Jaspi
Hallo

Ich habe gerade totale panik eine Thrombose zu haben.
Gestern bin ich Nachts aufgewacht mit einem heftigen Wadenkrampf. Nach dem aufstehen zog es noch etwas war dann aber nach einigen Schritten weg.
als ich heute Mittag Gassi war hatte ich einen punktuell ziehenden Schmerz aussen seitlich an der Wade ganz oben. Quasi unter der Kniekehle. Bei Druck tut es nicht weh. Ist nicht durchgängig kommt und geht. Mal im sitzen mal beim gehen. An anderen Stellen der Wade zog es jetzt auch schon.
Geschwollen Heiss oder Rot ist nichts.
Heute ist Mittwoch Arzt fällt flach wobei ich nicht weiss ob ich mich eh nur verrückt mache. Ich bin schon zweimal wegen Thrombosepanik beim Arzt gewesen. Vor ein paar Monaten und einmal vor zwei Jahren war natürlich nichts. Beide hatten immer gesagt man sieht das von aussen.
Das Internet sagt natürlich das man auch eine haben kann ihne äussere Anzeichen. Super. Panik.
Risikofaktoren habe ich keinen einzigen.

Habt ihr schon mal mit einem Arzt über Thrombose gesprochen? Was sagt er. Bekommt man die einfach so oder sieht man das auch von aussen?

Bin grad total panisch hier unterwegs

03.08.2016 12:42 • 04.08.2016 #1


22 Antworten ↓


Zitat von Jaspi:
Hallo

Ich habe gerade totale panik eine Thrombose zu haben.
Gestern bin ich Nachts aufgewacht mit einem heftigen Wadenkrampf. Nach dem aufstehen zog es noch etwas war dann aber nach einigen Schritten weg.
als ich heute Mittag Gassi war hatte ich einen punktuell ziehenden Schmerz aussen seitlich an der Wade ganz oben. Quasi unter der Kniekehle. Bei Druck tut es nicht weh. Ist nicht durchgängig kommt und geht. Mal im sitzen mal beim gehen. An anderen Stellen der Wade zog es jetzt auch schon.
Geschwollen Heiss oder Rot ist nichts.
Heute ist Mittwoch Arzt fällt flach wobei ich nicht weiss ob ich mich eh nur verrückt mache. Ich bin schon zweimal wegen Thrombosepanik beim Arzt gewesen. Vor ein paar Monaten und einmal vor zwei Jahren war natürlich nichts. Beide hatten immer gesagt man sieht das von aussen.
Das Internet sagt natürlich das man auch eine haben kann ihne äussere Anzeichen. Super. Panik.
Risikofaktoren habe ich keinen einzigen.

Habt ihr schon mal mit einem Arzt über Thrombose gesprochen? Was sagt er. Bekommt man die einfach so oder sieht man das auch von aussen?

Bin grad total panisch hier unterwegs



Hey Eine Thrombose sieht man von aussen und du hättest Mega schmerzen ..glaub mir bin im ärztlichen Bereich tätig ...

03.08.2016 12:49 • #2


Jaspi
Ok das hilft mir gerade sehr wirklich. Also ist es völlig ausgeschlossen eine zu haben wenn das Bein von aussen normal aussieht?
Beide Ärzte guckten damals nämlich nur und sagten nein das würde man sehen
Bist Du Krankenschwester?
Lg und Danke

03.08.2016 12:52 • #3


Zitat von Jaspi:
Ok das hilft mir gerade sehr wirklich. Also ist es völlig ausgeschlossen eine zu haben wenn das Bein von aussen normal aussieht?
Beide Ärzte guckten damals nämlich nur und sagten nein das würde man sehen
Bist Du Krankenschwester?
Lg und Danke



Bin in der Altenpflege und habe da genügend Thrombosepatienten...mach dir keine Sorgen alles ok ..liegt oft an der muskulatur weil wir überspannt sind sozusagen ..

03.08.2016 12:58 • #4


nalamylove74
Hey....ich bin Arzthelferin und kann Dir ebenfalls bestätigen dass das Bein bei einer Thrombose heiss und geschwollen ist. Und es tut richtig weh. Nicht nur ein kleines bisschen......achso und bei einer Thrombose wird es im stehen schlimmer und wenn du das Hein hoch legst besser......

Mach dir bitte keine Sorgen, wenn du heute Nacht einen Wadenkrampf hattest liegt doch ganz klar und eindeutig auf der Hand woher der leichte Schmerz jetzt kommt. ....ist doch typisch nach einem Krampf. Mach dir das bitte klar und um Gottes Willen nicht googeln!

Noch Fragen?

LG Vanessa

03.08.2016 13:01 • #5


Ich bin auch Thrombose schisser.
Leider auch Gerinnungsprobleme was die Sache nicht leichter macht.

Wenn ich bein Probleme bekomme muss ich zum Arzt. Habe auch d dimer Tester Zuhause - diese schließen Thrombose / lungenembolie praktisch aus.


Hauptfaktoren:

- Sturz / Trauma
- op / lange flugreise
- langes liegen - infekt

Andere Faktoren sind rauchen , Pille ( hormone) .

Im Grunde sagt man , wenn das Bein
- heiss wird
- rötlich oder bläulich schimmert
- Schwellung 3 cm umfangserweiterung
- man die Venenpumpe nicht betätigen kann dh. Im stehen den fuss ( die Zehen ) nach oben ziehen und nach unten also fuss krümmen.
- druckschmerzen.
- innenseite von Oberschenkel und wade ist oft venen - aussenseite ischias.

Wenn davon nichts zutrifft kannst du dir recht sicher sein.
Wenn du sehr große Angst hast , würde ich zum notdienst gehen. Dann gucken die drüber und testen den d dimer - nach 2 h bist wieder raus.

Da ich recht viele kenne welche schon Thrombose oder lungenembolie hatten bin ich bedient.
Natürlich habe ich dort nach Anzeichen gefragt ( sehr sehr doofe Idee gewesen ) .


Solange du nicht jede Woche eine neue Thrombose hast und da aufschlägst finde ich das nicht so gravierend.
Es kann auch gut sein das du Magnesium Mangel hast und durch den Krampf nun eine verkaterte Wade also eher muskulär.
Horch in dich rein , wenn die Beschwerden nicht besser werden , lass es abklären.

03.08.2016 13:15 • #6


Jaspi
Zitat von nalamylove74:
Hey....ich bin Arzthelferin und kann Dir ebenfalls bestätigen dass das Bein bei einer Thrombose heiss und geschwollen ist. Und es tut richtig weh. Nicht nur ein kleines bisschen......achso und bei einer Thrombose wird es im stehen schlimmer und wenn du das Hein hoch legst besser......

Mach dir bitte keine Sorgen, wenn du heute Nacht einen Wadenkrampf hattest liegt doch ganz klar und eindeutig auf der Hand woher der leichte Schmerz jetzt kommt. ....ist doch typisch nach einem Krampf. Mach dir das bitte klar und um Gottes Willen nicht googeln!

Noch Fragen?

LG Vanessa


Hallo und Danke

Auch das hat mich sehr beruhigt.
Haben die Leute in der Praxis Risikofaktoren gehabt, oder kann eine Thrombose auch einfach so entstehen?
Ich rauche nicht Übergewicht habe ich nicht. Habe noch nie die Pille genommen. Trinken tue ich vielleicht etwas zu wenig und gestern habe ich vielleicht etwas viel gesessen. Aber sonst...Ach keine Ahnung. Wie sehr man sich doch in sowas reinsteigern kann.
ach ja und wie grad hier geschrieben wurde die Zehen kann ich auch ohne Schmerz hoch ziehen und krümmen. Ist das auch ein sichere Test.
so geht's mir angstmäßig gerade schon viel besser. Danke

03.08.2016 13:28 • #7


Da bei mir die Problematik recht hoch ist , wird man von den Ärzten auch etwas gezielter informiert.
Im fuss gibt es zb 3 pulse , wenn die auch vorhanden sind kannst dich noch mehr beruhigen.
Einer auf dem Fußrücken , einer am aussenknöchel und einer in der Innenseite vom Gelenk

03.08.2016 13:38 • #8


Jaspi
Vielleicht bin ich blöde aber ich kann nur einen in der innenseite ertasten. Reicht das auch schon?

03.08.2016 13:51 • #9


nalamylove74
Meist sind das wirklich Risikopatienten! Z.b. nach Op, längere Bettlägerigkeit wegen Krankheit, starker Raucher, etc......Du bist doch ein gesunder Mensch! Und das mit den Zehen ist auch richtig! Nur weil du vielleicht zu wenig trinkst bekommst du lange keine Thrombose. Wirklich nicht. Aber ich kenne das....man kann sich da so arg rein steigern. Schlimm ist das. Ich hatte mal wochenlang Angst vor Blinddarm, war zig mal beim Arzt und letztendlich kam raus die Beschwerden kamen vom Rücken. Meine Angst war so gross dass ich wochenlange ne gepackte Tasche fürs Krankenhaus stehen hatte

Wir sind halt son bisschen bekloppt

03.08.2016 13:52 • #10


Zitat von Jazzzy:
Ich bin auch Thrombose schisser.
Leider auch Gerinnungsprobleme was die Sache nicht leichter macht.

Wenn ich bein Probleme bekomme muss ich zum Arzt. Habe auch d dimer Tester Zuhause - diese schließen Thrombose / lungenembolie praktisch aus.


Hauptfaktoren:

- Sturz / Trauma
- op / lange flugreise
- langes liegen - infekt

Andere Faktoren sind rauchen , Pille ( hormone) .

Im Grunde sagt man , wenn das Bein
- heiss wird
- rötlich oder bläulich schimmert
- Schwellung 3 cm umfangserweiterung
- man die Venenpumpe nicht betätigen kann dh. Im stehen den fuss ( die Zehen ) nach oben ziehen und nach unten also fuss krümmen.
- druckschmerzen.
- innenseite von Oberschenkel und wade ist oft venen - aussenseite ischias.

Wenn davon nichts zutrifft kannst du dir recht sicher sein.
Wenn du sehr große Angst hast , würde ich zum notdienst gehen. Dann gucken die drüber und testen den d dimer - nach 2 h bist wieder raus.

Da ich recht viele kenne welche schon Thrombose oder lungenembolie hatten bin ich bedient.
Natürlich habe ich dort nach Anzeichen gefragt ( sehr sehr doofe Idee gewesen ) .


Solange du nicht jede Woche eine neue Thrombose hast und da aufschlägst finde ich das nicht so gravierend.
Es kann auch gut sein das du Magnesium Mangel hast und durch den Krampf nun eine verkaterte Wade also eher muskulär.
Horch in dich rein , wenn die Beschwerden nicht besser werden , lass es abklären.


@Jazzzy
Tut mir leid das ich hier einfach so rein platze :-p

Woher hast du diese D dimere tests und wie werden die zu Hause angewendet?

Ich bin auch schon wieder am verzweiflen mit meinem bein

03.08.2016 14:07 • #11


Schlaflose
Zitat von Jaspi:
als ich heute Mittag Gassi war hatte ich einen punktuell ziehenden Schmerz aussen seitlich an der Wade ganz oben. Quasi unter der Kniekehle. Bei Druck tut es nicht weh. Ist nicht durchgängig kommt und geht. Mal im sitzen mal beim gehen. An anderen Stellen der Wade zog es jetzt auch schon.


Das sit völlig normal nach einem Wadenkrampf, habe ich auch immer. Durch den Krampf kommt es oft zu einer Muskelfaserzerrung, was dann noch tagelang weh tut. Und man hat auch noch einige Tag Muskelkater.

03.08.2016 14:48 • #12


Jaspi
Danke Schlaflose

03.08.2016 14:59 • #13


Zitat von Jacquelineeee:
Zitat von Jazzzy:
Ich bin auch Thrombose schisser.
Leider auch Gerinnungsprobleme was die Sache nicht leichter macht.

Wenn ich bein Probleme bekomme muss ich zum Arzt. Habe auch d dimer Tester Zuhause - diese schließen Thrombose / lungenembolie praktisch aus.


Hauptfaktoren:

- Sturz / Trauma
- op / lange flugreise
- langes liegen - infekt

Andere Faktoren sind rauchen , Pille ( hormone) .

Im Grunde sagt man , wenn das Bein
- heiss wird
- rötlich oder bläulich schimmert
- Schwellung 3 cm umfangserweiterung
- man die Venenpumpe nicht betätigen kann dh. Im stehen den fuss ( die Zehen ) nach oben ziehen und nach unten also fuss krümmen.
- druckschmerzen.
- innenseite von Oberschenkel und wade ist oft venen - aussenseite ischias.

Wenn davon nichts zutrifft kannst du dir recht sicher sein.
Wenn du sehr große Angst hast , würde ich zum notdienst gehen. Dann gucken die drüber und testen den d dimer - nach 2 h bist wieder raus.

Da ich recht viele kenne welche schon Thrombose oder lungenembolie hatten bin ich bedient.
Natürlich habe ich dort nach Anzeichen gefragt ( sehr sehr doofe Idee gewesen ) .


Solange du nicht jede Woche eine neue Thrombose hast und da aufschlägst finde ich das nicht so gravierend.
Es kann auch gut sein das du Magnesium Mangel hast und durch den Krampf nun eine verkaterte Wade also eher muskulär.
Horch in dich rein , wenn die Beschwerden nicht besser werden , lass es abklären.


@Jazzzy
Tut mir leid das ich hier einfach so rein platze :-p

Woher hast du diese D dimere tests und wie werden die zu Hause angewendet?

Ich bin auch schon wieder am verzweiflen mit meinem bein



Übers Internet. Von Cleartest diagnostik. Brauchst dazu aller noch lanzetten. Sind 10 tests 50 euro. Bei mir War der Hintergedanke , wenn wir aufs Land ziehen ist da weit und breit kein kh. Zudem habe ich keine Lust immer in die Ambulanz zu fahren.

Hoffe konnte dir damit helfen

03.08.2016 20:18 • #14


Zitat von Jaspi:
Danke Schlaflose



Wie ist die Lage ?

03.08.2016 20:19 • #15


Zitat von Jazzzy:
Zitat von Jacquelineeee:
Zitat von Jazzzy:
Ich bin auch Thrombose schisser.
Leider auch Gerinnungsprobleme was die Sache nicht leichter macht.

Wenn ich bein Probleme bekomme muss ich zum Arzt. Habe auch d dimer Tester Zuhause - diese schließen Thrombose / lungenembolie praktisch aus.


Hauptfaktoren:

- Sturz / Trauma
- op / lange flugreise
- langes liegen - infekt

Andere Faktoren sind rauchen , Pille ( hormone) .

Im Grunde sagt man , wenn das Bein
- heiss wird
- rötlich oder bläulich schimmert
- Schwellung 3 cm umfangserweiterung
- man die Venenpumpe nicht betätigen kann dh. Im stehen den fuss ( die Zehen ) nach oben ziehen und nach unten also fuss krümmen.
- druckschmerzen.
- innenseite von Oberschenkel und wade ist oft venen - aussenseite ischias.

Wenn davon nichts zutrifft kannst du dir recht sicher sein.
Wenn du sehr große Angst hast , würde ich zum notdienst gehen. Dann gucken die drüber und testen den d dimer - nach 2 h bist wieder raus.

Da ich recht viele kenne welche schon Thrombose oder lungenembolie hatten bin ich bedient.
Natürlich habe ich dort nach Anzeichen gefragt ( sehr sehr doofe Idee gewesen ) .


Solange du nicht jede Woche eine neue Thrombose hast und da aufschlägst finde ich das nicht so gravierend.
Es kann auch gut sein das du Magnesium Mangel hast und durch den Krampf nun eine verkaterte Wade also eher muskulär.
Horch in dich rein , wenn die Beschwerden nicht besser werden , lass es abklären.


@Jazzzy
Tut mir leid das ich hier einfach so rein platze :-p

Woher hast du diese D dimere tests und wie werden die zu Hause angewendet?

Ich bin auch schon wieder am verzweiflen mit meinem bein



Übers Internet. Von Cleartest diagnostik. Brauchst dazu aller noch lanzetten. Sind 10 tests 50 euro. Bei mir War der Hintergedanke , wenn wir aufs Land ziehen ist da weit und breit kein kh. Zudem habe ich keine Lust immer in die Ambulanz zu fahren.

Hoffe konnte dir damit helfen


Danke für die Info
Und wie werden die angewendet? Benötigt man einen blut tropfen oder wie läuft das? gg

03.08.2016 20:22 • #16


Zitat von Jacquelineeee:
Zitat von Jazzzy:
Zitat von Jacquelineeee:

@Jazzzy
Tut mir leid das ich hier einfach so rein platze :-p

Woher hast du diese D dimere tests und wie werden die zu Hause angewendet?

Ich bin auch schon wieder am verzweiflen mit meinem bein



Übers Internet. Von Cleartest diagnostik. Brauchst dazu aller noch lanzetten. Sind 10 tests 50 euro. Bei mir War der Hintergedanke , wenn wir aufs Land ziehen ist da weit und breit kein kh. Zudem habe ich keine Lust immer in die Ambulanz zu fahren.

Hoffe konnte dir damit helfen


Danke für die Info
Und wie werden die angewendet? Benötigt man einen blut tropfen oder wie läuft das? gg


2 tropfen Blut und 1 tropfen Lösung ( mit dabei ) .

03.08.2016 20:30 • #17


Zitat von Jazzzy:
Zitat von Jacquelineeee:
Zitat von Jazzzy:


Übers Internet. Von Cleartest diagnostik. Brauchst dazu aller noch lanzetten. Sind 10 tests 50 euro. Bei mir War der Hintergedanke , wenn wir aufs Land ziehen ist da weit und breit kein kh. Zudem habe ich keine Lust immer in die Ambulanz zu fahren.

Hoffe konnte dir damit helfen


Danke für die Info
Und wie werden die angewendet? Benötigt man einen blut tropfen oder wie läuft das? gg


2 tropfen Blut und 1 tropfen Lösung ( mit dabei ) .

Hast du damit erfahrung gemacht?

03.08.2016 20:32 • #18


Zitat von Jacquelineeee:
Zitat von Jazzzy:
Zitat von Jacquelineeee:

Danke für die Info
Und wie werden die angewendet? Benötigt man einen blut tropfen oder wie läuft das? gg


2 tropfen Blut und 1 tropfen Lösung ( mit dabei ) .

Hast du damit erfahrung gemacht?



Bisher stimmten die. Die werden oft in Arztpraxen verwendet.
Es gibt eher positiv negative Tests aber wohl keine die nicht auf d Dimer reagieren.

Man kann zu 98 % sagen das wenn d dimer negativ, das keine Thrombose im körper.
Denke zur Beruhigung ganz gut. Ich glaube hier würde jeder der dickes , rotes und heißes Bein hat ohne zucken ins kh fahren
Denke bei nur Bein aua und negativ test klappt das ganz gut zur beruhigung.

03.08.2016 20:39 • #19


Jaspi
Weil ich mich nicht eingekriegt habe war ich gerade beim Arzt. Sie hat geguckt und getastet und sagte das sei keine Thrombose. Damit ich mich beruhige hat sie trotzdem ein Ultraschall gemacht. Hat an der Wade geguckt und am Oberschenkel und hat ganz lange den Schallkopf in die Kniekehle gehalten. Und hat dabei immer wieder so Knöpfe gedrückt. Das ist mit dem Hypochonder Kopf so ätzend ich mache mir jetzt tatsächlich Gedanken warum sie da so lange geguckt hat und hab Angst sie konnte was nicht einordnen. Panne ich weiss. Bedeutet ich fühle mich noch nicht so richtig beruhigt. Wobei das ja quatsch ist. Ach man

04.08.2016 10:10 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel