Pfeil rechts
43

R
Zitat von Trixie73:
Zitat: Bei Menschen mit Angststörungen lässt sich häufig die Angstreaktion nicht einfach stoppen. Zu häufige oder zu langandauernde Angstreize können sich als rhythmisches Muster im Gehirn festsetzen. Es entsteht eine Art Angstgedächtnis, das schon bei geringsten Umweltreizen den Angstalarm auslöst. ...

Bei Jahrelanger Angst .Verändert sich das Gehirn .
Es entstehen andere Synapsen .
Der Mandelkern ----die Amygdala ballert in einer Tour .

09.12.2023 18:49 • x 5 #21


J
@RoterRubin64 hatte nie was mit Angst zutun.
Hatte letztes Jahr eine Panikattacke durch einen Eisenmangel D3 Mangel und Selenmangel. Seid ich das alles nehme kam keine Panikattacke mehr.
Nur die Verspannungen und die Symptome machen einem Angst

09.12.2023 19:00 • x 1 #22


A


So viele Symptome durch Verspannungen?

x 3


R
Zitat von Jasmin_92:
@RoterRubin64 hatte nie was mit Angst zutun. Hatte letztes Jahr eine Panikattacke durch einen Eisenmangel D3 Mangel und Selenmangel. Seid ich das alles nehme kam keine Panikattacke mehr. Nur die Verspannungen und die Symptome machen einem Angst

Hast du Beruflich oder Privat ,viel Stress oder Sorgen ?Sprich Belastungen .

09.12.2023 19:07 • #23


Windy
Zitat von RoterRubin64:
Der Mandelkern ----die Amygdala ballert in einer Tour .

Das kann ich bestätigen. Mir hilft sanfte Bewegung und Meditation, bzw. Entspannungstraining kann diesen Vorgang wieder rückgängig machen. Braucht aber lange und viel Geduld.

09.12.2023 19:12 • x 2 #24


J
@RoterRubin64 Nein überhaupt nicht.. privat und Arbeit läuft alles Super.

09.12.2023 19:48 • x 1 #25


L
@Jasmin_92 hast du auch diesen druck in der brust?

09.12.2023 19:52 • #26


J
@Listerlinchen ja das habe ich.. und Stiche. Und Probleme mit dem Oberbauch. War gerade 30 min spazieren und musste nur rülpsen

09.12.2023 20:41 • #27


L
@Jasmin_92 hört sich ganz nach luft im magen an

09.12.2023 22:03 • #28


J
@Listerlinchen ich denke das hängt mit den Verspannungen zusammen, das es in den Magen zieht. habe ja fast überall Verspannungen sogar ne enge im Hals. Das ist richtig ätzend.

09.12.2023 22:32 • x 1 #29


Windy
Atemübungen sind auch gut, bei Verspannungen.

09.12.2023 22:39 • x 3 #30


T
Zitat von Jasmin_92:
@RoterRubin64 Nein überhaupt nicht.. privat und Arbeit läuft alles Super.

Ja das dachte ich auch. Alles super. Jetzt hab ich Tiefenpsychologie und alles super kann trotzdem Stress sein. Und dann kamen bis jetzt schon ein paar Sachen die einzeln vielleicht nicht der Auslöser sind. Aber immer ein Baustein mehr und am Ende stürzt der Turm ein ( hab ich glaub auch schon mal geschrieben)

10.12.2023 07:33 • x 1 #31


R
Zitat von Trixie73:
Ja das dachte ich auch. Alles super. Jetzt hab ich Tiefenpsychologie und alles super kann trotzdem Stress sein. Und dann kamen bis jetzt schon ein paar Sachen die einzeln vielleicht nicht der Auslöser sind. Aber immer ein Baustein mehr und am Ende stürzt der Turm ein ( hab ich glaub auch schon mal ...

Der Schöne Schein .Kann ganz schnell bröckeln .

10.12.2023 14:04 • #32


V
@Jasmin_92 ah ich hab genau das gleiche! Diese Stiche machen mich fertig! Jedes Mal denk ich mir jetzt ist es aus !

Wie geht's dir jetzt/heute?

10.12.2023 14:20 • #33


K
Zitat von RoterRubin64:

Der Schöne Schein .Kann ganz schnell bröckeln .

Hallo zusammen,

ich habe gerade ähnliche Probleme mit meinem Rücken/Brust... scheußliches Gefühl

Ich wollte nur anmerken, dass es häufig auch eine Nachwehe von Stress sei kann. Man muss nicht immer krampfhaft nach Problemen suchen oder sich mittels Psychologen Probleme einreden lassen. Bei mir ist es z. B. so, dass ich letztes Jahr recht viel Stress hatte und jetzt, wo alles gut zu sein scheint, gings los mit den Beschwerden.

Vermutlich habe ich über das letzte Jahr meine Muskulatur derart angespannt, dass ich jetzt erst die Konsequenzen daraus bemerke. Dann kommt der Schmerz, der löst Angst und Stress aus und so beginnt der Teufelskreis.

10.12.2023 20:37 • x 2 #34


V
@Kamik danke für die Antwort, das klingt total logisch.
Ich hab's nämlich meist in Ruhe. Jetzt beim liegen ist es ganz schlimm. So ein dumpfer kurzer Schmerz.
Wie ist es bei dir?

10.12.2023 21:32 • #35


J
@Kamik genau das hab ich auch.. letztes Jahr Stress und jetzt starke Probleme mit Verspannungen. Heute wieder viel am Handy und jetzt höllische Kopfschmerzen am Oberkopf

10.12.2023 21:43 • #36


B
Ich Stelle mir gerade die gleiche Frage. Können Verspannungen solch schlimme Beschwerden machen?! Kann dich voll nachvollziehen!

10.12.2023 22:26 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

V
@BiBiBlOcKsBeRg Hey, guten Morgen!
Also ich war vor der Arbeit jetzt noch beim Arzt.
Obwohl ich Rückenübungen mache, sind die Stiche (Brustbein, ganz unten) nicht besser.
Also bei mir kommt es vom Magen/Speiseröhre. ich hab jetzt was für Reflux und Magenschleimhautentzündung bekommen. Zu meiner Beruhigung auch noch ein Ruhe EKG

Also es muss nicht nur von den Verspannungen kommen. Ich hatte schon oft eine Gastritis aber immer akuter mit Übelkeit und Erbrechen. Diesmal ist es ein wenig schleichender, nicht so akut aber irgendwie immer da. Vielleicht auch bei dir!
Lt. meiner Ärztin kann der Magen auch so stechen und drücken, dass man denkt es wäre das Herz!

11.12.2023 09:30 • x 1 #38


B
Das freut mich sehr für dich, bist du damit beruhigt?
Mein Doc war letzte Woche eben sehr kurz angebunden. Hatte das Gefühl, er hat keine Zeit und nicht richtig zugehört....aber wer weiß..
Ich habe mich für heute krankgemeldet, mein ganzer Körper zittert, ich habe für mich ungewöhnlich hohen Puls..ich hoffe sehr, dass es einfach nur die psychische überforderung ist.

An Magen dachte ich auch schon. Habe Tabletten noch zu Hause gehabt, davon habe ich vorhin mal eine eingenommen. Versuche Schonkost Bzw gar nichts zu essen, in der Hoffnung, dass es was bringt.

11.12.2023 09:43 • #39


V
@BiBiBlOcKsBeRg Das hatte ich am Wochenende! Je mehr ich gelegen bin und in Google schaute, desto nervöser wurde ich!
Also nicht mehr googlen

Ich bin jetzt mal beruhigt und versuche diesmal nicht im Internet nachzuschauen, was es sonst noch sein könnte, sonst bekomm ich wieder Panik und steht gefühlt kurz vor dem Tod!

Das Problem ist halt, dass der Magen schlimmer wird bei Panik und Anspannung- und dann stichts - und dann mehr Panik...
Hatte ich am Wochenende auch!

Vielleicht versuchst du ein bisschen raus zu gehen, frische Luft schnappen? Dann gehts dir sicher besser

11.12.2023 09:49 • x 1 #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel