Pfeil rechts
6025

P
@Majorie genau so und kann mich null konzentrieren

28.11.2022 18:04 • #15521


P
Jetzt habe ich wieder was neues und wieder total in Panik. Mir tut ja seit gestern Abend in Abständen die Handkante weh und vorhin zuckt es dort plötzlich... Natürlich wieder die linke Hand. Jetzt hab ich geguckt und wenn ich den Muskel dort anspanne also beim Finger spreizen ist es rechts viel härter und voluminöser könnt ihr mir helfen? Bin total im Strudel

28.11.2022 21:21 • #15522


A


Schlimme Angst vor ALS

x 3


Schlaflose
Zitat von Pusteblume86:
wenn ich den Muskel dort anspanne also beim Finger spreizen ist es rechts viel härter und voluminöser könnt ihr mir helfen? Bin total im Strudel

Wenn du Rechtshänder bist, ist dieser Muskel einfach nur besser trainiert, weil er häufiger benutzt wird.

29.11.2022 07:04 • #15523


P
@Schlaflose denkst du ehrlich?

29.11.2022 07:12 • #15524


Schlaflose
Zitat von Pusteblume86:
@Schlaflose denkst du ehrlich?

Natürlich. Das ist bei allen Muskeln am Körper so. Auf der Seite, die mehr beansprucht wird, sind die Muskeln stärker ausgebildet. Hast du schon mal bei Tennisspielern die Arme verglichen? Der Schlagarm ist um mehrere Zentimeter dicker als der andere. Das war mir bei Steffi Graf extrem aufgefallen.

29.11.2022 07:18 • x 1 #15525


C
Ach, bei mir ist rechts alles voluminöser. Meine rechte Brust, meine rechte Gesichtshälfte, meine rechte Wade. Und wohl auch meine rechte Hand /rechter Daumenballen. Ich hoffe auch das es normal ist. Denn die Angst ist bei mir ja auch in der linke Hand. Schon vor mehreren Jahren: mein Verlobungsring passt am linken Ringfinger aber rechts ist er zu klein. Das sind so Dinge die ich mir selbst sage und ich Versuche mich zu beruhigen damit

29.11.2022 07:59 • x 1 #15526


P
Sehr lieb von euch. Vielen Dank. Seit dem nun noch die Handkante weh tut uns gezuckt hat war ich wieder in Strudel

29.11.2022 08:09 • #15527


P
Kann man eigentlich eine Atrophie der Schulter beziehungsweise Oberarm bekommen bevor was ausfällt? Will lieber nicht Googlen deshalb Frage ich lieber euch

29.11.2022 13:41 • #15528


Romana73
Wie meinst du das, dass zuerst ein sichtbarer Muskelschwund da ist und erst später die Schwäche und Lähmung?

Ich glaube nicht

29.11.2022 13:54 • #15529


P
Ja genau. Ich bilde mir ja im Moment an allen möglichen Stellen Muskelschwund ein und denke Grad Schulter und Oberarm aber eine echte Schwäche wäre mir ja aufgefallen..kann ja noch Kind tragen usw

29.11.2022 14:12 • #15530


L
@Pusteblume86 die klinische Schwäche würde ja mit dem Muskelschwund zusammen hängen oder? Du hast ja keine Schwäche wenn der Muskel noch in Ordnung ist und andersrum hättest du keine volle Kraft wenn der Muskel nicht in Ordnung wäre.

Diese eingebildete Schwäche ist ja ganz normal, habe das ja auch, manchmal sind meine Hände zum Beispiel auch nur kalt, daraufhin habe ich das Gefühl die Finger wären steif und mir fällt alles aus der Hand, fühlt sich so an als wäre das Feingefühl weg, wird aber nur an der Kälte liegen.

Mein linker Arm ist auch dünner als der rechte Arm, kann den nicht mal anspannen, konnte ich aber noch nie, also das besorgt mich nicht.

Wenn du dein Kind noch tragen kannst ist doch alles in Ordnung.

29.11.2022 14:53 • x 1 #15531


P
Ja das kenne ich auch diese gefühlte Schwäche
Man ich mach 3 Kreuze wenn ich am Mittwoch zur Therapie kann

Danke dir

29.11.2022 14:56 • #15532


Schlaflose
Zitat von Pusteblume86:
Kann man eigentlich eine Atrophie der Schulter beziehungsweise Oberarm bekommen bevor was ausfällt? Will lieber nicht Googlen deshalb Frage ich lieber euch

Es ist schwer vorstellbar, dass ein Muskel irgendwo mittendrin atrophiert, während die Muskeln drumherum intakt sind. Bei ALS ist es so, dass der Muskelschwund von den äußeren Extremitäten aus anfängt (entweder Hände oder Füße) und von da an weiter innen liegende Muskeln befällt.

29.11.2022 15:19 • x 1 #15533


P
@Schlaflose und daa würde man dann ja vorher durch Ausfallerscheinungen merken?!

29.11.2022 15:26 • #15534


Schlaflose
Zitat von Pusteblume86:
@Schlaflose und daa würde man dann ja vorher durch Ausfallerscheinungen merken?!

Ja, da würden erstmal die Hände oder Füße streiken und dann erst Muskeln weiter ober im Arm oder Bein.

29.11.2022 15:30 • x 1 #15535


P
Das beruhigt mich danke dir

29.11.2022 15:57 • #15536


C
@Schlaflose würden auch die Muskeln erst nicht mehr richtig funktionieren und dann atrophieren?
Ich hab nämlich eine Delle. Kann aber alles machen

29.11.2022 16:21 • #15537

Sponsor-Mitgliedschaft

Schlaflose
Zitat von Cat_thatsit:
@Schlaflose würden auch die Muskeln erst nicht mehr richtig funktionieren und dann atrophieren? Ich hab nämlich eine Delle. Kann aber alles machen

Das passiert gleichzeitig. Wenn ein Muskel atrophiert, verliert es gleichzeitig an Kraft und Funktionsfähigkeit.

29.11.2022 18:17 • #15538


C
@Schlaflose ach mist echt.
Ich hab so ein brennen zwischen Hand Oberfläche und Handfläche (am Daumenmuskel) entlang und dort am 05.10. Eine Delle festgestellt.
Zum einen sag ich mir: rechts ist bei mir alles mehr, Finger, Brust, Gesicht Waden. Und links läuft auch die Ader auffälliger dort an der Hand, tritt mehr hervor.
Außerdem war ich am 29.08. In der Uniklinik (muskelambulanz) wo im Abschluss Bericht steht keine Atrophien, kein Hinweis auf eine Motor Neuronen Erkrankung. Und dann natürlich nicht davor sondern erst nen guten Monat danach hab ich die Delle entdeckt und bin seither echt auf diese blöde Hand fixiert. Die Mal brennt, oder kribbelt und zieht aber nicht konstant. ....
Muskelzucken hab ich seit 11 Monaten am ganzen Körper.

29.11.2022 18:35 • #15539


P
@Lydi ist das bei dir auch manchmal so ein Gefühl als wäre der daumenballen verspannt? Ich beschreibe es immer so als ware er wie steif, taub, unbeweglich irgendwie wie ein Fremdkörper, aber ich kann ja alles noch bewegen.

30.11.2022 10:41 • #15540


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel