Pfeil rechts
1

Dream
Hallo an alle
seit längerem nervt mich Herzrasen oder stolpern
zu Zeit mal wieder heftiger ,ich schiebe Panik und heule immer wieder vor Angst
oft schmerzen meine Muskeln ,immer an anderer Stelle ,zur zeit im Brustkorb immer wieder an anderer Stelle
mein Blutdruck ist einiger massen ok ,klar er geht mal raus mal runter höchste ist 140/80
niederigste 108/ 68
meine puls schwankt arg höchste ist um die 90
oft kommt kurzer schwindel ,meist wenn ich den Kopf drehe
ich hoffe ihr habt mir tips ,damit ich ein wenig ruhiger werde
ich bin 55 weiblich

28.09.2017 21:49 • 01.10.2017 #1


8 Antworten ↓


Zazazu
Leidest du an Ängsten oder trifft dich das zum ersten Mal? Hattest du schon irgendwelche Untersuchungen?

28.09.2017 23:23 • #2



Psyche oder Wechseljahre?

x 3


Dream
angst oh ja eher panik
das habe ich hin und wieder ,vor 2 jahren hatte ich die notaufnahme aufsuchen müssen
dort wurde ekg gemacht war alles ok
ich bin dauernd am blutdruck messen ,sobald ich merke puls geht hoch

30.09.2017 21:41 • #3


Puls und Blutdruck ignorieren. Diese permanente Messerei macht einen kirre im Kopf. Und wer viel misst misst viel mist. In dem Sinne schön locker bleiben. Lass dich kardiologisch bei einem Kardiologen untersuchen und suche einen Endokrinologen auf. Und lass deine Hormone checken und gut ist.

01.10.2017 02:26 • #4


la2la2
Zitat von Dream:
seit längerem nervt mich Herzrasen oder stolpern

Wurde das schon im 24h EKG bewiesen, dass das Herz rast und unregelmäßig schlägt?
Wenn nicht, versuche mal ein 24h EKG zu bekommen. Erst dadurch kann man beurteilen, ob es halt mal bisschen schneller schlägt (vollkommen harmlos) oder auch aus dem Rhythmus kommt - kann auch vollkommen harmlos sein. Das sieht man aber erst im EKG.

Zitat von Dream:
ist 140/80 niederigste 108/ 68

Das sind doch super Werte! Das kann man noch nichtmal erhöhten Blutdruck nennen. Das ist 100% normal.

Zitat von Dream:
meine puls schwankt arg höchste ist um die 90

Und das niedrigste? 90 ist nur zu hoch, wenn das Dauerzustand ist oder über 12h pro Tag. 90 schaffst du vermutlich nur, wenn du grad aufgeregt bist oder vergessen hast mind. 10 min. ganz ruhig zu sitzen vor dem Messen.

Zitat von Dream:
oft schmerzen meine Muskeln ,immer an anderer Stelle ,zur zeit im Brustkorb

In Ruhe/bei Belastung? Eher Krämpfe oder einfach nur Schwäche?
Hast du es mal mit Magnesium probiert? Wie siehts mit Sport aus? Es gibt nichts gesünderes als (Ausdauer)sport fürs Herz-Kreislauf-System.

Zitat von Dream:
oft kommt kurzer schwindel ,meist wenn ich den Kopf drehe

Das ist meiner Meinung nach das "schlimmste" Symptom von allen. Hast du nur Schwindel oder auch Schmerzen in der (Hals)wirbelsäule oder (kurzzeitig) Sensibilitätsstörungen irgendwo am Körper?
Bei dem Symptom sollte man unbedingt mal per Ultraschall die Blutgefäße in Hals und Kopf untersuchen, um Stenosen (Engstellen) auszuschließen. Macht der Neurologe und gute Kardiologen können und machen das auch.

01.10.2017 02:39 • #5


petrus57
Blutdruck und Puls sind bei dir vollkommen normal. Lass mal das ewige kontrollieren sein. Es macht dich nur noch kränker.

Ich habe bis vor einigen Monaten noch bis zu 100 mal meinen Blutdruck gemessen. Durch das viele Messen ging der Blutdruck auf über 200 hoch.

Musste des wegen schon oft den Rettungswagen rufen.

Das ewige messen hat wohl auch meine Angststörungen begünstigt.

Petrus

01.10.2017 07:09 • x 1 #6


Zitat von petrus57:
Blutdruck und Puls sind bei dir vollkommen normal. Lass mal das ewige kontrollieren sein. Es macht dich nur noch kränker.

Ich habe bis vor einigen Monaten noch bis zu 100 mal meinen Blutdruck gemessen. Durch das viele Messen ging der Blutdruck auf über 200 hoch.

Musste des wegen schon oft den Rettungswagen rufen.

Das ewige messen hat wohl auch meine Angststörungen begünstigt.

Petrus


Das stimmt mit dem Messen verstärkt man die Angstspirale.

01.10.2017 11:50 • #7


Zazazu
Zumal das ist doch selbsterklärend dass ein angstpatient vor jeglicher Untersuchung/Diagnose Bammel hat. Somit hast du automatisch einen höheren Puls und Blutdruck sobald du das Messgerät anlegst.

01.10.2017 14:07 • #8


Dream
Erstmal herzlichen Dank für die Antworten

der niedrige Puls ist bei 60

ich habe vor 2 Jahren so Schwindel gehabt ,konnte nicht mal mehr grade stehen
bin dann zum Hausarzt mich musste man stützen,das einzigste was gemacht wurde Blutdruck gemessen
der war knapp über 130 ,dann mit dem Finger vor meiner Nase hin und her
ich solle doch Zum Hno
obwohl am sah ich konnt nicht mehr grade stehen
damals sagte ich dem Arzt das ich Herzstolpern habe das überhörte er wohl gerne

Seit dem wurde es nie mehr wie es war ,im Krankenhaus wurde ein EKg gemacht der Arzt war freundlicher als mein Hausarzt
man sagte mir es könnte vom Reizdarm kommen,
aber die Muskelschmerzen und Nackenschmerzen kommen sicher nicht davon
es kommt immer drauf an wie ich den Kopf halte ,bei ungüstiger haltung fängt der Schwindel an

01.10.2017 20:45 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel