Pfeil rechts

Jaspi
Mädels Jungs mit mir gehts grad wieder etwas durch. Ich habe manchmal, gerade auch mal wieder, einen kurzen Stich in der Schläfe, manchmal tut es etwas länger weh manchmal nur ein paar Sekunden. Unbedingt wieder zu wissen, ob ihr das auch schon hattet oder ich ein Fall für den Sarg bin? Ich habe Googelverbot, muss mich deswegen an euch wenden.

22.11.2013 21:08 • 10.12.2013 #1


8 Antworten ↓


das hatte ich auch schon, bzw. bei mir ist es ja ein ständiger begeliter mit kribbeln, pieken, stechen in der Schläfe, im Gesicht und auf dem Kopf . ich würde mir an deiner stelle keine sorgen machen, das sind wahrscheinlich nur verspannungen und nichts dramatisches. es geht ja auch wieder weg und hält ja auch nicht dauerhaft an.
ausserdem, respekt das du nicht googlst, halt durch, vergiss es und mach dir einen schönen Tag

23.11.2013 11:33 • #2



Stiche/Schmerzen in der Schläfe

x 3


Hey, meine schläfe hat auch einen an der waffel. Die bewegt sich ständig, so als wenn di ne faust machst und wieder los lässt. Mein hausarzt meinte das kann vom kiefer kommen und hat den ein bisschen gedehnt... Naja weg ist es trotzdem nicht. Mal schieb ich voll panik und sonst stör ich mich nicht dran oder versuche das zumindest. Und blitze hab ich manchmal... Naja öfter. Bin aber auch verspannt wie ein brett im schulter/nackenbereich. Ich denke auch das es bei dir nichts schlimmes sein wird... versuch dich nicht dran zu stören. Und das mit google ist gut, das du es nicht tust.

23.11.2013 13:32 • #3


Jaspi
Habe seit einigen Tagen wieder so Stiche in der Schläfe, allerdings auch nicht nur auf einer Seite das wechselt ab... HWS? Verspannungen? Oder doch innere Blutungen?

04.12.2013 09:31 • #4


ambroxia
Innere Blutungen? seit Tagen? Ich denke das es dich schon lange umgehauen hätte wenn du das hättest

04.12.2013 09:45 • #5


Jaspi
Ja das denke ich mir auch Habe diese Stiche schon seit guten 4 Wochen, mal ist Tagelang gar nichts und dann kommt es wieder. Sie dauern wie gesagt nicht so lange, aber von der Schmerzintensität sind die schon heftig. Bltung sollte man ausschliessen hast Du recht

04.12.2013 09:49 • #6


ambroxia
ich kenne das aber auch...
hab ich auch öfters
ich denke auch das es verspannungen sind...

04.12.2013 09:55 • #7


MrsAngst
Dein googleverbot ist was SEHR gutes
ich hab das ab und an auch, hatte das ersr vor ein paar tagen da hatt ich nen stich in der schläfe und der schmerz zog kurz über den halben kopf!
Bekomm da auch immer wieder panik!
ich denke das kommt manchmal vom nacken weil ich den schmerz in den schläfen ab und an hab und gleichzeitig den selben schmerz im nacken. glaub das sind ganz normale weh wehchen worüber wir uns zuviele gedanken machen

07.12.2013 04:00 • #8


Jaspi
Ja das kann gut sein, wir beobachten einfach zuviel und messen allem zuviel Bedeutung zu,
habe das seit dem aufstehe heute früh wieder. Diesmal nur auf der rechten Seite. Das ist mehr so ein ziehender Schmerz. Am Nacken bin ich nicht verspannt, auf den Schultern aber ganz stark. Ich hoffe das sind nur die Nerven die rumzicken.

10.12.2013 10:08 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel