Pfeil rechts
1

Hallo,

hab schon mal geschrieben wegen meinem erhöhten Speichefluss den ich seit gestern habe. Muss auch ständig unterschlucken, weil mein Mund immer voll Spucke ist.
Jetzt wollte ich eben ein Brot essen und dann kam beim Essen ein Würgereiz. Ich konnte dann nicht mehr richtig schlucken.

Jetzt hab ich wieder richtig Panik!

Kennt das noch wer?

28.02.2015 21:28 • 01.03.2015 #1


9 Antworten ↓


trudeherr1912
Hallöle, also ich habe als Angstmensch schon viel erlebt und auch viel gehört, aber das mit dem erhöhten Speichelfluss noch nicht.
Allerdings gibt es mittlerlweile nichts mehr, was ich mir als Symphtom der Angst NICHT vorstellen könnte.
Nimmst Du vielleicht ein neues Medikament?

28.02.2015 23:12 • #2



Speichelfluss, Würgereiz

x 3


Hey!

Nein, kein neues Medikament. Es ist alles wie immer... außer dem erhöhten Speichelfluss.

Eine Bekannte von mir ist Ärztin und die meinte, dass der Kopf alles kann... also auch das. Ich muss mich damit wohl dann irgendwie abfinden und hoffen, dass es wieder weg geht.

Es hätte einfach sehr geholfen, wenn mir jemand geschrieben hätte, der das auch kennt. Es beruhigt einen finde, wenn andere die gleichen "Sympome" auch schon hatten...

01.03.2015 14:45 • #3


trudeherr1912
Ja, das verstehe ich und kenne ich auch, aber das kenne ich nicht.
Aber wie Deine Freundin schon sagt, der Kopf kann alles.

01.03.2015 14:59 • #4


trudeherr1912
Zitat von trudeherr1912:
Ja, das verstehe ich und kenne ich auch, aber das mit dem Speichelfluss kenne ich nicht.
Aber wie Deine Freundin schon sagt, der Kopf kann alles.

01.03.2015 14:59 • #5


Aber warum hört es dann nicht auf wenn ich abgelenkt bin?

01.03.2015 15:09 • #6


trudeherr1912
.............. wahrscheinlich, weil Du Dich unterbewusst ständig damit auseinandersetzt.
Wir kennen das alle hier und ein Patentrezept gibt es leider nicht.
Ist ein Arztbesuch zur Beruhigung für Dich eine Option?

01.03.2015 15:37 • #7


Es wäre auf jedenfall NICHT sinnvoll zum Arzt zu gehen. Damit gebe ich meiner Angst ja wieder recht...

Ach, das ist doch alles Mist! Ich hab keine Nerven mehr für das alles... mir reichts!

01.03.2015 15:57 • #8


Joji
knutschmaus80 Hallooo

ich kenne das mit dem so vielen Speichel, hatte das oft als ich eine Phase hatte mit einem "angstkloß" im hals.. geht aber wieder weg. so wie so ziemlich alle Symptome kommt es mal kurz ohne anklopfen und verschwindet auch wieder..

01.03.2015 15:59 • x 1 #9


Joji, danke danke danke!
Es tut gut das zu hören.

Ging das bei Dir mehrere Tage? Und denkst Du, dass ich mich da unbewusst drauf fokussiere und es deswegen nicht weg geht?

01.03.2015 16:04 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel