Pfeil rechts
5

A

Habe mal ne frage an euch Frauen zum Thema Tage und zwar hatte ich Anfang des Monats 8 Tage Blutungen nur wenn auf Kloh war so und dann paar Tage Ruhe wieder 5 Tage Blutungen gehabt jetzt wieder kurz Ruhe und wieder heute Blutungen auf kloh gehabt wo abgewischt habe eben war nix mehr nur hatte so komisches ziehen im Bauch und stechen und fühle mich etwas komisch und stechen in rechten Unterleib kann das von escitalopram kommen? Oder was kann es sein habe angst das es was schlimmes ist? Weil escitalopram hat ja mir ja auch schon viel Nebenwirkungen gemacht 17 Wochen durchfall Magenschmerzen wo sie absetzen wollte voll Schwindel Übelkeit deswegen nehme sie wieder nehme sie knapp anderthalb Jahre bitte wenn jemand Antwort hat danke

21.07.2020 00:38 • 22.07.2020 #1


10 Antworten ↓


Lottaluft
Zitat von Anja500:
:stirn Habe mal ne frage an euch Frauen zum Thema Tage und zwar hatte ich Anfang des Monats 8 Tage Blutungen nur wenn auf Kloh war so und dann paar Tage Ruhe wieder 5 Tage Blutungen gehabt jetzt wieder kurz Ruhe und wieder heute Blutungen auf kloh gehabt wo abgewischt habe eben war nix mehr nur hatte so komisches ziehen im Bauch und stechen und fühle mich etwas komisch und stechen in rechten Unterleib kann das von escitalopram kommen? Oder was kann es sein habe angst das es was schlimmes ist? Weil escitalopram hat ja mir ja auch schon viel Nebenwirkungen gemacht 17 Wochen durchfall Magenschmerzen wo sie absetzen wollte voll Schwindel Übelkeit deswegen nehme sie wieder nehme sie knapp anderthalb Jahre bitte wenn jemand Antwort hat danke



Nimmst du die Pille oder verhütest du mit einem andern Mittel ?
Hab gerade mal für dich gegoogelt -kann auch eine Nebenwirkung von escitalopram sein

21.07.2020 09:47 • x 1 #2


A


Periode / Zwischenblutungen von Escitalopram?

x 3


A
Zitat von Lottaluft:
Nimmst du die Pille oder verhütest du mit einem andern Mittel ?Hab gerade mal für dich gegoogelt -kann auch eine Nebenwirkung von escitalopram sein

Hi ok ja weil habe heute morgen auf der rechten Seite nierenschmerzen gehabt dann hat es geblutet aber jetzt ist es wieder wie normale Tage kann es sein das es Anfang des Monats Zwischenblutung war und dann Tage und jetzt wieder Tage weil ich habe vorher auch immer PMS Syndrom und nein nehme keine Verhütung weil mein Mann und ich seid 9 Monaten seit der Geburt nichts mehr haben da ich nach der Geburt eine schwere Infektion an der Narbe hatte und Infusion bräuchte und Fieber hatte

21.07.2020 17:39 • #3


A
Zitat von Lottaluft:
Nimmst du die Pille oder verhütest du mit einem andern Mittel ?Hab gerade mal für dich gegoogelt -kann auch eine Nebenwirkung von escitalopram sein

Nehme escitalopram auch knapp anderthalb Jahre jetzt und hatte noch nie so Probleme habe ja vor 9 Monaten einen Sohn bekommen aber nie so Probleme mit der Tage gehabt erster monat jetzt erst hatte 17 Wochen Durchfall jetzt ist es nur noch geht und Magenschmerzen waren und jetzt Blutung oder sind es die Hormone?

21.07.2020 17:44 • #4


A
Zitat von Lottaluft:
Nimmst du die Pille oder verhütest du mit einem andern Mittel ?Hab gerade mal für dich gegoogelt -kann auch eine Nebenwirkung von escitalopram sein

?

21.07.2020 22:50 • #5


Lottaluft
Ich bin kein Arzt und mehr als das was ich dazu geschrieben habe weiß ich nicht

21.07.2020 23:43 • #6


A
Hy ihr lieben irgendwie dachte ich ja ich habe es geschafft nicht so schnell in Panik zu geraten, aber heute habe ich es nicht unter Kontrolle. Im November fing bei mir die Krebs Angst an habe meine Vorsorge Untersuchungen gemacht Gynäkologe im Dezember war alles gut. Nun das eigentliche was mich zermürbt ist das meine Regel weniger geworden ist ,ja die war schon immer kurz aber jetzt nur 2-3 Tage und hell letzten Monat war das dunkelbraun jetzt ist es hell normal. Tja Dr Google steht dunkles Blut kann deuten auf Tumore in der Leber oder Niere (Ich schock). Klar es kann mir nur ein Arzt meine fragen beantworten, aber ich habe so eine Angst entwickelt vor den Ärzten seit November das ist unglaublich. Ich denke wenn ich zum Arzt gehe bekomme ich eine Krebs Diagnose. Man und ich arbeite in einer Apotheke ich weiß nicht warum sich das entwickelt hat.

22.07.2020 07:15 • x 1 #7


A
@Ay83 Hallo das hört sich ja nicht gut an aber ohne das du zum Arzt gehst wirst du ja nicht herausfinden ob du Krebs hast aber es bedeutet nicht immer das wenn Blut dunkel ist Krebs haben muss es kann auch andere Ursachen geben. Du darfst dich da nicht so reinsteigern weil indem du es machst bekommst du nur mehr Angst sag dir nicht direkt es sind Tumore Krebs etc. Sondern geh mal positiv daran das du vielleicht nur etwas weniger schlimmes hast. Du darfst die Panik nicht gewinnen lassen. Warum sich das jetzt genau entwickelt hat und was das mit das du in der Apotheke arbeitest zu tun hat kann ich dir nicht beantworten.

22.07.2020 09:21 • x 1 #8


littlemermaid
Zitat von Ay83:
Hy ihr lieben irgendwie dachte ich ja ich habe es geschafft nicht so schnell in Panik zu geraten, aber heute habe ich es nicht unter Kontrolle. Im November fing bei mir die Krebs Angst an habe meine Vorsorge Untersuchungen gemacht Gynäkologe im Dezember war alles gut. Nun das eigentliche was mich zermürbt ist das meine Regel weniger geworden ist ,ja die war schon immer kurz aber jetzt nur 2-3 Tage und hell letzten Monat war das dunkelbraun jetzt ist es hell normal. Tja Dr Google steht dunkles Blut kann deuten auf Tumore in der Leber oder Niere (Ich schock). Klar es kann mir nur ein Arzt meine fragen beantworten, aber ich habe so eine Angst entwickelt vor den Ärzten seit November das ist unglaublich. Ich denke wenn ich zum Arzt gehe bekomme ich eine Krebs Diagnose. Man und ich arbeite in einer Apotheke ich weiß nicht warum sich das entwickelt hat.


Ich habe keine Ahnung wie du von einer dunkelbraunen Periodenblutung zu Krebs in der Leber kommst, aber lass die gesagt sein: Verschiedene Farben sind absolut normal und deuten in manchen Fällen eher auf ein Hormonungleichgewicht hin.
Gerade zu Beginn oder zum Ende der Periode hin ist es absolut die Norm, dass das Blut bräunlich wird.

Im Zweifelsfall machst du einfach einen Termin bei deiner Gyn und gut ist. Die wird dir kompetent helfen können.

22.07.2020 11:52 • x 2 #9


A
Hi wie gehts euch? Mir gehts nicht so gut. Gute Nacht ihr lieben schläft gut

22.07.2020 23:07 • #10


A
Habe wieder Nebenwirkungen von escitalopram erst Verstopfung mir ist so heiß extrem mein linkes Ohr ist Knall heiß Herzbeschwerden usw. Ich überlege ob ich escitalopram absetzte weil halte es nicht mehr aus wenn die nehme Da ging es mir beim absetzen was nicht so geklappt hatte mit Schwindel und Übelkeit besser

22.07.2020 23:48 • #11


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel