Pfeil rechts

Jaspi
Hallo,

ich habe seit gestern Abend wieder starke Panik bekommen.
Ich hatte das Thema schon einmal hier im Forum angeschnitten, ist jetzt aber wieder hochgekommen.
Wenn ich in einer geduckten Haltung sitze kann ich es manchmal in meiner rechten halsgrube pulsieren sehen und wenn ich Huste oder Presse, dann kommt da ein richtiges pulsierendes Ei raus, wenn ich gerade sitze oder stehe ist es nicht zu sehen. Ich habe gestern in einem Medizin Forum gefragt, dort schrieb mir ein Arzt es sein eine Halsvene die da unten langläuft und in bestimmten Positionen und eben auch meim pressen würde sie hervortreten können. Wie gesagt ich sehe nicht nur so die Vene sondern wie so ein Ei. Der Arzt tat zwar locker, schrieb aber auch das ich im Zweifelsfall es angucken lassen soll von einem Arzt und das macht mir jetzt richtig panik.
Ich traue mich nicht zum Arzt, ich habe Angst das dieser sagt ich habe da eine Stauung oder ein Aneuyrisma, ich weiß nicht wie ich mit so einer Diagnose umgehen sollte.
Ich habe richtig Angst, heute Nacht fast gar nicht geschlafen, mich so verrückt gemacht das ich heute früh im Bett wieder Augenflackern hatte.
Kennt das jemand?

06.01.2014 09:18 • 06.01.2014 #1


7 Antworten ↓


Guten Morgen,

hast du was mit der Schilddrüse? Ich hab dieses Klopfen und pochern auch oft, ich hab was mit der SD (aber nich schlimm).
Ich gehe nicht davon aus, dass du was Schlimmes hast.... wenn es dich beruhigt, zu wissen, was los ist, geh zum Arzt.
Aber, ganz ernsthaft, die Angst kann dir niemand nehmen.... du sagst du willst nicht zum Doc, aus Angst du bekommst ein Ergebnis, was dir nicht gefällt.... aber, was genau sollen wir denn dann sagen?!
Niemand kann dich beruhigen, dass kannst nur du selbst....
Ich drücke dir die Daumen, dass du es schaffst, zu vertrauen!

Lg,
Dani

06.01.2014 09:22 • #2



Pulsieren in der Halsgrube / Stauung oder ein Aneuyrisma?

x 3


Jaspi
Hallo

ich bin in der Hoffnung das es Menschen gibt die dieses pulsieren bei sich auch sehen können, das es einfach normal ist.
Mein mann hat das nicht, meine Freundin auch nicht. Ich bin recht schlank und in dieser Region sowieso, ich weiß nicht ob es damit zusammen hängen kann.
Schilddrüse weiß ich nicht, die Ärztin hatte mal ein Ultraschall an der Schilddrüse gemacht, sie sagte alles ok

LG

06.01.2014 09:26 • #3


Das weiß ich auch nicht, ob das damit zusammenhängen kann. Aber ein Arzt weiß das bestimmt

Wie gesagt, ich habe dieses Pochen und Klopfen im Hals auch. Bei mir kommt es von der SD.

06.01.2014 09:40 • #4


Jaspi
Sitz jetzt im wartezimmer, panik. Gerade hatte ich beim blinzeln wenn ich in den himmel geguckt habe immer helle blitze

06.01.2014 11:42 • #5


Und was ist rausgekommen?
Übrigens das mit den Blitzen hab ich auch oft

06.01.2014 13:22 • #6


Jaspi
Bin wieder zu Hause. Sie war total lieb und hat mich auch verstanden, also ich wurde nicht schnell abgefertigt. Abgehört und Ultraschall gemacht, alles in Ordnung. Sie hat gesagt das ist meine Halsschlagader und darunter liegt eine Vene, weil ich sehr schlank bin kann man das sehen in bestimmten Haltungen. Aber alles ok. Puh. Jetzt hab ich Streß wieder mit den Augen, ich mach dazu aber einen extra Thread auf, das passt ja hier nicht mehr rein. Bin auf jeden Fall schon mal diesbezüglich erleichtert.

06.01.2014 14:05 • #7


Das ist Super!

06.01.2014 14:56 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel