Pfeil rechts

Hallo Forum,

Jetzt habe ich es sehr lange geschafft, auch dank meiner VHT gut mit meiner Angst umzugehen. Und jetzt das...

Ich habe mir vorhin eine Flasche Wasser an der Arbeit gekauft und nach dem zweiten nicht gerade kleinen Schluck festgestellt, dass dieses total eklig schmeckt. Es hatte so einen Geschmack, als wäre es vergammelt und nach Zwiebeln irgendwie. Naja auf jeden Fall habe ich Angst, dass ich mir damit jetzt eine Vergiftung zugezogen habe.

Hilfe!

27.02.2012 13:21 • 29.02.2012 #1


4 Antworten ↓


Hallo,

was war das denn für eine Flasche? War die noch original zu - sonst hättest du es ja sicherlich bemerkt? Welches MHD stand drauf? Eigentlich kann an Wasser nichts schlecht werden, außer es wurde vorsätzlich etwas daran manipuliert. Das kann ich mir aber nicht so recht vorstellen...dazu gehört ja schon kriminielle Energie.

Es gibt Wässer, die schmecken wegen ihres Mineralstoffgehalts etwas streng. Mag ich auch überhaupt nicht.

Wie geht es dir mittleweile? Ich hoffe besser?

28.02.2012 17:48 • #2



Schlechtes Wasser getrunken - Vergiftung

x 3


Hi,

glaube solange Du Dich nicht übergeben musst, ist alles okay

28.02.2012 19:55 • #3


Hallo,

Danke für eure Antworten. Ich denke schon, dass das Wasser noch original verschlossen war, aber genau wissen tue ich es nicht. Da es mir aber bis heute nicht schlechter geht gehe ich nicht davon aus, dass ich etwas schlimmes habe. Das wäre dann nämlich eine sehr schleichende Vergiftung, oder?

Danke für eure Antwort.

Olfo

29.02.2012 14:58 • #4


du hast doch das wasser frisch gekauft, wenn ich richtig gelesen habe?
Wie kommst du dann darauf, dass es vergiftet sein kann?
Wasser, dass du wo kaufst kann nicht vergiftet sein, wie auch? es sei denn, du hast statt ins Getränkeregal ins Putzmittelregal gegriffen.
UNd wie sollte so ein Wasser nach Zwiebeln schmecken? Am besten kaufst du dir dort nochmal ein Wasser und trinkst es und überzeugst dich davon, dass es ganz normales Wasser ist. Da ist sicher nichts giftig dran

29.02.2012 16:11 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier