Pfeil rechts

Katha0886
Hallo ihr Lieben,

ich hab eine ziemlich schwere Zeit hinter mir. Wochenlang hat mich die Sorge um meine Kinder fast aufgefressen. Nun habe ich zumindest das überwinden, doch das Ende vom Lied ist ein großer Druck auf meinen Ohren. Ich war vor einem Jahr deswegen schonmal beim Arzt und natürlich wurde nichts gefunden.
Je mehr ich mich in diesen Ohrendruck hineinsteigere, desto schlimmer wird es, bishin zu schwindel und Panikattacken!

kennt von euch jemadn dieses gefühl und kann mir einen tipp geben, wie ich hier wieder rauskomme?
Danke euch
katha

22.03.2016 14:41 • 22.03.2016 #1


4 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Katha,

der Volksmund sagt scho: "Viel um die Ohren haben". Es ist garnicht so selten, das der Stress auf die Ohren geht und nicht von ungefähr haben viele mit Tinnitus zu kämpfen. Lass es nicht so weit kommen. Werde ruhig, bau Dir Ruheinseln ein, gehe Spazieren, tue was für Dich etc.

22.03.2016 15:01 • #2



Ohrendruck durch psychischen Stress

x 3


Hallo Katha,

wenn vor einem Jahr nichts Organisches war ist es gut, aber dennoch solltest du nach dieser Zeitspanne nochmals zum HNO Arzt schauen, um dir Sicherheit zu geben, dass nach wie vor alles in Ordnung ist.

Ständig angespannte Kopf und Nackenmuskeln oder eine verspannte Kiefermuskulatur können sich bis zu den Ohren hinaufziehen und dazu führen, dass die Nerven- und Blutbahnen des Innenohrs etwas schlechter durchblutet werden.
Das Innenohr hat solch Haarzellen und die werden so nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt und reagieren mit einer Störung. Das kann sich dann als Ohrendruck bemerkbar machen.
Lasse deinen Blutdruck kontrollieren, denn auch der kann Durchblutungsstörungen im Innenohr zur Folge haben.
Also bevor du alles auf den Stress schiebst lasse gewisse Dinge kontrollieren.

LG

Gerd

22.03.2016 15:12 • #3


Katha0886
Hallo!
danke für eure Beiträge.
also ich persönlich bin mir fast sicher, dass es nichts organisches ist. Weil ich merke, wenn ich Beschäfigung habe, dann habe diesen Ohrendruck nicht. Nur, wenn ich mich hineinsteigere und daran denke!

22.03.2016 15:40 • #4


ok, fast sicher hat ein Minimum einer Unsicherheit, und die gehört für die Genesung erstmals aus der Welt geschafft.....

22.03.2016 15:44 • #5





Dr. Matthias Nagel