Pfeil rechts
6

Liege ich da richtig das somatoforme schmerzen praktisch durch gedanken entstehen?

20.05.2016 17:38 • 21.05.2016 #1


9 Antworten ↓


laribum


Wie entsteht ein somatoformer schmerz?

x 3


evivanvalence
Die sind gut... Über mehrere Monate... Ich hab die somatische Gülle schon zwei Jahre.

20.05.2016 18:07 • x 1 #3


Bei mir mittlerweile seit 1 jahr akut! Zur zeit immer schwankend zwischen gar nichts und alles auf einmal wieder kann sich von tag zu tag ändern einfach schlimm

20.05.2016 18:20 • x 1 #4


Ich vermute es liegt daran
wie wir diese Symptome bewerten.
Ob man sie einfach so hinnimmt
oder gleich denkt es wäre eine unheimlich schlimme Krankheit.
Die Welt ist nicht nur weiß oder schwarz.
Sie ist auch grau.

20.05.2016 18:57 • x 1 #5


Hallo, hoffe es geht euch den Umständen entsprechend gut, ich habe auch seit einem Jahr unspezifische Schmerzen, hab mal was von psychosomatisch / somatoform gehört aber hab mich noch nicht eingelesen weil ich ja imme dachte, dass ich an anderen Krankheiten leide...bis jetzt wurde halt nichts gefunden (zum Glück...)

Darf ich fragen welche Schmerzen ihr genau habt?

Lg Mella

20.05.2016 19:02 • x 1 #6


Fast tägliche bauchschmerzen harndrang und immer mal wieder juckreiz

20.05.2016 19:11 • #7


Hey Guckguck,
ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden haben. Die somatoforme Schmerzstörung ist jedenfalls genauso eine ernste psychische Erkrankung wie Depressionen oder Angststörungen. Und sie ist auch nicht leichter, etwa durch Modifizierung der Gedanken, beeinflussbar als diese. Sie ist eine besonders hinterhältige Erkrankung, weil die Betroffenen oft lange nach körperlichen Ursachen suchen (da sie an eine psychische Ursache nicht glauben können) und daher oft viel zu spät psychiatrisch therapiert werden.
LG Till

20.05.2016 19:59 • x 1 #8


Ich habe oft Muskel-, Bauch-, Kopf- Nackenschmerzen.
Natürlich sollte man das einmal ärztlich abklären lassen
ob körperlich wirklich nichts ist.
Mittlerweile sind mir diese Schmerzen nur lästig.
Kommt allerdings ein neuer Schmerz dazu,
fängt das Gedankenkarussell wieder an.
Aber ich kann das Karussell auch stoppen ( manchmal)

21.05.2016 07:47 • #9


evivanvalence
Hab oft Schwindel.. Globusgefühl.. Kopfschmerzen.. Übelkeit. Alles im Wechsel quasi! und die Stärke der Symptome ist auch immer verschieden.

21.05.2016 07:50 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel