Pfeil rechts

Feemama
Geht es bei auch genauso dass ihr sicher denkt oder fühlt dass ihr irgendwelche Krankheiten zu haben?
Bei mir war zb Darmkrebs weil ich Monate lang Verdauungprobleme hatte.
Zungekrebs
Trockene Hautstelle
Kribbeln am Körper war ich fast überzeugt MSczu haben.
Alle wurde untersucht!

Jetzt ist harte knubbel am hals, davor habe ich nicht gedacht und jetzt habe ich fürchterliche Angst.
Ich glaube immer dass ich schwer krank bin vielleicht ich nicht überleben wird.

Warum glaube ich oder fühle mich so?
Ich habe zwei kleine Kinder und ich will beiden aufwachsen sehen!


Ich bin froh dass ich hier bin!

Macht ihr auch ähnliche Gedanken - 99% Personen mit Angststörung wie wir bekommen KEINE Krankheiten zb Krebs bis ALS. Ausnahme Fall davon 1% (oder 0.1% ) Angststörung vor Krankheiten bekommt tatsächlich irgendwelche Krankheiten.
Es hängt von Risiko (alter, Hintergrund) ab.

Entschuldung für mein Deutsch - ist nicht meine Muttersprache, Danke!

07.01.2018 20:53 • 07.01.2018 #1


2 Antworten ↓


Ansche1985
Ich drücke dich einfach mal lieb. Du bist nicht alleine

07.01.2018 21:27 • #2


Hotin
Hallo Feemama,

willkommen im Forum. Aus welchem Land kommst Du denn?
Zitat:
Warum glaube ich oder fühle mich so?
Ich habe zwei kleine Kinder und ich will beiden aufwachsen sehen!


Deine Kinder wirst Du bestimmt aufwachsen sehen.
Warum Du das glaubst und Dich so fühlst, kannst Du nur selbst herausfinden.

Manchmal kommt die Angst vor Krankheiten wegen Dauerüberlastung.
Oft kommt sie aber auch weil Dein Selbstbewusstsein im Moment nicht gut ist.

Viele Grüße

Bernhard

07.01.2018 21:36 • #3




Dr. Matthias Nagel