1889

Zitat von Sweety1983:
Ich hab seit heute morgen tierische Schmerzen im linken Unterarm..... aber ich bin selber schuld. durch die ständige prüferei ob ich auch sicher noch genug Kraft in den Händen/armen habe, habe ich mir vor Wochen ein Trainingsgerät besorgt und jeden Tag was gemacht. Dann war ich am Montag beim Sport und wir haben Viele Übungen in liegestützposition gemacht und nun hab ich den Salat.
Vllt zittert auch deswegen mein Daumen seit Tagen weils schon länger immer ein bißchen schmerzt.


Menschen, die zu Fibromyalgie neigen, haben nach Sportübungen häufiger und heftigere Schmerzen danach als andere. Die Schmerzen müssen nicht immer auftreten, mit der Zeit lernt man auch, wie viel man sich zutrauen kann.

19.06.2019 11:15 • x 1 #1521


Leider hab ich heute auch nichts positives zu berichten. War mit einer Freundin spazieren. Die meinte, ich würde so vorsichtig gehen und immer nach unten gucken. Dann als wir standen zitterten wieder die Beine. Und diese ständigen Muskelzuckungen. Spüre es auch manchmal auf der Zunge.
Ich bekomme deshalb einfach nicht diese Krankheit aus dem Kopf.
Meine Freundin meinte, ich sollte positiv denken und was schönes machen.
Aber dazu fehlt mir einfach die Kraft und dann auch die Lust.
Nach dem Spaziergang war ich am ganzen Körper zittrig.
Ich fühle mich total schlapp.
Morgens beim Aufwachen hab ich schon diese ganzen bedrohlichen Gedanken und Angst aufzustehen. Ich weiß nicht, was mit mir los ist, aber ich fühle mich einfach auch körperlich krank.
Es wäre ein Wunder, wenn es nicht diese Krankheit wäre.

19.06.2019 12:23 • #1522


Zitat von domi89:
Ja man kann nicht schlucken. Ich hatte ne Doku angesehen, die Frau hat ständig gesabbert weil die auch die anderen Muskeln nicht mehr bewegen konnte. Trotzdem war auch sie noch positiv. Aber da hat man kein Kloßgefühl, man kann einfach nicht schlucken.

Habe gerade noch mal im Internet gesucht, weil sich meine Beine ja so steif anfühlen.
Da steht, dass Spastik ein Symptom der ALS ist....oh nein.

19.06.2019 13:20 • #1523


Schlaflose
Zitat von Janaa:
Habe gerade noch mal im Internet gesucht, weil sich meine Beine ja so steif anfühlen.
Da steht, dass Spastik ein Symptom der ALS ist....oh nein.


Spastik ist eine Verkrampfung und nicht das Gefühl, dass das Bein sich steif anfühlt.

19.06.2019 13:51 • #1524


Zitat von Schlaflose:

Spastik ist eine Verkrampfung und nicht das Gefühl, dass das Bein sich steif anfühlt.

Beim Gehen/Stehen merke ich, dass die Beine steif ja oder auch verkrampft sind. Das leichte Gehen geht nicht mehr.

19.06.2019 14:17 • #1525


Schlaflose
Bei einer Spastik ziehen sich die Muskeln zusammen und man kann z.B. den Arm oder das Bein nicht beugen oder strecken. Du hast doch bestimmt schon jemanden gesehen, der spastische Lähmungen hat.

19.06.2019 14:39 • x 1 #1526


Zitat von Schlaflose:
Bei einer Spastik ziehen sich die Muskeln zusammen und man kann z.B. den Arm oder das Bein nicht beugen oder strecken. Du hast doch bestimmt schon jemanden gesehen, der spastische Lähmungen hat.

Nee hab noch keinen mit solchen Lähmungen gesehen.
Danke für Deine Erklärung. Bin total in meiner Angst.

19.06.2019 14:59 • #1527


Mama2009
@Janaa ich verstehe dich total. Beim Schwimmen merke ich auch irgendwie ein komisches Gefühl und die zuckungen sind total stark danach. Also hat jemand die zuckungen wirklich permanent in beiden Waden? Also ohne Pause? Und die Schmerzen in dem fingern machen mich fertig

19.06.2019 15:31 • #1528


Zitat von Mama2009:
@Janaa ich verstehe dich total. Beim Schwimmen merke ich auch irgendwie ein komisches Gefühl und die zuckungen sind total stark danach. Also hat jemand die zuckungen wirklich permanent in beiden Waden? Also ohne Pause? Und die Schmerzen in dem fingern machen mich fertig

Ich habe die Zuckungen permanent und ohne Pause in den Beinen - Waden, Oberschenkel, Gesäß.
Manchmal zuckt es auch in den Armen, Oberkörper, Gesucht und Zunge.
Dazu die steifen, zittrigen Beine.
Kennst Du auch das Gefühl von Steifheit?
Ich hab nur noch Angst.
Was sonst könnte es denn sein?
Im Internet erscheint bei diesen Symptomen immer ALS.
Ich kann an nichts anderes mehr denken.

19.06.2019 15:42 • #1529


Mama2009
Zitat von Janaa:
Ich habe die Zuckungen permanent und ohne Pause in den Beinen - Waden, Oberschenkel, Gesäß.
Manchmal zuckt es auch in den Armen, Oberkörper, Gesucht und Zunge.
Dazu die steifen, zittrigen Beine.
Kennst Du auch das Gefühl von Steifheit?
Ich hab nur noch Angst.
Was sonst könnte es denn sein?
Im Internet erscheint bei diesen Symptomen immer ALS.
Ich kann an nichts anderes mehr denken.

Also ich habe es in den Waden permanent und sonst auch verteilt überall. In den fingern habe ich Schmerzen und in den Waden ein komisches Gefühl.

19.06.2019 16:00 • #1530


Schlaflose
Zitat von Janaa:
Nee hab noch keinen mit solchen Lähmungen gesehen.


Doch, ganz sicher. Z.B. im Fernsehen, wenn jemand gezeigt wird, der lange Zeit im Koma liegt und die Hände nach innen gedreht hat. Das ist eine Spastik. Wenn es in den Beinen ist, sind die Füße nach innen gedreht und die Person läuft auf dem Ballen.

19.06.2019 17:07 • #1531


Man darf sich von den Muskelzuckungen nicht verrückt machen lassen. Besonders dann nicht, wenn sie von der Häufigkeit schwanken. Ich hatte zu Pfingsten noch etliche am Rücken. Danach aber so gut wie keine mehr. Vorhin hat mein rechter Fußrücken etwas gezuckt. Wir merken es immer dann, wenn es zuckt. Aber wenn es stundenlang ruhig bleibt, nehmen wir das nicht bewusst wahr und sagen nicht, ach herrlich, zuckfrei.

21.06.2019 11:37 • #1532


domi89
Zitat von Raj:
zuckfrei

zuckfrei, herrlich! Aber ja du hast Recht!

21.06.2019 16:10 • #1533


Sabarina86
Ich spüre auch das mein Körper zittert ich sag immer schaut mal ich zitter aber niemand glaubt mir und das zucken

21.06.2019 18:56 • #1534


Wahrscheinlich weil es äußerlich nicht sichtbar ist , aber gerade zittern und zucken sind angstsymptome .

21.06.2019 19:04 • #1535


Sabarina86
Zitat von juuliet:
Wahrscheinlich weil es äußerlich nicht sichtbar ist , aber gerade zittern und zucken sind angstsymptome .




Wenn ich was auf mich stelle sehe ich aber wie es zittert

21.06.2019 19:18 • #1536


Wenn ich etwas auf mich Stelle , sehe ich auch wie es zittert . Man konzentriert sich ja aber auch darauf, mach dir nicht so viele Gedanken , vertrau mir es wird alles gut

21.06.2019 19:20 • #1537


Hallo zusammen,

ich hatte die letzten Tage sehr selten Zuckungen dafür am rechten Arm tierische Unterarm schmerzen, die durchs Tapen etwas besser wurde. Dafür habe ich nun nen Ausschlag vom tape.

heute haben wir Bretter malen müssen und nach ner std ist in die rechte Hand komplett angeschwollen. Das hat bestimmt ne halbe std gedauert bis es wieder etwas besser war. Keine Ahnung was das war.und vorhin war ich noch 50km radeln mit ebike. Dh rundum abgelenkt und daher kaum merkbare Zuckungen.

Jetzt Sitz ich auf dem Sofa und mein Daumen zittert wie wild und schon fangen wieder die doofen Ängste an.

21.06.2019 20:35 • #1538


Mama2009
Hey, hatte eben in meinem fuss ne krampfung, jetzt bekomm ich wieder richtig Panik, was is das? Ein neues Symptom?

22.06.2019 20:36 • #1539


Nimmst du Magnesium?

Ein richtigen Krampf oder nur das Gefühl das was krampft?

22.06.2019 20:44 • #1540




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel