ich Steiger mich gerade so rein ... Ich glaube wenn meine Tochter nicht da wäre , wäre ich schon längst zum Arzt gefahren ...
Durch die Panik (hoffe doch Mal durch die Panik) ist die Luft knapp.
Ich habe gegoogelt und bin auf Pneumothorax gestossen ...
Natürlich mach ich mich jetzt noch mehr verrückt ...
Vielleicht ist ja noch jemand wach der das liest ...

29.07.2017 01:54 • 29.07.2017 #1


26 Antworten ↓


ichbinMel
guten Morgen ,hey lass das googeln --das macht dich noch unruhiger.Hast du den Fernseher an ? Lenk dich ab -hör auf ,dich auf deinen Körper zu konzentrieren .Mir hilft das manchmal wenn ich den Wasserhahn anmache und mir ein paar Tropfen kaltes Wasser aufs Gesicht spritze oder auf dem Arm .Wie gesagt ,google nicht .Ich hab hier immer Fernsehen an und im Bad läuft das Radio ...ich kann absolute Stille nicht ab --gut das deine Tochter da ist .Schläft sie ? Was hast du heute so gemacht ?

29.07.2017 02:05 • x 1 #2



Ziehen / stechen im Rücken rechts und unter den Rippen

x 3


la2la2
Hey,
bei Dr. google muss man auch immer gucken, warum es das nicht sein kann.

Hast du zum ersten mal "Panik" und Schmerzen im Rücken/Brustkorb oder tritt das häufer auf?

Sind in deiner Familie überdurchschnittlich viele Lungenembolien, Herzinfarkte, Aortenprobleme o.ä. bekannt? Wenn nicht, dann wirds mit großer Wahrscheinlichkeit harmlos sein.

29.07.2017 02:05 • x 1 #3


lissel
Zitat von ichbinMel:
guten Morgen ,hey lass das googeln --das macht dich noch unruhiger.Hast du den Fernseher an ? Lenk dich ab -hör auf ,dich auf deinen Körper zu konzentrieren .Mir hilft das manchmal wenn ich den Wasserhahn anmache und mir ein paar Tropfen kaltes Wasser aufs Gesicht spritze oder auf dem Arm .Wie gesagt ,google nicht .Ich hab hier immer Fernsehen an und im Bad läuft das Radio ...ich kann absolute Stille nicht ab --gut das deine Tochter da ist .Schläft sie ? Was hast du heute so gemacht ?


Ja sie schläft Seelen ruhig und bekommt zum Glück nichts mit ...
Ich war heute Abend auf einem Hähnchenfest.. da war ich schon irgendwie ab und zu unruhig ... Ich hab keinen Fernseher an , ich weiss nicht ob ich mich darauf konzentrieren kann in diesem Zustand
Ich glaube ich muss wieder anfangen Medikamente zu nehmen. Mein Therapeut hat mir zwar davon abgeraten aber ich werde es glaube ich trotzdem tun .. das ist ja kein Zustand so wie es ist ..

29.07.2017 02:10 • #4


lissel
Zitat von la2la2:
Hey,
bei Dr. google muss man auch immer gucken, warum es das nicht sein kann.

Hast du zum ersten mal "Panik" und Schmerzen im Rücken/Brustkorb oder tritt das häufer auf?

Sind in deiner Familie überdurchschnittlich viele Lungenembolien, Herzinfarkte, Aortenprobleme o.ä. bekannt? Wenn nicht, dann wirds mit großer Wahrscheinlichkeit harmlos sein.


Panik hab ich öfter Mal, vorallem abends wenn es ruhig wird ... Die Schmerzen in der Brust , das beklemmende Gefühl kenne ich wenn es kurz davor ist das eine Panikattacke kommt... Aber das im Rücken ist mir ziemlich fremd ...

Nein , meine Oma hatte Mal einen Schlaganfall, aber das war während ihrer Krebstherapie, als sie ihr das blutverdünnende nicht mehr gegeben haben .. aber Herzinfarkte oder lungenembolien hatten wir keine soweit ich weiss ...

29.07.2017 02:13 • #5


Dragonlady_s
Das kann auch ne Kombi aus verspannung und angst sein.

Was ist denn ein Hähnchenfest?

29.07.2017 02:14 • #6


lissel
Zitat von Dragonlady_s:
Das kann auch ne Kombi aus verspannung und angst sein.

Was ist denn ein Hähnchenfest?


Das ist ein kleines fest , wo es hähnchen zu essen gibt .. dort spielt dann auch ne "band"
Eigentlich wie ein kleines Straßen Fest ...

29.07.2017 02:16 • x 1 #7


Dragonlady_s
Lach ok.

Dachte erst du hättest dich verschrieben, ich kenne so was gar nicht

29.07.2017 02:19 • #8


ichbinMel
Zitat von lissel:
.. Ich hab keinen Fernseher an , ich weiss nicht ob ich mich darauf konzentrieren kann

Ich hab das Dingen nur an damit ich was höre .Wenn mein Mann schon schläft kann ich ihn nicht wach machen ich mach das immer irgendwie mit mir aus außer es ist extrem,aber das ist Gott sei dank nicht sooft.Och ein Straßenfest ,das ist ja cool . Hast du öfters Panik wenn du alleine bist oder passiert dir das auch wenn jemand da ist ?

29.07.2017 02:20 • x 1 #9


lissel
Zitat von ichbinMel:
Ich hab das Dingen nur an damit ich was höre .Wenn mein Mann schon schläft kann ich ihn nicht wach machen ich mach das immer irgendwie mit mir aus außer es ist extrem,aber das ist Gott sei dank nicht sooft.Och ein Straßenfest ,das ist ja cool . Hast du öfters Panik wenn du alleine bist oder passiert dir das auch wenn jemand da ist ?


Okay ich glaube ich mach den Fernseher jetzt auch Mal an ...
Ich hab komischerweise nur Panik wenn ich alleine bin , sprich abends Zuhause , Kind im Bett und ich praktisch alleine .. ist nicht jeden Tag , aber hin und wieder mal ...
Ich hatte einen ganz lieben Nachbarn mit dem ich auch eng befreundet bin , zu dem konnte ich als rüber wenn es ganz schlimm war .. aber er ist vor 2 Monaten ausgezogen, und jetzt fühle ich mich dem total ausgeliefert ...

29.07.2017 02:24 • #10


ichbinMel
Zitat von lissel:
Ich hatte einen ganz lieben Nachbarn mit dem ich auch eng befreundet bin , zu dem konnte ich als rüber wenn es ganz schlimm war .. aber er ist vor 2 Monaten ausgezogen, und jetzt fühle ich mich dem total ausgeliefert ...


das ist ja schade ,aber ihr habt noch Kontakt oder? Hast du denn jemanden in der Nähe wohnen bzw jemanden den du anrufen kannst wenns mal richtig schlimm ist ? Ich hab das ja auch wenn ich nicht alleine bin.

29.07.2017 02:27 • #11


lissel
Zitat von ichbinMel:

das ist ja schade ,aber ihr habt noch Kontakt oder? Hast du denn jemanden in der Nähe wohnen bzw jemanden den du anrufen kannst wenns mal richtig schlimm ist ? Ich hab das ja auch wenn ich nicht alleine bin.


Ja haben noch Kontakt , zum Glück, ich dachte erst das verläuft sich wenn er. Ausgezogen ist... Naja , meine Eltern wohnen 15 Minuten weg , bei denen habe ich allerdings das Gefühl das sie mich nicht richtig ernst nehmen und die Angst nicht verstehen die ich in solchen Momenten durchlebt.. und jetzt gerade sind sie im Urlaub ... Aber sonst wohnt hier jetzt niemand in der Nähe den ich anrufen könnte
Echt ? Das ist ja blöd ... Hast du ne Technik wie du dich beruhigen kannst ? Kommt es bei dir von Menschenmassen oder engen Räumen, oder so wie bei mir von körperlichen Symptomen?

29.07.2017 02:32 • #12


ichbinMel
Nee ne Technik hab i ch nicht das ist eine riesen Anstrengung wieder runter zu kommen je nachdem wie extrem es ist ...manchmal dauert es nur Sekunden aber die sind so heavy das ich den ganzen Tag was davon habe .Ich lenk mich viel ab bin ja nur zuhause,aber Menschenmassen muss ich nicht unbedingt haben.Manchmal sind körperliche Symptome und manchmal reicht ein Lied im Radio oder manchmal auch einfach aus heiterem Himmel .Schlimm ist wenn man den ganzen Tag unruhig ist und weiß das da noch was kommt .Ja das ist auch so --das kann man nur verstehen wenn man das selbst hat oder hatte .

29.07.2017 02:40 • #13


lissel
Zitat von ichbinMel:
Nee ne Technik hab i ch nicht das ist eine riesen Anstrengung wieder runter zu kommen je nachdem wie extrem es ist ...manchmal dauert es nur Sekunden aber die sind so heavy das ich den ganzen Tag was davon habe .Ich lenk mich viel ab bin ja nur zuhause,aber Menschenmassen muss ich nicht unbedingt haben.Manchmal sind körperliche Symptome und manchmal reicht ein Lied im Radio oder manchmal auch einfach aus heiterem Himmel .Schlimm ist wenn man den ganzen Tag unruhig ist und weiß das da noch was kommt .Ja das ist auch so --das kann man nur verstehen wenn man das selbst hat oder hatte .


So ist es bei mir auch..
Ich kann es manchmal so gut kontrollieren, das es nicht ausbricht .
Aber wenn dann die Luft weg bleibt , und ich dieses komische Gefühl habe nicht mehr atmen zu können dann ist alles vorbei...
Ja , war ja auch vorhin schon unruhig und wusste , ich muss runter kommen sonst habe ich wieder ne tolle Nacht ... Und tadaaaa , da hat man Mal bisschen weh wehchen und schon flippt mein Gehirn aus und mein Schlaf ist dahin
Is ja heftig das es bei dir einfach so als auch Mal kommt ... Wie gehen deine Familie und Freunde damit um ? Wissen sie es ? Können sie es verstehen ?

29.07.2017 02:45 • #14


Nicole12
Guten morgen , bin neu hier in dem Forum. Habe eure Beiträge bißchen verfolgt . Fernsehn hilft bisschen um sich abzulenken. Ich gehe zwischen durch auch vor die Tür um frische Luft zu schnappen.

29.07.2017 03:04 • #15


ichbinMel
Ich antworte dir nachher der ganze Text ist weg das kommt wenn man im Bett schreibt. Hallo@ Nicole12 ,willkommen hier im Forum. Meine Kinder und mein Mann kommen gut damit zurecht meine wenigen Freunde wissen das auch ich gehe da auch total offen mit um. Und meine Eltern wissen nicht wie es mir geht. Wir haben schon lange keinen Kontakt mehr. Aber die würden das auch nicht verstehen.

29.07.2017 03:16 • x 1 #16


Nicole12
Ich habe mal eine blöde Frage habt ihr Ahnung von opipram 50 mg ? Weiß nicht ob das hier rein gehört da wie gesagt ich neu bin . Habe das Medikament vor 3 tagen vom Arzt bekommen und seit dem überlege ich ob ich es nehmen soll .

29.07.2017 03:22 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

ichbinMel
Zitat von Nicole12:
Ich habe mal eine blöde Frage habt ihr Ahnung von opipram 50 mg ? Weiß nicht ob das hier rein gehört da wie gesagt ich neu bin . Habe das Medikament vor 3 tagen vom Arzt bekommen und seit dem überlege ich ob ich es nehmen soll .


Ich kenne das Medikament nicht ,hast du Angst es zu nehmen ? Ich hab auch nichts was mir verschrieben wurde genommen . Was sagt dein Arzt denn ? Ich versuche jetzt zu schlafen wenn keine Antworten von mir kommen nicht wundern .

29.07.2017 03:50 • x 1 #18


Also ich würde an Deiner Stelle doch zum Arzt gehen. Mit solchen Beschwerden ist nicht zu spaßen. Die Lunge wird abgehorcht, evtl. eine Röntgenaufnahme gemacht. Besser abklären lassen, dann hast Du Gewissheit. Alles Gute für Dich.

29.07.2017 10:39 • x 1 #19


lissel
Zitat von Lilly1966:
Also ich würde an Deiner Stelle doch zum Arzt gehen. Mit solchen Beschwerden ist nicht zu spaßen. Die Lunge wird abgehorcht, evtl. eine Röntgenaufnahme gemacht. Besser abklären lassen, dann hast Du Gewissheit. Alles Gute für Dich.


Danke.. werde es abklären lassen . Habe nämlich immer noch Schmerzen .

29.07.2017 13:00 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel