Pfeil rechts

Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder eure Hilfe..

Ich habe seit Leute morgen ein permanentes zucken im Bauch..

Heute morgen um 6h habe ich es das erste mal gespürt.. Da lag ich im Bett auf der linken Seite. Zuerst dachte ich es käme von einem "verklemmten" furz oder generell von allgemeinen Darmtätigkeiten oder sogar vom Blinddarm... Ich habe mich dann auf den Rücken gedreht und da war es dann nicht mehr so sehr zu spüren.
Aber als ich kurze Zeit später aufgestanden bin war es immernoch da.
Ich habe dann provisorisch eine Magnesium Brausetablette genommen da ich dachte es wäre ein zucken ähnlich wie das zucken am Auge was wohl jeder kennt...

Jetzt nach ein paar Stunden ist es aber immernoch da und ich werde fast wahnsinnig.. Wenn ich das t-Shirt etwas hochziehe kann man den Bauch förmlich zappeln sehen.. Es ist wirklich ähnlich wie das zucken am Auge.. Oft zuckt es viele Male ganz schnell hinter einander und dann wieder etwas langsamer..
Ich Versuch mich selbst schon zu beruhigen da die Geschwindigkeit nicht gleich mit meinem Puls ist.. Demnach würde ich selber vermuten das es keine verdrehte Ader ist . Ich hab nämlich einen Fehler gemacht und nach meinen Symptomen gegoogelt.

Und trotzdem bin ich total verunsichert. Wäre heute nicht Mittwoch würde ich heute Nachmittag zum Arzt gehen. Die Magnesiumtablette hat nicht wirklich geholfen.
Schwanger kann ich theoretisch nicht sein, den natürlichen Beweis müsste ich nächste Woche bekommen. Und selbst wenn ich schwanger sein sollte wäre es maximal die 3 Woche und da spürt man noch keine Bewegung.

Jetzt wollte ich an dieser Stelle mal nachfragen ob jemand von euch soetwas schon einmal hatte. Und eventuell auch weiß was es war?

Kann so nicht ein zucken auch vom Darm kommen? Eine Darmverschlingung, oder ein Darmverschluss ?

Ich hoffe auf eure Antworten !
Gruß

30.11.2016 13:02 • 30.11.2016 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Zuckungen in irgendeinem Körperteil ist eines der häufigsten Themen hier im Forum. Fast jeder User leidet daran. Bei mir ist es schon 15 Jahren an den diversten Stellen des Körpers, irgendwo zuckt es bei mir immer tgelang, dann hört es dort auf und es geht anderswo wieder los.

30.11.2016 15:03 • #2



Permanentes Zucken im Bauch

x 3


Hallo Schlaflose,
Vielen Dank für deine Antwort. Es ist leider immer noch am zucken... Besonders beim sitzen oder liegen merke ich es deutlich.. Zucken am Auge, Finger, arm oder Bein beunruhigt mich auch nicht sonderlich.. Ich bin auch schon mal 2 Tage mit einem Schluckauf rumgelaufen was letztendlich ja auch nichts anderes ist als ein Muskelzucken, aber sobald es innerlich ist werde ich fast verrückt. Zumal mir in meiner Familie und Bekanntschaft meist keiner unterkommt der Ähnliches auch schon einmal hatte.. Bei vielem habe ich das Gefühl ich wäre die einzigste auf der Welt.
Es werden wohl wirklich nur die Nerven sein denn rechts an meinem Knie zuckt es auch gelegentlich... Eventuell ein zusammenhängender Nervenstrang ?

30.11.2016 21:08 • #3


LadyyyyX
Hi, bemerke das Zucken auch an mir seit dem Frühjahr. Ich denke, es ist der Darm. Ich versuche es nicht mehr zu beobachten, so geht es mir besser

30.11.2016 21:12 • #4




Dr. Matthias Nagel