Pfeil rechts

Hallo zusammen..

Hab nicht viel Zeit aber ich muss mich hiermal auslassen

Mir geht es gerade so unsagbar bescheiden...bin wie einige wissen bei meinen Eltern im Moment und wie gewöhnlich ist das hier stress pur...ich liege zwar auch viel im bett und lenk mich ab aber allein die gespräche mit ihnen stressen mich schon so sehr und eben war ich was einkaufen und das hat mich soviel kraft gekostet, es war als würde ich mich bis zum rande des möglichen belasten...

Und jetzt fühle ich mich so fertig, ich zittere, kriege schlecht luft und habe so eine erschöpferische müdigkeit in mir, ich hab dasgefühl ich werd gleich einfach tod umfallen...ich komme gar nicht zur ruhe..

Hab Blutdruck etc gemessen, rechts 129/89 und puls 101 und kurz darauf am linken oberarm 124/89 und ouls 65....wie kann der bloss so sehr schwanken...aber die werte sind ja eigentlich normal...

Ich wünschte nur ich könnte runterkommen, ich hab wirklich das gefühl mein herz bleibt gleich stehen ich kann einfach nicht mehr...


Kennt das jemand, dieses gefühl nicht runterkommen zu können nach Belastung? Und auch die entsprechende angst..?

Dankeschön

13.08.2011 21:41 • 14.08.2011 #1


5 Antworten ↓


Hallo Himmelsfelder,
Ist der Besuch bei deinen Eltern schon Grund genug für deine Panik?
Oder ist dort noch mehr Belastung für dich?
Kannst du dich zurück ziehen und die Angst zulassen?
Hast du mut genug es richtig ausklingen zu lassen?
Blutdruckschwankungen vom re. und li. Arm sind völlig normal. Auch die Werte sind ok!
Dein Herz wird nicht stehen bleiben! Hat dein Körper dich schon vor dem Besuch dort gewarnt?
lg Allerleirauh

13.08.2011 21:49 • #2



Totale erschöpfung nach anstrengung

x 3


..... bitte entschuldige Himmelsfelder.
Habe gerade gelesen, das du ja bei deinen ELtern bist, um dich dort kardiologisch nochmal untersuchen zu lassen. Das erklärt natürlich einige meiner Fragen.
Kannst du mit deinen Eltern über deine Ängste reden?
Manchmal reicht eine Umarmung schon, um ein wenig freier im Herzen zu werden.
lg Allerleirauh

13.08.2011 21:57 • #3


.....ok.... trete hier von einem Fettnapf in den anderen.
Nun habe ich gelesen, das du keine Unterstüzung von deine Eltern zu erwarten hast.
Also noch mal Asche über mein Haupt......
Kann dein Freund dich ein wenig beruhigen?
Und zu welchem Arzt hättest du jetzt Vertrauen, das er dir alles nochmal in ruhe erklären könnte?
liebe Grüße Allerleirauh

13.08.2011 22:10 • #4


Hallo wie bist Du denn drauf, ok Dir gehts nicht so gut vom Kopf aber Deine Werte sind doch top....... reg Dich mal ein bißchen ab und geniesse die Zeit bei Deinen Eltern

Es gibt Menschend ie wären froh wenn Sie noch Eltern hätten zum besuchen

was ist schlimm an 124/89 ?

13.08.2011 22:44 • #5


Hallo Sense, ich glaub es ging eher um den puls.

und ich denke himmelsfeder der erklärt sich damit das du gesehen hast das dein blutdruck ok ist, und sich somit dein puls beruhigt hat...und das kann wirklich sehr schnell gehen.

14.08.2011 01:53 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier