Pfeil rechts

hallo liebe forengemeinde,

vorab, ja ich bin in behandlung (zur zeit in einer tagesklinik).

ich habe seit einigen tagen immer wieder ein pulssynchrones ohrengeräusch. es ist ein rauschen im gleichen takt wie mein puls. wie wellenrauschen. meist kommt es wenn ich liege oder mich vor über bücke.

jetzt hab ich wieder angst, es könnte was ernstes sein. ich habe mal gehört, dass dies auch von einem aneurysma kommen kann. ich
kennt jemand diese art von tinnitus, wenn man das so nennen kann? und was habt ihr gemacht? sollte ich zum arzt damit?
ich soll ja lernen, nicht mit jedem zipperlein in die praxis zu laufen. deshalb dachte ich, ich frage mal hier nach ob das noch wer kennt.
ich danke euch.

19.09.2012 19:04 • 19.09.2012 #1


3 Antworten ↓


Zitat von nolleck:
hallo liebe forengemeinde,

vorab, ja ich bin in behandlung (zur zeit in einer tagesklinik).

ich habe seit einigen tagen immer wieder ein pulssynchrones ohrengeräusch. es ist ein rauschen im gleichen takt wie mein puls. wie wellenrauschen. meist kommt es wenn ich liege oder mich vor über bücke.

jetzt hab ich wieder angst, es könnte was ernstes sein. ich habe mal gehört, dass dies auch von einem aneurysma kommen kann. ich
kennt jemand diese art von tinnitus, wenn man das so nennen kann? und was habt ihr gemacht? sollte ich zum arzt damit?
ich soll ja lernen, nicht mit jedem zipperlein in die praxis zu laufen. deshalb dachte ich, ich frage mal hier nach ob das noch wer kennt.
ich danke euch.



Hi,

geh zum HNO- Arzt! Mehr kann ich dir dazu nicht sagen.

VG Renate 25

19.09.2012 19:14 • #2



Pulssynchrones Ohrengeräusch / -rauschen, wieder angst

x 3


Frag doch in der Klinik nach. Dort sind doch bestimmt auch Mediziner? Ich habe auch oft Ohrgeräusche. Rauschen, manchmal von jetzt auf gleich als würde ein Zug durch rauschen. Sehr unangenehm. Manchmal auch so ein Flattern.

19.09.2012 20:07 • #3


Ohrgeräusche können die Begleiter der Angsterkrankung sein.
Bei mir ist es ein Flattern im Ohr - wie ein Segel das hin und her schwingt.
Rauschen auch öfter. Kann aber auch von Blutdruckschwankungen kommen (sagt mein Psychologe). Sei ungefährlich.

19.09.2012 21:42 • #4




Prof. Dr. Heuser-Collier