Pfeil rechts
22

laurakreister15
Hallo Leute
Bin 23 Jahre alt und habe solche Angst. Ich zittere am ganzen Körper vor Angst und kann mich nicht mehr beruhigen. Meine HWS tut so weh und knackst / knirscht beim Kopf drehen so doll. Es macht mir solche Angst, da es von heute auf morgen gekommen ist. Zu erwähnen ist, dass es im Juni angefangen hat, dann ging es nach ca. 3 Wochen weg. Im Juli und August hatte ich dann praktisch nichts. Leider hat es im September wieder angefangen. Ich kenne eine Geschichte von einem Mädchen die heute nicht mehr gehen kann da sie eine Instabilität hat und ich habe nun das Gefühl, dass ich dasselbe habe. Keiner von meinem Freundeskreis hatte das mal! Der Arzt tippt auf Verspannungen und hat mir Physiotherapie verordnet. Ich hatte im 2018-2019 so stark unter einer Angststörung gelitten, ich hatte echt jedes Symptom von juckreiz zu taubheitsgefühle wirklich alles. Im 2019 hattte ich auch ein Schädel MRT alles war gut.

Kennt jemand diese HWS Schmerzen? Inkl. Knirschen Knacksen. Vorhin habe ich mich fast übergeben vor Angst mache mir solche Sorgen, dass es eine unheilbare Krankheit ist

05.10.2023 20:25 • 26.12.2023 x 1 #1


58 Antworten ↓


Oxuz
@laurakreister15 wenn ich meinen Kopf drehe knirscht und knackst es auch, das ist normal. Die Schmerzen können von Verspannungen kommen was sehr oft vorkommt. Hast du ein MRT wegen deiner HWS machen lassen ?

05.10.2023 20:31 • #2


A


Solche Angst vor meinen Schmerzen Hws

x 3


laurakreister15
@Oxuz auch wenn es sehr fest schmerzt? und macht dir das knirschen nicht angst? Nein.. habe Angst vor dem MRT

05.10.2023 20:34 • #3


Mondkatze
Hallo
Jetzt beruhige dich bitte erstmal.
Das was du hast, haben tausende von Leuten. Das ist nicht schlimm, nur unangenehm. Ich habe regelmäßig mit Verspannungen zu kämpfen.
Hast du denn schon mit der Physiotherapie begonnen? Das hilft wirklich und die Übungen kannst du immer wieder zu Hause allein machen.
Machst du denn irgendwas für deinen Körper? Sport, oder Yoga, oder sonst irgendwelche Übungen?

05.10.2023 20:42 • x 1 #4


Oxuz
@laurakreister15 ich habe Nacken Verspannungen das weitet sich in den Brustkorb aus und in die Brustwirbelsäule. Hat aber alles andere Ursachen ( Depressionen und Angststörungen). Geh zu deinem Hausarzt sag Ihm das du ein MRT möchtest. Das Ding macht nur Geräusche ja es ist etwas eng aber das dauert ja nur 15 min und dann ist alles vorbei. Dann weißt du zu 100% ob du was an deiner Wirbelsäule hast oder deinen Bandscheiben. Lieber 15 min kurz Zähne zusammenbeißen anstatt wochenlang zu leiden.

05.10.2023 20:44 • #5


laurakreister15
@Oxuz
achso okay.. ja hab auch ne ziemlich starke angststörung !
denkst du das was ich habe ist was schlimmes?

05.10.2023 20:49 • #6


Oxuz
@laurakreister15 ach Quatsch. Angst kann so einiges mit einem anrichten. Solange du nicht hingefallen bist ist es höchstwahrscheinlich eine Verspannung. Geh aber dennoch ein MRT machen lassen. Die Ärzte sind dort sehr fürsorglich und kennen viele Leute die Angst haben dort drinn zu liegen und wissen auch wie man damit umzugehen hat. Mach dir keine Sorgen.

05.10.2023 20:53 • #7


Marylou2010
Hast du ein Kirschkernkissen oder eine Wärmflasche? Das hilft mir immer ganz gut. Es ist sicher nichts schlimmes. Ich hatte sowas schon häufiger. Tut so dolle weh, ich habe mich das erste Mal auch verrückt gemacht, habe viel ibu geschluckt, nichts geholfen. Nur die Wärme hilft. Gute Besserung!

05.10.2023 21:35 • x 1 #8


Butterfly-8539
Zitat von laurakreister15:
Hallo Leute Bin 23 Jahre alt und habe solche Angst. Ich zittere am ganzen Körper vor Angst und kann mich nicht mehr beruhigen. Meine HWS tut so weh und knackst / knirscht beim Kopf drehen so doll. Es macht mir solche Angst, da es von heute auf morgen gekommen ist. Zu erwähnen ist, dass es im Juni angefangen hat, ...

Habe chronisch damit zu tun. Mit der gesamten WS. Im Profil steht einiges......................

06.10.2023 00:57 • #9


Moelli80
Bei starken verspannungen knirscht und Knackt es.
Hab es schon viele Monate gerade wieder.

Durch deine Ängste, verspannen deine Muskeln noch mehr.
Das ist ein Teufelskreis.

Versuche es mit Entspannungsübungen und der Physiotherapie.

06.10.2023 05:06 • x 1 #10


L
Hi Laura, ich hatte monatelang deine beschriebenen Symptome und ich konnte anfangs auch nicht glauben, dass das Verspannungen sind. Bei mir haben die Schmerzen irgendwann bis in die Arme, Finger und Brust ausgestrahlt und ich dachte, ich hätte sonst was. Man malt sich gerne die schlimmsten Dinge aus. Letztendlich sind es aber tatsächlich nur Verspannungen und Physiotherapie + Übungen haben mir langfristig sehr geholfen. Liebe Grüße von einer anderen Laura

06.10.2023 18:31 • x 1 #11


Wasistdas1999
@laurakreister15 habe auch oft ein knacken. Sind if sehnen und Bänder von Verspannungen
Wo hattest du die taubheitsgefühle 2018. habe sie derzeit im Gesicht total nervig

06.10.2023 18:35 • #12


laurakreister15
@Latifari Vielen lieben Dank für deine Antwort! Hat es bei dir manchmal auch auf eine Art Weise gestochen? Dass du wie Stiche wahrhenommen hast?

08.10.2023 13:51 • x 1 #13


L
@laurakreister15 Ja, habe ich. Die habe ich heute noch. Als würde jemand urplötzlich eine Nadel reinstechen. Es ist aber ebenfalls aufgrund der Verspannungen.

08.10.2023 14:53 • #14


laurakreister15
@Latifari Danke viel Mal. Hattest du auch teilweise ein Knistern im Ohr? Kiefer / Ohr / HWS ist ja alles verbunden.. Ach man hab aktuell so starke Schmerzen und jetzt noch das Knistern im Ohr macht mich wahnsinnig

08.10.2023 18:43 • #15


N
Hey! 100% Verspannungen und oder Blockaden! Ab zum Physio oder auch Chiropraktiker! Was mir sehr geholfen hat war ein Ostheopath mit Chiropraktik! Der hat mich damals echt gerettet! Hatte Sehstörungen knistern und tinitus im Ohr kompletter Körper war schief und Probleme mit dem Kiefer! Taubheitsgefühl und kribbeln und Kopfschmerzen! Ich knirsche nachts und dadurch kommen die ganzen Probleme! Glaub mir das sind deine Muskeln

08.10.2023 22:05 • x 3 #16


Butterfly-8539
Zitat von Nanni6:
Hey! 100% Verspannungen und oder Blockaden! Ab zum Physio oder auch Chiropraktiker! Was mir sehr geholfen hat war ein Ostheopath mit Chiropraktik! Der hat mich damals echt gerettet! Hatte Sehstörungen knistern und tinitus im Ohr kompletter Körper war schief und Probleme mit dem Kiefer! Taubheitsgefühl und kribbeln ...

Selbiges wie damals bei mir.
Aber aktuell habe ich wieder starke Störungen durch Blockaden die keiner lösen kann. Bräuchte auch wieder so einen Guten.
In welcher Gegend gibt es denn so ein Juwel?

08.10.2023 22:17 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

moo
Ich rate auch zu einem guten (!) Chiropraktiker. Die muss man meistens selber bezahlen im Gegensatz zu Physio und Osteo - aber ich schwöre auf die Chiropraktik.

09.10.2023 09:40 • x 3 #18


Elif
Ohhh da kann ich Lied von singen.
Ich hatte es noch schlimmer wie bei dir.
Mehrmals im Monat starke Kopfschmerzen durch Nacken ausgelöst. Ich hab das jahrelang mitgemacht. Bin dann letztendlich dieses Jahr in Mrt reingekommen. Ich dachte okay, das war’s Ich hab ich mit dem Schlimmsten gerechnet. Aber nichts kam raus. Einfach gar nichts. Obwohl ich jeden Morgen furchtbare Nacken schmerzen hatte. Was ich komm, mein Kopf nach oben unten drehen konnte. Muskeln kann sehr viel auslösen. Mach dir keine Sorgen. Was soll denn schon da sein? In deinem Alter?

09.10.2023 09:49 • #19


laurakreister15
@moo hattest du denn auch dieselben Beschwerden?

09.10.2023 10:51 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel