Pfeil rechts
1

Hallo ihr Lieben,

Ich habe immer an einigen Tagen im Monat tja...als was soll ich es bezeichnen...ne Temperatur rektal gemessen von 37,8.
Das geht schon seit Jahren so, und jedes Mal mach ich mir nen riesen kopf u messe wie ne Irre.
Klingt wahrscheinlich laecherlich....
Es gibt auch so unterschiedliche Angaben darueber.
Mal lese ich bis 37.5 is normal, andere Quellen benennen bis 38 rektal gemessen als noch im Normbereich.
Mal mwrke ich weiter nichts, mal hab ich wie so ein gluehen unter der Haut .
Was meint ihr dazu?
Lieben Gruss

29.07.2015 20:19 • 29.07.2015 #1


12 Antworten ↓


Zitat von anmarla888:
Hallo ihr Lieben,

Ich habe immer an einigen Tagen im Monat tja...als was soll ich es bezeichnen...ne Temperatur rektal gemessen von 37,8.
Das geht schon seit Jahren so, und jedes Mal mach ich mir nen riesen kopf u messe wie ne Irre.
Klingt wahrscheinlich laecherlich....
Es gibt auch so unterschiedliche Angaben darueber.
Mal lese ich bis 37.5 is normal, andere Quellen benennen bis 38 rektal gemessen als noch im Normbereich.
Mal mwrke ich weiter nichts, mal hab ich wie so ein gluehen unter der Haut .
Was meint ihr dazu?
Lieben Gruss


Ab 38 C ist es nicht mehr normal
Ich hab auch öfters über 37,5 im *Hinterteil*
Das schwankt aber auch je nach Tageszeit...
Morgens am niedrigsten,gegen Nachmittag/Abend am höchsten.

29.07.2015 20:28 • #2



Temperatur rektal messen - 37,8 Grad

x 3


Ja faultier das mit den schwankungen weiss ich ja. Das geht ein paar tage so....und dann geht die Temperatur um manchmal fast ein Grad runter..

29.07.2015 20:31 • #3


Hmpf. Werde auch mal rektal messen. Bin gespannt.

29.07.2015 20:37 • #4


Zitat von anmarla888:
Ja faultier das mit den schwankungen weiss ich ja. Das geht ein paar tage so....und dann geht die Temperatur um manchmal fast ein Grad runter..


Schön wenn du das schon weißt
Allerdings versteh ich dann eines nicht und zwar warum du dir dann Sorgen machst?
Manchmal ist das alles schon sehr verwirrend

29.07.2015 20:51 • #5


Ah weil ich immer denke, dass das ein Hinweis ist fuer Krankheit....Krebs, Leukaemie etc

29.07.2015 20:54 • #6


Zitat von MathiasT:
Hmpf. Werde auch mal rektal messen. Bin gespannt.


Machs lieber nicht
Ist doch für den *A....* wenn du keine Beschwerden hast.

29.07.2015 20:55 • #7


Ja lass es lieber bevor es dir so ergeht wie mir

29.07.2015 20:58 • #8


Schlaflose
Zitat von anmarla888:
Ah weil ich immer denke, dass das ein Hinweis ist fuer Krankheit....Krebs, Leukaemie etc

Ich messe immer in der Achselhöhle. Da habe ich normalerweise zw. 36-36,5. Krank fühle ich mich immer erst, wenn es da über 38 geht.

29.07.2015 21:00 • #9


Ich habe 37.3. Alles im grünen Bereich. *aua*

29.07.2015 21:01 • #10


Zitat von anmarla888:
Ah weil ich immer denke, dass das ein Hinweis ist fuer Krankheit....Krebs, Leukaemie etc


Denkfehler
Dann müßten wur das ja alle haben wenn die Temperatur von der Tageszeit abhängig ständig schwankt.
Also weg mit dem Thermometer und mach dich nicht verrückt.

29.07.2015 21:01 • #11


Zitat von MathiasT:
Ich habe 37.3. Alles im grünen Bereich. *aua*


*Kopfschüttel*
Bin ich froh...hättest du jetzt 39 C gemessen wär die nächste Panikattacke schon wieder vorprogrammiert gewesen

29.07.2015 21:04 • x 1 #12


So in etwa, sicherlich!

29.07.2015 21:06 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel