Pfeil rechts
8

Nicole1991
Hi ihr Lieben
Brauche mal euren Rat oder eure Meinung.
Ich habe seit 1 1/2 Wochen Kieferschmerzen auf der linken Seite. Hauptsächlich wenn ich meinen Mund sehr weit aufmache. Es ist schon besser als am Anfang. Aber mal ist es fast komplett weg und dann kommt es wieder. Ich knirsche leider sehr stark mit den Zähnen und schiebe es darauf, allerdings denke ich nicht, das es so lange anhalten würde nur wegen knirschen. Werde wohl nächste Woche zum Arzt damit müssen. Nur ich hab so Panik weil mein Kopf mir wieder einredet, das da ein Tumor oder eine Metastase sitzt. Hatte das vielleicht schon mal jemand und kann mich da erstmal etwas beruhigen? Weil ich bin echt so am durchdrehen hier:(
Ich danke euch schon mal.

14.03.2021 00:07 • 21.05.2021 #1


10 Antworten ↓


Hallo2020
CMD - lass dich Mal dahingehend kontrollieren.

https://www.cmd-arztsuche.de/alles-uebe...-symptome/

14.03.2021 00:08 • x 2 #2



Schmerzen am Kiefer

x 3


Nicole1991
Zitat von Hallo2020:
CMD - lass dich Mal dahingehend kontrollieren.



Da sind so viele Symptome die passen, unglaublich

14.03.2021 00:15 • #3


Ich hatte auch eine Woche starke Kieferschmerzen, die bis zum Ohr ausstrahlten. Ich konnte sie mit einer Infrarotlampe behandeln. Seit 2 Tagen bin ich schmerzfrei. Alles Gute und keine Angst, ich habe das immer wieder mal.

14.03.2021 00:24 • x 1 #4


Nicole1991
Zitat von Pandorra:
Ich hatte auch eine Woche starke Kieferschmerzen, die bis zum Ohr ausstrahlten. Ich konnte sie mit einer Infrarotlampe behandeln. Seit 2 Tagen bin ich schmerzfrei. Alles Gute und keine Angst, ich habe das immer wieder mal.

Danke für deine Antwort.
Warst du denn schon mal damit beim Arzt, wenn du das ja öfter hast?
LG

14.03.2021 00:34 • #5


Nein, ich bin auch ängstlich, bezüglich Krankheiten. Aber die Kieferschmerzen haben mir noch nie Angst gemacht. Es sind Verspannungen, die ich mit Wärme gut behandeln kann. Es hat letzte Woche so weh getan, dass ich nicht mal gut kauen konnte.

14.03.2021 00:36 • x 1 #6


Nicole1991
Zitat von Pandorra:
Nein, ich bin auch ängstlich, bezüglich Krankheiten. Aber die Kieferschmerzen haben mir noch nie Angst gemacht. Es sind Verspannungen, die ich mit Wärme gut behandeln kann. Es hat letzte Woche so weh getan, dass ich nicht mal gut kauen konnte.


Es beruhigt mich auf jeden Fall gerade sehr, dafür danke ich dir!
Bei mir ist halt leider echt bei jeden Ziepen sofort Krebs im Kopf...vollkommen egal an welcher Stelle, und das ist sooo ätzend:(

14.03.2021 00:43 • x 1 #7


Hallo2020
Kenn ich gut , aber im Kieferberech ist CMD vieeeeel wahrscheinlicher .

14.03.2021 00:54 • x 2 #8


Cornelie
Vermute du brauchst eine kieferschiene für nachts und mt für den Kiefer
Das hilft gut . Du solltest aber damit zum Zahnarzt. Kann bei Verspannungen immer schlimmer werden

20.05.2021 21:19 • x 1 #9


Nicole1991
@Cornelie eine Schiene habe ich bereits. Aber was ist MT?

20.05.2021 21:36 • #10


Cornelie
Manuelle Therapie
Ich habe mit dem Zahnarzt besprochen durch ständigen Druck auf dem Kiefer kann das zu Einschränkungen beim offenen desselben führen. Ds gibt es eine spezielle Therapie für. Hilfreich und entspannend

21.05.2021 05:50 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel