Pfeil rechts

Huhu

Mich plagen psychische Rhythmusstörungen nehme auch Bisoprolol. Im Moment wieder ganz schlimm. Immer die gleichen Gedanken kreisen im Hirn. "Und wenn es diesmal anders ist und es doch schlimm ist" und dann dreht sich alles nur um dieses Gepumper und Gehopse.

Gibts hier jemand der auch diese Beschwerden hat und dabei in Panik fällt mit dem ich mich austauschen kann?

LG Melly

15.09.2013 20:26 • 16.09.2013 #1


8 Antworten ↓


Ja , ich habe solche Probleme und wie du noch merken wirst gibt es hier viele Betroffene. Ganz schlimm sind bei mir im Moment die Herzstiche , EKG ohne Befund , aber wie du schon schreibst , diesmal könnte es etwas Schlimmes sein. Diese Ängste belasten mich sehr und haben mir viel von meiner Lebensqualität genommen.

15.09.2013 20:35 • #2



Psychische Herzrhythmusstörungen Symptome - was tun?

x 3


Ja es ist furchtbar. EKG kein Befund. Oder noch besser kaum hängt das mistige EKG dran keine einzige Extrasystole....
Man macht ein Langzeit EKG und komischerweise an diesem Tag auch kaum Stolpern....
Manchmmal krieg ich auch gar nicht richtig Luft wenn paar Stolperer hintereinander kommen, dann ist es ganz vorbei und ich hänge voll in einer Panikattacke...

15.09.2013 20:37 • #3


Seit ich Magnesium nehme (aus der Apotheke) ist das Geholper wieder im Griff,
das hilft wirklich gut!

15.09.2013 20:41 • #4


ich nehme Bisoprolol Kalium und Magnesium :/

15.09.2013 20:43 • #5


@ melly,
ich habe bemerkt,dass ich diese Stolperer öfter bekomme
wenn ich zu hastig gegessen habe (Luft schlucken),oder bei
Aufregung,dann <veratme< ich mich auch gerne und dann stolpert und holpert es dahin...

15.09.2013 20:47 • #6


Ja das mit dem veratmen kann gut sein. Wenn ich unruhig bin hab ich immer das Gefühl nicht gut Luft zu bekommen und japse ständig tief rum....

15.09.2013 20:49 • #7


liebe melly

gott sei dank bin ich nicht allein mit diesen beschwerden. nehme auc h bisoprolol.
ich glaub aber mittlerweile, dass die dosis von 2,5 mg zu niedrig ist.
zur zeit ist das herzklopfen- und rasen ganz schlimm. beim treppensteigen bekomm ich kaum luft.
habe auch ängste! magnesium hilft mir nicht. es ist wahrscheinlich doch die psyche.

sollte doch wieder mit dem arzt sprechen!

>LG marai

16.09.2013 15:50 • #8


Uranus
Ich reihe mich auch ein, bei mir stolpert es gerade wieder vermehrt, weil ich erkältet bin und mein Körper wohl mehr arbeitet Gut gehts mir dabei nicht, habe auch das Gefühl, als ob das Herz richtig runtersackt und dann so ein leerer Raum im Brustkorb ist, das fühlt sich total seltsam an.

Biso nehm ich auch 2,5mg morgens..

16.09.2013 16:21 • #9





Dr. Matthias Nagel